Jump to content

Heiligenverehrung


Ottoss
 Share

Recommended Posts

Seit Jahrhunderten feiert die Pfarrgemeinde Gevenich (bei Jülich und Düren gelegen) am 22. Oktober das Patrozinium der Hl. Maurischen Märtyrer. Nach meinen bisherigen Erkundigungen ist niemand in der Lage, mir zu dieser besonderen Märtyrergruppe Asukünfte zu geben. Dieses Patronat ist nicht zu verwechseln mit dem 22. September (Hl. Mauritius und seine Gefährten), obwohl auch die Hl Maurischen Märtyrer wohl etwas mit den tebäischen Legionen zu tun haben müssen. Wer kann mir weiterhelfen.

 

Gruß Ottoss :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich muss mich in dieser Sache noch mal melden. Es scheint mir so, dass ich mich missverständlich ausdrückte. Es ist mir bekannt, dass am 22. 9. der Gedenktag der Hl. Märtyrer Mauritius und seiner Gefährten gefeiert wird (Martyrologium Romanum und vgl.auch Calendar Bradeis Hours Brittany c. 1420 - 1430). ist. Auch deren vielschichtige Genese ist bekannt. Dennoch feiert unsere Pfarrgemeinde von alters her das Fest ihres Patroziniums am 22.10. Hierbei könnte es sich nach alten Quellen um die s.g. (drei Maurus Märtyrer handeln.

Vermutlich ist es so, dass aus der großen Anzahl der Märtyrer der thebäischen Legion mehrere "Heiligen" Gruppen gebildet wurden. Das wiederum ist jedoch rein hypothetisch.

Deshalb nochmals meine Bitte an das Forum:

Ist jemandem bekannt, ob es neben den Hl. Maurischen Märtyrern, deren Fest am 22.9. gefeiert wird, eine weitere Gruppe von Heiligen gibt (ggf. 3 Maurus Märtyrer), deren Gdenktag der 22. 10. ist. Stehen weitere Quellen zur Verfügung. Wurden die (drei Maurus Märtyrer irgendwann aus dem "Katalog" der Heiligen Märtyrer gestrichen?

 

Gruß, Ottoss

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ottoss,

 

schau mal nach bei (links oben Kirchenlexikon online anklicken)

 

 

www.bautz.de

 

 

unter dem Stichwort Thebäer.

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...