Jump to content

geometrisch-degressive Abschreibung?


jouaux
 Share

Recommended Posts

Ich hab da mal ein Off-Topic Problem ...

 

Welche Vor- und Nachteile ergeben sich bei der geometrisch-degressiven Abschreibung?

Link to comment
Share on other sites

Vorteil: Du hast - sobald die Investition getätigt ist - schnell "hohe" Steuervorteile; ist aber auf 20 % maximal am Anfang begrenzt.

Du kannst jederzeit von der geometrischen zur linearen Abschreibung wechseln - dann gibt's nämlich irgendwanneinen Restbuchwert von Null. Umgekehrt geht das Wechseln nicht.

 

Nachteil: Du musst rechnen wie ein Maikäfer - und das Finanzamt spielt nicht immer mit.

Der Rest-Buchwert wird nie Null.

Link to comment
Share on other sites

ja - hab' ich mal 3 Semester gehört, war aber nix für mich.

Link to comment
Share on other sites

Natürlich hat sie Recht - wie immer.

 

Vorteile:

 

Wenn die Nutzungsdauer (lt. AfA-Tabellen) über 5 Jahre ist, dann hast du anfangs eine recht hohe Abschreibung (siehe Lucia), später dann eine entsprechend niedrigere. Das lohnt sich dann, wenn du in der Nähe des Anschaffungsjahrs hohe Gewinne zu versteuern hättest.

 

Nachteile:

 

Wenn die Nutzungsdauer unter 5 Jahren ist, dann lohnt es sich überhaupt nicht (weil dann linear mehr ist). Dann verteilst du den Anschaffungswert lieber gleichmäßig auf die Nutzungsdauer. Besonders nachteilig ist degressive Abschreibung, wenn du in den Jahren hoher Abschreibung (also am Anfang) sowieso wenig Gewinn oder sogar Verluste einfährst und später mehr Gewinne machst.

Link to comment
Share on other sites

Ich will auch was sagen, ich will auch was sagen:

 

 

Degressiv ist vor allem auch dann schön, wenn das Abschreibungsobjekt sich schneller abnutzt, als geplant. Nehmen wir mal 100.000 Euro auf zehn Jahre. Wenn das Teil (oder die Nutzungsrechte, oder Sonstwas) nach 7 Jahren wertlos ist, hat man eine brutal hohe Sonderabschreibung. Viele New Econemy-Unternehmen sind dabei draufgegangen. Und auch fröhliche Highflyer wie EMTV und Kinowelt sind durch Sonderabschreibungen zu Pennystocks geworden.

Link to comment
Share on other sites

Ich will auch was sagen, ich will auch was sagen:

 

 

Degressiv ist vor allem auch dann schön, wenn das Abschreibungsobjekt sich schneller abnutzt, als geplant. Nehmen wir mal 100.000 Euro auf zehn Jahre. Wenn das Teil (oder die Nutzungsrechte, oder Sonstwas) nach 7 Jahren wertlos ist, hat man eine brutal hohe Sonderabschreibung. Viele New Econemy-Unternehmen sind dabei draufgegangen. Und auch fröhliche Highflyer wie EMTV und Kinowelt sind durch Sonderabschreibungen zu Pennystocks geworden.

Unsere EDV-Hardware ist sehr schnellebig. Nach drei Jahren ist die meiste Elektronik veraltet. Aus diesem Grunde schreiben wir auch degressiv ab. Mehr noch, wir nutzen die Sonder AfA nach § 7g EStG, weil wir noch unter den Begriff "mittlere GmbH" fallen.

 

Hätten wir das nicht getan, wären wir aus den von Thofrock geschilderten Gründen durch brutal hohe Sonderabschreibungen am Ende einer Nutzung mit der New Economy den Bach heruntergegangen. Ich habe in meinem Berufsleben selten so unglaublich hohe Investitionen erlebt, wie hier in die neuen Techniken.

Link to comment
Share on other sites

Das verstehe ich nicht ganz, Barbara: Bei einer Nutzungsdauer von drei Jahren schreibst du jedes Jahr linear 33 1/3 % ab, bei degressiver Abschreibung darfst du nicht über 20 % gehen.

 

:blink:

Link to comment
Share on other sites

Das verstehe ich nicht ganz, Barbara: Bei einer Nutzungsdauer von drei Jahren schreibst du jedes Jahr linear 33 1/3 % ab, bei degressiver Abschreibung darfst du nicht über 20 % gehen.

 

:blink:

Plus 20 % Sonder-Afa, die man zur Förderung mittlerer Unternehmen beanspruchen kann, ist diese Art der Abschreibung bei so extrem kurzlebigen WG schon sinnvoll.

Link to comment
Share on other sites

Axo! Ich hatte erst vermutet, dass Ihr die Sonderabschreibung "so außerdem noch" nutzt und nicht erkannt, dass nur durch diese Sonderabschreibung die degressive Abschreibung erst Sinn macht. Danke!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...