Jump to content

Das Äußere...


Guest Claudia
 Share

Wie wichtig ist das Aussehen eines potenziellen Partners für euch?  

45 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Guest Claudia

Liebe Fories,

 

wenn es um Haare auf der Brust und anderes geht, stellt sich mir eine Frage immer wieder: ist es wirklich so selten, daß jemand einen potenziellen Partner *nicht* nach dem Äußeren beurteilt?

 

Wie ist das mit Euch, wie wichtig ist das Aussehen / der erste Eindruck für Euch?

 

Welche k.o.-Kriterien oder *Muß* gibt es für Euch bezüglich Aussehen bei einem potenziellen Partner bzw gibt es die überhaupt?

 

Grüße,

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Such dir jemandem mit dem du reden kannst - Schönheit ist vergänglich und Sex wird mit der Zeit immer unwichtiger.

Link to comment
Share on other sites

Such dir jemandem mit dem du reden kannst - Schönheit ist vergänglich und Sex wird mit der Zeit immer unwichtiger.

besonders für Katholiken. Dass wolltest du doch sagen :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab hier einen ganz schönen Mann.... ein Männchen...

garantiert ohne Haare auf der Brust, aber auf den Zähnen....

 

 

evlgrin_.gif

Link to comment
Share on other sites

Such dir jemandem mit dem du reden kannst - Schönheit ist vergänglich und Sex wird mit der Zeit immer unwichtiger.

besonders für Katholiken. Dass wolltest du doch sagen :ph34r:

Manchmal mach ich mir wirklich Sorgen um dich Thomas.

Link to comment
Share on other sites

Hauptsache das Schwarz ist sauber...

Link to comment
Share on other sites

Welche k.o.-Kriterien oder *Muß* gibt es für Euch bezüglich Aussehen bei einem potenziellen Partner bzw gibt es die überhaupt?

Ja, aber das geht Hand in Hand mit dem Inneren. Im Gesicht eines Menschen spiegelt sich ja auch sein Charakter. Ein leeres, nichtssagendes, "charakterloses" Gesicht läßt mich genauso kalt wie ein leerer, nichtssagender, charakterloser Mensch.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Fories,

 

wenn es um Haare auf der Brust und anderes geht, stellt sich mir eine Frage immer wieder: ist es wirklich so selten, daß jemand einen potenziellen Partner *nicht* nach dem Äußeren beurteilt?

 

Wie ist das mit Euch, wie wichtig ist das Aussehen / der erste Eindruck für Euch?

 

Welche k.o.-Kriterien oder *Muß* gibt es für Euch bezüglich Aussehen bei einem potenziellen Partner bzw gibt es die überhaupt?

 

Grüße,

Claudia

Partnerwahl findet ja nicht nur über Charaktereigenschaften statt sondern auch über sexuelle Reize statt, Sexualität gehört nun mal zu einer Partnerschaft (wenn man nicht gerade einer von der asexuellen Bewegung ist). Und sexuelle Reize werden nun mal durch das Äußere ausgelöst.

 

Ich kann nicht von mir behaupten, dass ich in der Lage wäre, dass Äußere bei einer Partnersuche auszuklammern. Allerdings ist bei mir der Anspruch nicht so hoch, dass ich ausschliesslich "Super-Models" akzeptieren würde.

 

Ich kann auch nicht behaupten, dass Aussehen wichtiger wäre als der Charakter. Ganz ehrlich: Ich wüßte gar nicht, wie ich da gewichten sollte (da müste ich echt mal Hirnschmalz investieren).

 

Ich sehe das eher etwas ganzheitlich: Charakter wie Aussehen des potentiellen Partners sollten eine Art Einheit bilden, die man akzeptiert. Weder kann ich mit einem weiblichen Supermodel was anfangen, welches charakterlich ein Arsc* ist, noch mit einer charakterlichen Superfrau, bei deren Anblick ich mich ekeln muss.

 

Aber Attraktivität ist relativ, wirklich hübsch muss man nicht sein, aber bitte nicht auch wirklich hässlich... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Aber Attraktivität ist relativ, wirklich hübsch muss man nicht sein, aber bitte nicht auch wirklich hässlich... :lol:

Da stellt sich natürlich die Frage: Was ist wirklich hässlich?

Was bedeutet Hässlichkeit für dich?

Link to comment
Share on other sites

da ich schön alt bin habe ich keine probleme.

 

ansonsten: ein freundliches gesicht ist immer schön, man kann sich daran erfreuen und hat also immer die schönheit um sich drumrun.

Link to comment
Share on other sites

Guuuute Frage...

 

Vielleicht: Wenn man wegen des Äußeren sich vor körperliche Nähe/Zuneigung eine Abneigung/Ekel entwickelt...

(das ist aber so aus der Hüfte geschossen)

 

Hmm, dass erinnert mich an die (nicht ganz ernst gemeinte) Maßeinheit "n-bag ugly" (wobei ich für n Werte von 1 - 3 kenne) also one bag ugly, two bags ugly, three bags ugly.

Link to comment
Share on other sites

Such dir jemandem mit dem du reden kannst - Schönheit ist vergänglich und Sex wird mit der Zeit immer unwichtiger.

Och, ist es bei Dir schon so weit?

Link to comment
Share on other sites

Das kann ich nicht beantworten, weil ich nicht weiß, was ein häßlicher Mensch ist. Auch ist mir die ganze Umfrage zu naiv, weil wir das doch wohl schon alle in unterschiedlichen Varianten erlebt haben. Zunächst mal ist natürlich jedem der Charakter am wichtigsten. So sagt man es zumindest. Und plötzlich fährt man in einer Weise auf die Optik ab, daß man sich über sich selbst wundert.

Letztlich gehört doch aber Beides untrennbar zusammen. Charakter ist sowieso ein blödes Wort. Nehmen wir lieber Ausstrahlung und vor allem Natürlichkeit. Und da gehört die Optik mit dazu.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Das Äußere... das ist für mich eine Einheit aus den *naturgegebenen Gaben*, dem Auftreten, dem eigenen Stil, der Gepflegtheit....

 

 

Wenn dies alles zusammenpasst, finde ich einen Menschen attraktiv.

 

Und dies ist imho eine wichtige Voraussetzung dafür, einen Menschen überhaupt so nahe zu kommen, um seinen Charakter beurteilen zu können...

 

Fazit: In einer Beziehung ist das Charakter deutlich wichtiger, zum Kennenlernen das äußere.

 

 

Grüße

 

Beutelschneider

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Und sexuelle Reize werden nun mal durch das Äußere ausgelöst.

Das ist mir zu absolut, geht mir anders... gibt es noch andere Dinge für Dich, die Du anziehend findest?

 

Bei mir ist es Wissen und Einfühlsamkeit... ich könnte nie jemanden anziehend finden nur aufgrund seines Aussehens. Ist mir zumindest noch nie passiert... und die Model-Typen finde ich eher abstoßend als anziehend.

Link to comment
Share on other sites

Na, von Ausschließlichkeit habe ich ja nicht gesprochen. Bei dem Satz ging es mir um sexuelle Reize, die ja bei einer Partnersuche auch nicht unwichtig sind. Sicherlich gibt es da noch einen Haufen Dinge mehr, auch die, die Du genannt hast.

 

Die "inneren" Werte offenbaren sich aber erst später, die äußeren sieht man ja sofort...

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Da stellt sich natürlich die Frage: Was ist wirklich hässlich?

Was bedeutet Hässlichkeit für dich?

Was ist häßlich?

 

Ich denke, das kann nur jeder für sich selber entscheiden. Also wenn man hier von häßlich spricht, dann hat jeder etwas anderes im sinn (ich bspw finde braungebrannte Muskelpakete mit Waschbrettbauch häßlich und abstoßend).

 

In der Poll also bitte berücksichtigen, daß ich kein starr definiertes *häßlich* gemeint habe...

Link to comment
Share on other sites

Welche k.o.-Kriterien oder *Muß* gibt es für Euch bezüglich Aussehen bei einem potenziellen Partner bzw gibt es die überhaupt?

Ja, aber das geht Hand in Hand mit dem Inneren. Im Gesicht eines Menschen spiegelt sich ja auch sein Charakter. Ein leeres, nichtssagendes, "charakterloses" Gesicht läßt mich genauso kalt wie ein leerer, nichtssagender, charakterloser Mensch.

Das finde ich auch wichtig, wobei mir aufgefallen ist, daß gerade "fromm katholische" Frauen oft eine sehr lebendige, liebevolle Art haben.

 

Ähnlich verhält es sich auch mit der Körperhaltung; wer immer mit gebeugtem Rückgrat durch die Gegend läuft (außer es liegt am Alter oder einer Krankheit natürlich), ist mir eher unsympathisch.

 

Ja, was ich bei einer Partnerin auch schwierig fände, wäre eine sehr schlanke Frau; ich finde da etwas "rundliche" Frauen irgendwie attraktiver (ich meine jetzt nicht solche, die kaum noch durch die Tür passen).

 

Im Gesamteindruck spielt also das Aussehen schon eine Rolle, aber jetzt nicht so seltsam konkrete "Vorgaben" wie bestimmte Haarfarbe, Augenfarbe, bloß keine Brille etc.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Hallo Claudia,

also spielt auch für Dich das Aussehen eine gewichtige Rolle?

Woll´mer mal so sagen: ich habe den letzten Punkt angekreuzt, ich könnte nicht sagen *also Waschbrettbäuche könnte ich niiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeee lieben*, solche Männer müßten aber schon charakterlich weit mehr Anstrengungen unternehmen als die, die meinem Typus Mann entsprechen.

 

Grüße,

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Ja, was ich bei einer Partnerin auch schwierig fände, wäre eine sehr schlanke Frau; ich finde da etwas "rundliche" Frauen irgendwie attraktiver (ich meine jetzt nicht solche, die kaum noch durch die Tür passen).

Ist sowas nicht auch was, was mit dem Alter kommt?

 

Ich habe beobachtet, daß sich der Geschmack bezüglich Schönheit bei den meisten Menschen mit zunehmendem Alter von gängigen Schönheitsideal entfernt...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...