Jump to content

Kommunionvorbereitung


snigel
 Share

Recommended Posts

Hi,

ab Herbst beginnt für unsere "große" Tochter die Kommunionvorbereitung.

Wer hat Tipps für mich (z.B. gute Literatur für zu Hause oder für den Vorbereitungskurs) ?

Was hat sich bei euch bewährt?

 

snigel

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend, gute Nacht...

 

Also ich finde den Pichler gut. Ist ein katholisches Religionsbuch, mit netten farbigen Bildern (wobei immernoch 70 % Text ist, aber dies ist ja notwendig, damit man auch begreift)

 

Wurde 1992 im Mediatrix Verlag wieder aufgelegt. Ob es es noch gibt weiß ich nicht, ansonsten antiquarisch (abebooks, ZVAB).

 

Alles Gute

 

Jean

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend, gute Nacht...

 

Also ich finde den Pichler gut. Ist ein katholisches Religionsbuch, mit netten farbigen Bildern (wobei immernoch 70 % Text ist, aber dies ist ja notwendig, damit man auch begreift)

 

Wurde 1992 im Mediatrix Verlag wieder aufgelegt. Ob es es noch gibt weiß ich nicht, ansonsten antiquarisch (abebooks, ZVAB).

 

Alles Gute

 

Jean

Das frühere Religionsbuch (Pichler) finde ich auch religiös besser aufgebaut wie manche moderne Bücher, wo es mehr um Soziologisches als Theologisches zu gehen scheint. Ein guter Hinweis. So viel ich weiß, wurde das Buch in dem von Dir genannten "Mediatrixverlag" (Wien / St. Andrä a.d. Wördern) neu aufgelegt.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ab Herbst beginnt für unsere "große" Tochter die Kommunionvorbereitung.

Wer hat Tipps für mich (z.B. gute Literatur für zu Hause oder für den Vorbereitungskurs) ?

Was hat sich bei euch bewährt?

 

snigel

Liebe snigel,

 

ich habe nicht so ganz verstanden, was Du genau suchst.

 

Literatur für Deine Tochter?

Wie läuft denn die Kommunionvorbereitung in Eurer Gemeinde?

Bekommt sie von dort Literatur zum Thema?

Möchtest Du ihr zusätzlich noch etwas in die Hand drücken?

Das fände ich nicht so gut, viel besser ist es, mit dem Kind im Gespräch zu bleiben, auch wenn man vielleicht nicht die 100% richtigen Antworten jederzeit parat hat.

 

Oder suchst Du Literatur für Dich selber?

Da gibt es natürlich sehr viel zum Thema "Eucharistie", zum Beispiel ein Themenheft Eucharistie meiner Bistumszeitung (liegt gerade vor mir).

Oder von Papst Benedikt XVI:

Gott ist uns nah. Eucharistie: Mitte des Lebens. Hrsg. von Horn, Stephan Otto/ Pfnür, Vinzenz, Augsburg 2001

Oder ....

 

Ich wünsche Euch eine gute, gesegnete Vorbereitungszeit und eine schöne Erstkommunion.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Liebe Gabriele,

 

also, so weit mir das bisher bekannt ist, läuft die Kommunionvorbereitung in unserer Gemeinde wie foglt ab: jeden Mittwoch Kindergottesdienst, in dem die Lieder für die Erstkommunionfeier eingeübt werden und zusätzlich sechs Samstage (1 Elternteil + das Kind, evet. auch einmal die ganze Familie.....). Es geht mir also um Material, wie man als "Kommunionmutter" oder anderswo "Tischmutter", mit den Kindern arbeiten kann. (An diesen Samstagen)

 

Wenn es geeignete (zusätzliche) Literatur für Kinder gäbe, würde ich mir das zumindest gerne ansehen. (Unsere Tochter liest, und liest, und liest......)

 

Zusätzlich wird unsere Tochter allerdings noch in der Schule (eine katholische Grundschule) einen ganzen Nachmittag mit der Kommunionvorbereitung verbringen. Die Kinder gehen dort wohl alle total gerne hin - es ist mir bisher aber nicht bekannt, was dort alles stattfindet.

 

Das Thema ist für mich deshalb interessant, weil es uns nicht nur nächstes Jahr, sondern noch eine ganze Weile begleiten wird .... (es kommen ja noch drei nach.....)

 

snigel

Link to comment
Share on other sites

Liebe Gabriele,

 

also, so weit mir das bisher bekannt ist, läuft die Kommunionvorbereitung in unserer Gemeinde wie foglt ab: jeden Mittwoch Kindergottesdienst, in dem die Lieder für die Erstkommunionfeier eingeübt werden und zusätzlich sechs Samstage (1 Elternteil + das Kind, evet. auch einmal die ganze Familie.....). Es geht mir also um Material, wie man als "Kommunionmutter" oder anderswo "Tischmutter", mit den Kindern arbeiten kann. (An diesen Samstagen)

 

 

Zusätzlich wird unsere Tochter allerdings noch in der Schule (eine katholische Grundschule) einen ganzen Nachmittag mit der Kommunionvorbereitung verbringen. Die Kinder gehen dort wohl alle total gerne hin - es ist mir bisher aber nicht bekannt, was dort alles stattfindet.

Hm, ich hoffe mal, dass für die "Kommunionmütter" von Eurer Gemeinde/Eurem Pfarrer Material zur Verfügung gestellt wird. In unserer Gemeinde wurde lange mit folgendem Buch gearbeitet:

"Tut dies zu meinem Gedächtnis" Kösel-Verlag München

 

Ansonsten gilt: Man kann nur das weitergeben, was man selber weiß bzw erlebt hat. "Angelesenes" hilft da oft nicht wirklich weiter. Was mir aber zum Teil sehr viel gebracht hat, sind einzelne Diskussionen hier. Wenn Du also spezielle Fragen hast, lass hören, vielleicht findet sich hier die Antwort.

 

Wenn es geeignete (zusätzliche) Literatur für Kinder gäbe, würde ich mir das zumindest gerne ansehen. (Unsere Tochter liest, und liest, und liest......)

Ja, das kenne ich ....

Speziell für Erstkommunion:

"Das Brotwunder - Geschichten zur Erstkommunion" Herausgegeben von Erich Jooß, Herder

 

Allgemein:

Kinderbibeln; Heiligenlegenden; "Mit Spaß durch die Bibel"

 

Das Thema ist für mich deshalb interessant, weil es uns nicht nur nächstes Jahr, sondern noch eine ganze Weile begleiten wird .... (es kommen ja noch drei nach.....)

:lol: Das Thema ist immer interessant. (Wir hatten schon drei, und das Thema begleitet uns weiterhin.)

 

Hier noch ein interessanter Link.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

ab Herbst beginnt für unsere "große" Tochter die Kommunionvorbereitung.

Wer hat Tipps für mich

erzähle einfach Deiner Tochter davon,

was die Kommunion Dir bedeutet.

Link to comment
Share on other sites

Liebe snigel,

 

es gibt sogar ein Elternmagazin zur Erstkommunion, Unterwegs in eine neue Welt (etwa in der Mitte der Seite ist der Hinweis und die Möglichkeit, das Heft zu bestellen.)

Hier ein Link auf den Inhalt.

Ich kenne das Magazin nicht, nur die Hefte "neue gespräche", die Hefte sind nicht schlecht.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

ab Herbst beginnt für unsere "große" Tochter die Kommunionvorbereitung.

Wer hat Tipps für mich

erzähle einfach Deiner Tochter davon,

was die Kommunion Dir bedeutet.

Gab es in der letzten Zeit einen Thread, in dem persönliche Formulierungen zu dieser Frage geäußert wurden?

Link to comment
Share on other sites

ab Herbst beginnt für unsere "große" Tochter die Kommunionvorbereitung.

Wer hat Tipps für mich

erzähle einfach Deiner Tochter davon,

was die Kommunion Dir bedeutet.

Gab es in der letzten Zeit einen Thread, in dem persönliche Formulierungen zu dieser Frage geäußert wurden?

Ja. Hier.

Link to comment
Share on other sites

Huhu :-)),

 

hast Du mal in der Dombuchhandlung geschaut, die ist doch richtig klasse in sowas...wir haben noch Zeit also ich frag dich dann in drei Jahren :-)).

 

Habt ihr den Kleider oder Kutten? Das war hier mal im Ort ein riesen Knatsch ;-).

 

LG Sina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sina,

 

ja, die Dombuchhandlung haben wir schon besichtigt. Nicht nur die Regensburger, sondern auch die Würzburger. Und nächste Woche schauen wir uns in München um (Dombuchhandlung und diesen Familienbücherladen beim Stachus).

An Literatur habe ich ja auch schon einiges interessantes gesehen. Ich dachte eher so an praktischen Tipps (was hat sich bewährt etc.... ).

 

Bei uns tragen alle Kinder Kutten. Finde ich auch nicht schade, daß nicht lauter kleine Pseudobräute zur Kommunion gehen. Das artet ja manchmal in eine richtige Modenschau aus. In meiner Kindheitsgemeinde leben sehr viele Türken, die haben eine Weile tatsächlich gedacht es handelt sich dabei um Kinderhochzeiten oder Hochzeitsversprechen....... :lol:

 

Liebe Grüße

 

snigel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Snigel,

 

ich habe da noch was gefunden für die Erstkommunion-Vorbereitung in der Familie:

 

Prof. Dr. Albert Biesinger, Thomas Hessler

Gott mit neuen Augen sehen

 

Dieses Familiengeschenkbuch basiert offensichtlich auf einem gleichnamigen Familienbuch:

 

Herbert Bendel, Barbara Berger, Prof. Dr. Albert Biesinger, Dr. David Biesinger

Gott mit neuen Augen sehen

 

Ich denke schon, dass es sich bei den beiden Büchern um "bewährte" Literatur handelt, ich habe den Tipp von unserem Pastoralreferenten, der u.a. für die Erstkommunionvorbereitung zuständig ist.

 

Was hast Du denn bisher gelesen?

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...