Jump to content

Wenn Christus wiederkommt in Herrlichkeit ...


Flo77
 Share

... dann wird ...  

49 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Wir hatten mal einen Thread "Malen sie den Teufel nicht an die Wand".

 

Daher die Inspiration ...

 

Ich pers. schwanke noch zwischen fegen, Harfe lernen und Party veranstalten. B)

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?
Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

Oder gerade sehr viel.

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

Oder gerade sehr viel.
Inwiefern?
Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

 

Woher willst du das wissen? Vielleicht befinden wir uns schon im Himmel auf Erden?

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

 

ganz im Gegenteil, Asia - dann gibt es leben in Fülle! Deswegen kann ich auch nicht abstimmen.

 

Wenn Christus wiederkommt...

 

Dann haben wir es geschafft. Dann ist der Tod besiegt! Dann gibt es nichts Böses mehr.

 

Wie in der heutigen Lesung (Jes Kap. 11)

 

 

 

6Dann wohnt der Wolf beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Knabe kann sie hüten.

 

7Kuh und Bärin freunden sich an, ihre Jungen liegen beieinander. Der Löwe frisst Stroh wie das Rind.

 

8Der Säugling spielt vor dem Schlupfloch der Natter, das Kind streckt seine Hand in die Höhle der Schlange.

 

9Man tut nichts Böses mehr und begeht kein Verbrechen auf meinem ganzen heiligen Berg; denn das Land ist erfüllt von der Erkenntnis des Herrn, so wie das Meer mit Wasser gefüllt ist.

 

10An jenem Tag wird es der Spross aus der Wurzel Isais sein, der dasteht als Zeichen für die Nationen; die Völker suchen ihn auf; sein Wohnsitz ist prächtig.

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

 

Woher willst du das wissen? Vielleicht befinden wir uns schon im Himmel auf Erden?

Bei 162 000 Tsunami-Toten sicherlich ein Witz

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

Das Leben so wie wir es kennen definitiv.

 

Das himmlische Jerusalem hat glaube ich mit unserer Welt nur noch ausgesprochen wenig zu tun.

 

Woher willst du das wissen? Vielleicht befinden wir uns schon im Himmel auf Erden?

Bei 162 000 Tsunami-Toten sicherlich ein Witz

 

War auch nur als provokante Frage gemeint. Die zweite Frage, die erste nicht.

Link to comment
Share on other sites

Wieso klingen alle Antworten nach "Ende der Welt"? Wieso muß vorher dann noch dies oder das erledigt werden? Ist mit Christi Wiederkehr alles vorbei?

 

ganz im Gegenteil, Asia - dann gibt es leben in Fülle! Deswegen kann ich auch nicht abstimmen.

 

Wenn Christus wiederkommt...

 

Dann haben wir es geschafft. Dann ist der Tod besiegt! Dann gibt es nichts Böses mehr.

 

 

Der Abstimmungspunkt fehlt leider irgendwie... schade.

Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt - weniger darum was danach passiert.

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt - weniger darum was danach passiert.

 

Wie womit? So nach dem Motto "schnell nochmal durchwischen" ? B)

Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt - weniger darum was danach passiert.

Mit Wachsamkeit!

 

1Thess 5,2 denn ihr selbst wisst genau, dass der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht.

 

Deshalb sollten wir allezeit in unseren Bestreben, ein guter Mensch zu sein, nie nachlassen.

Link to comment
Share on other sites

Deshalb sollten wir allezeit in unseren Bestreben, ein guter Mensch zu sein, nie nachlassen.

Uiuiuiui! Laß das mal nicht Erich hören.

Link to comment
Share on other sites

 

 

Deshalb sollten wir allezeit in unseren Bestreben, ein guter Mensch zu sein, nie nachlassen.

Uiuiuiui! Laß das mal nicht Erich hören.

wobei ich das natürlich mit dem christlichen verbinde. B)

Link to comment
Share on other sites

 

 

Deshalb sollten wir allezeit in unseren Bestreben, ein guter Mensch zu sein, nie nachlassen.

Uiuiuiui! Laß das mal nicht Erich hören.
wobei ich das natürlich mit dem christlichen verbinde. B)
Wie auch immer das gehen soll ...
Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt

 

Mit Freude natürlich! Dann ist unsere Hoffnung erfüllt!

Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt

 

Mit Freude natürlich! Dann ist unsere Hoffnung erfüllt!

 

B)

Edited by asia
Link to comment
Share on other sites

Hmmmmm, eigentlich sehr schwer zu beantworten. Eine Antwort die einen Hauch von "Huch" enthielte würde meine Empfindungen am ehesten wiedergeben.

 

Das empfinde ich immer wenn sich eine Sehnsucht erfüllt B)

Link to comment
Share on other sites

Wenn Christus wiederkommt in Herrlichkeit...

 

dann wird....

 

 

... es ein Hochzeitsfest geben, dessen Grösse und Herrlichkeit diese Welt in der Tat noch nie gesehen hat - denn es vermählt sich ja der Bräutigam Jesus Christus mit Seiner Braut, die Gemeinde.

 

Leben wir in der Hoffnung dass wir genügend "Öl in den Lampen" haben und die Türen zu diesem Fest weit offen vorfinden.

 

gby

 

bernd

Link to comment
Share on other sites

Wenn Christus wiederkommt in Herrlichkeit...

 

dann wird....

 

 

... es ein Hochzeitsfest geben, dessen Grösse und Herrlichkeit diese Welt in der Tat noch nie gesehen hat - denn es vermählt sich ja der Bräutigam Jesus Christus mit Seiner Braut, die Gemeinde.

 

Leben wir in der Hoffnung dass wir genügend "Öl in den Lampen" haben und die Türen zu diesem Fest weit offen vorfinden.

 

gby

 

bernd

Diese Vorstellung ("Christus vermählt sich mit seiner Braut, der Gemeinde") ist für mich derart abstrakt, daß ich mir das beim allerbesten Willen auch nicht annähernd vorstellen kann, was das sein soll.

 

Von den zur Auswahl stehenden Punkten treffen ja eine ganze Reihe zu, ja nach Blickwinkel. Ich habe daher das angekreuzt, was mir ganz spontan durch den Kopf ging, nämlich daß ich viele liebe Menschen wiedersehen werde.

 

Der Rest liegt in Gottes Hand, da lass ich mich gern überraschen.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt

 

Mit Freude natürlich! Dann ist unsere Hoffnung erfüllt!

 

Und dann?

Link to comment
Share on other sites

Es ging mir auch mehr darum, WIE bzw. WOMIT man Christus empfängt

 

Mit Freude natürlich! Dann ist unsere Hoffnung erfüllt!

 

Und dann?

Das kann sich keiner so genau vorstellen, vermutlich ist es so, als ob der "Geist des Grundgesetzes" von sich aus erfüllt wird, weil es keine widerstreitenden Interessen mehr gibt. Aber zur Vermeidung von Kopfschmerzen würde ich davon abraten sich allzu konkrete Gedanken über das Paradies zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Diese Vorstellung ("Christus vermählt sich mit seiner Braut, der Gemeinde") ist für mich derart abstrakt, daß ich mir das beim allerbesten Willen auch nicht annähernd vorstellen kann, was das sein soll.

 

 

Hallo Werner,

 

uns scheint in der Tat diese Vorstellung sehr abstrakt zu sein.

 

Die "Wolke von Glaubenszeugen" die vor uns gelebt hat fand das gar nicht so abstrakt, sie konnte es sogar in Liedern vertonen. "Wachet auf, ruft uns die Stimme" ist ja so ein Lied, welches häufig leider nur noch in der Adventszeit gesungen wird.

 

Ich habe noch ein anderes "recht unbekanntes" Lied dazu gefunden:

 

 

Alle Engel jubelnd singen: Hört, der Bräutigam kommt!

Alle Himmel hell erklingen mit dem Ruf: Der Bräutigam kommt!

Und das Herz der Braut erbebet voll der großen Seligkeit:

Hochzeit, Hochzeit ist bereitet –

Stunde höchster Herrlichkeit!

 

Jesus kommt, der Vielgeliebte, kommt in Majestät

Und das Himmelsheer der Engel, huldigend Ihn, den Herrn, umsteht.

Doch Sein Herz in heißer Liebe nur schaut aus nach Seiner Braut,

die nach langem Leiden, Warten Ihm nun endlich angetraut.

 

Und das Herz der Braut schier springet: Jesus, ER ist da!

Jauchzend, jubelnd ihr Mund singet anbetend ein Gloria.

Und der ganze Himmel bebet voll der großen Seligkeit,

Freude über Häuptern schwebet.

Leiden ward zur Herrlichkeit.

 

 

gby

 

bernd

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...