Jump to content

Wer wird neuer Bischof in Essen?


Messwein
 Share

Recommended Posts

Zitat aus der ersten Quelle: "Das Domkapitel des Bistums Münster hat einen neuen Ruhrbischof gewählt." Die kennen sich ja richtig gut aus. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Zitat aus der ersten Quelle: "Das Domkapitel des Bistums Münster hat einen neuen Ruhrbischof gewählt." Die kennen sich ja richtig gut aus. :lol:

 

Toll, nicht... habe meinen Kommentar dazu ja schon abgegeben!

Link to comment
Share on other sites

Wenn trotz der Journalistischen Kaffesatzleserei Quatsch- und Falschmeldungen etwas wahres drann ist so wäre es toll das es so schnell gegangen ist was nicht heissen soll das beim Nanen noch eine faustdicke Überraschung möglich wäre. Weihbischof Overbeck ist wenn ers denn sein sollte eine gute Wahl. Für Münster würde es bedeuten das zu den 2 erwarteten Weihbischöfen ( Terbatz van Elst in Limburg u. Janssen als Emeritus) ein 3. Neuer WB. esucht werden muss

Link to comment
Share on other sites

 

Na, dann hoffen wir mal, dass das Kapitel eine gute Entscheidung getroffen hat... wenn es denn überhaupt eine "Wahl" war. Der erste Artikel spricht von einem "von Rom durchgedrückten Kandidaten", was wohl soviel heißt, dass zwei der drei Kandidaten nicht wählbar waren...

 

Erstaunlich finde ich, dass bei dieser Bischofswahl so viel vorher in den Medien, selbst von KNA, veröffentlicht wurde. Bei den bisherigen Wahlen war doch mehr Diskretion vorhanden. Aber vielleicht täuscht da ja mein Eindruck.

Link to comment
Share on other sites

Wenn trotz der Journalistischen Kaffesatzleserei Quatsch- und Falschmeldungen etwas wahres drann ist

 

Das die Wahl stattgefunden hat, halte ich für wahrscheinlich, da ich schon am Sonntag davon gehört habe; da war allerdings noch von Koch die Rede.

 

Etwas Spannung muss ja bleiben, oder?

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist doch Stefan Zekorn aus Kevelaer der Überraschungskandidat.Oder etwa Weihbischof Woelki von Köln.Wer weiß?Das Essener Domkapitel,der Kandidat selber,der heilige Vater und der apostolische Nuntius wissen die Antwort.Woelki wär der aufgedrückte Kandidat von Rom.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist doch Stefan Zekorn aus Kevelaer der Überraschungskandidat.Oder etwa Weihbischof Woelki von Köln.Wer weiß?Das Essener Domkapitel,der Kandidat selber,der heilige Vater und der apostolische Nuntius wissen die Antwort.Woelki wär der aufgedrückte Kandidat von Rom.

Guten Morgen! Ein von Rom "durchgedrückter Kandidat" würde eher auf einen Bischof hiweisen den keiner so recht wollte und der möglicherweise auch noch nicht im Spekulatius war. Ruhig Blut in einigen Tagen wissen wir mehr. Ob er passt oder eher nicht kann sowieso erst mit Abstand bewertet werden

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist doch Stefan Zekorn aus Kevelaer der Überraschungskandidat.Oder etwa Weihbischof Woelki von Köln.Wer weiß?Das Essener Domkapitel,der Kandidat selber,der heilige Vater und der apostolische Nuntius wissen die Antwort.Woelki wär der aufgedrückte Kandidat von Rom.

Guten Morgen! Ein von Rom "durchgedrückter Kandidat" würde eher auf einen Bischof hiweisen den keiner so recht wollte und der möglicherweise auch noch nicht im Spekulatius war. Ruhig Blut in einigen Tagen wissen wir mehr. Ob er passt oder eher nicht kann sowieso erst mit Abstand bewertet werden

 

Die Wahl von Overbeck scheint sich wohl zu bestätigen. Morgen soll nach diesem Zeitungsbericht die Bekanntgabe sein.

Was hört man denn so über Overbeck als Menschen? Mir ist nicht so viel über seine Persönlichkeit bekannt. Vielleicht gibt es ja ein Insider aus dem Bistum Münster, die mehr über seine Art des Handelns und seine Lebensvorstellungen sagen können...

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist doch Stefan Zekorn aus Kevelaer der Überraschungskandidat.Oder etwa Weihbischof Woelki von Köln.Wer weiß?Das Essener Domkapitel,der Kandidat selber,der heilige Vater und der apostolische Nuntius wissen die Antwort.Woelki wär der aufgedrückte Kandidat von Rom.

Guten Morgen! Ein von Rom "durchgedrückter Kandidat" würde eher auf einen Bischof hiweisen den keiner so recht wollte und der möglicherweise auch noch nicht im Spekulatius war. Ruhig Blut in einigen Tagen wissen wir mehr. Ob er passt oder eher nicht kann sowieso erst mit Abstand bewertet werden

 

Die Wahl von Overbeck scheint sich wohl zu bestätigen. Morgen soll nach diesem Zeitungsbericht die Bekanntgabe sein.

Was hört man denn so über Overbeck als Menschen? Mir ist nicht so viel über seine Persönlichkeit bekannt. Vielleicht gibt es ja ein Insider aus dem Bistum Münster, die mehr über seine Art des Handelns und seine Lebensvorstellungen sagen können...

Sorry, hier noch der Link:

http://www.ahlener-zeitung.de/aktuelles/to...f_in_Essen.html

Link to comment
Share on other sites

Morgen um 12:00 sind wir schlauer...

 

PM des Bistums Essen

Nun ist die Ernennung von Overbeck als neuer Ruhrbischof offiziell bestätigt.

 

Danke für den Link aus "Der Westen". Ich kannte diesen schon.

Aber jenseits der Presseartikel interessiert mich einfach die Meinung von

Kirchenmitgliedern aus dem Bistum. Die sind vielfach ganz anders bzw.

persönlicher und somit m. E. aussagekräftiger.

 

Geben wir ihm eine Chance und hoffen, dass sich eine gute sowie passende Beziehung

zwischen Kirchenvolk und Bischof entwickelt...

Link to comment
Share on other sites

Morgen um 12:00 sind wir schlauer...

 

PM des Bistums Essen

Nun ist die Ernennung von Overbeck als neuer Ruhrbischof offiziell bestätigt.

 

Danke für den Link aus "Der Westen". Ich kannte diesen schon.

Aber jenseits der Presseartikel interessiert mich einfach die Meinung von

Kirchenmitgliedern aus dem Bistum. Die sind vielfach ganz anders bzw.

persönlicher und somit m. E. aussagekräftiger.

 

Geben wir ihm eine Chance und hoffen, dass sich eine gute sowie passende Beziehung

zwischen Kirchenvolk und Bischof entwickelt...

 

Ich hatte einmal mit ihm zu tun und habe ihn in guter Erinnerung behalten - ein guter Theologe, aufmerksam, kritisch, mit Rückgrat. Er tritt ein schweres Erbe an, aber kann ein guter Bischof werden.

Link to comment
Share on other sites

...Er tritt ein schweres Erbe an, aber kann ein guter Bischof werden.

Bischof Genn hat im Bistum Essen harte Schnitte gewagt, hinterlässt Overbeck jetzt aber zukunftsfähige Strukturen. Die müssen jetzt mit Leben gefüllt werden.

Man könnte sagen: Der Rohbau steht, jetzt kommt es auf den Innenausbau an.

Link to comment
Share on other sites

Somit werden jetzt in Münster drei neue Weihbischöfe gesucht.Gibt ja eine Massenbischofsweihe dort.

 

Ob es unbedingt 3 werden??

Ich denkemal, im Zuge der "Sparsamkeit" werden die Münsteraner wohl max. 2 WB bekommen...

Link to comment
Share on other sites

...Er tritt ein schweres Erbe an, aber kann ein guter Bischof werden.

Bischof Genn hat im Bistum Essen harte Schnitte gewagt, hinterlässt Overbeck jetzt aber zukunftsfähige Strukturen. Die müssen jetzt mit Leben gefüllt werden.

Man könnte sagen: Der Rohbau steht, jetzt kommt es auf den Innenausbau an.

 

Ja, allerdings muss er auch das gegenseitige Vertrauen im Bistum wieder stärken. Die Umstrukturierung im Bistum hat in einigen Gemeinden doch tiefe Wunden - bei Geistlichen und Laien - hinterlassen. Nicht immer fand man hier den richtigen Ton.

 

Ich würde also dem Innenausbau noch eine Sturmschadenbeseitigung hinzufügen.

Link to comment
Share on other sites

******* Da geht einer aus Essen nach Münster und einer aus Münster geht nach Essen. ************

Edited by gouvernante
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
******* Da geht einer aus Essen nach Münster und einer aus Münster geht nach Essen. ************

 

 

na und? da wird ein ehemaliger wirtschaftsminister verteidigungsminister, der innenminister wird finanzminister....

 

**********************

persönlichen Angriff gelöscht. gouvernante als mod.

 

 

 

und wieder mal ein unbegreiflicher eingriff in die freiheit der meinungsäusserungen.

Edited by gouvernante
Link to comment
Share on other sites

na und? da wird ein ehemaliger wirtschaftsminister verteidigungsminister, der innenminister wird finanzminister....

 

**********************

persönlichen Angriff gelöscht. gouvernante als mod.

Ein Minister ist mit seinem Ministerium verheiratet wie ein Bischof mit seinem Bistum? Edited by gouvernante
Link to comment
Share on other sites

na und? da wird ein ehemaliger wirtschaftsminister verteidigungsminister, der innenminister wird finanzminister....

 

**********************

persönlichen Angriff gelöscht. gouvernante als mod.

Ein Minister ist mit seinem Ministerium verheiratet wie ein Bischof mit seinem Bistum?

 

Schön wäre es, wenn Rom diese Tradition noch achtete. Clemens II. hat Bamberg noch als Bistum behalten, weil man seine erste Liebe nicht aufgibt, und eine bemerkenswerte Theologie daraus entwickelt. (Das Buch von Georg Gresser zu Clemens II. kann ich nur empfehlen - kurzweilig geschrieben inkl. der Farge: Wie kocht man einen Papst?)

Link to comment
Share on other sites

...Er tritt ein schweres Erbe an, aber kann ein guter Bischof werden.

Bischof Genn hat im Bistum Essen harte Schnitte gewagt, hinterlässt Overbeck jetzt aber zukunftsfähige Strukturen. Die müssen jetzt mit Leben gefüllt werden.

Man könnte sagen: Der Rohbau steht, jetzt kommt es auf den Innenausbau an.

 

Ja, allerdings muss er auch das gegenseitige Vertrauen im Bistum wieder stärken. Die Umstrukturierung im Bistum hat in einigen Gemeinden doch tiefe Wunden - bei Geistlichen und Laien - hinterlassen. Nicht immer fand man hier den richtigen Ton.

 

Ich würde also dem Innenausbau noch eine Sturmschadenbeseitigung hinzufügen.

 

 

Liest Overbeck mykath? :lol:

 

Die "Baustelle Bistum Essen" habe - so der Bischof - "einen gesunden Rohbau aufgestellt". Dass die Umstrukturierung zum Teil tiefe Einschnitte für die Menschen mitbrachte und auch "Wunden geschlagen" hat, dessen ist sich Overbeck bewusst. Er rief dazu auf, nach vorne zu schauen, aber auch zu ermöglichen, "dass Menschen trauern und dass Wunden heilen können".

Quelle

Link to comment
Share on other sites

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck ist der vierte Bischof von Bistum Essen und bisher auch der jüngste Bischof von Deutschland. Seine Einweihungszeremonie findet am 20.12.2009 um 15:00 Uhr in der hohen Domkirche statt.

 

http://www.bistum-essen.de/start/nachricht...Hash=8d0887a33a

 

Veranstaltungsort:

 

Hohe Domkirche Münsterkirche

An Sankt Quintin 3

45127 Essen

 

Hier gratuliere ich nochmals Dr. Franz Josef Overbeck für sein neues Amt. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen und würde mich freuen wenn viele für ihn beten.

 

http://www.kathtube.com/player.php?id=13181

 

http://www.gloria.tv/?media=36849

Link to comment
Share on other sites

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck ist der vierte Bischof von Bistum Essen und bisher auch der jüngste Bischof von Deutschland. Seine Einweihungszeremonie findet am 20.12.2009 um 15:00 Uhr in der hohen Domkirche statt.

 

http://www.bistum-essen.de/start/nachricht...Hash=8d0887a33a

 

Veranstaltungsort:

 

Hohe Domkirche Münsterkirche

An Sankt Quintin 3

45127 Essen

 

Hier gratuliere ich nochmals Dr. Franz Josef Overbeck für sein neues Amt. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen und würde mich freuen wenn viele für ihn beten.

 

http://www.kathtube.com/player.php?id=13181

 

http://www.gloria.tv/?media=36849

 

Na und, nichts weiter als ein "Hütchentausch"! Wen interessieren noch die Spielchen der "Kleidchenträger"?

Link to comment
Share on other sites

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck ist der vierte Bischof von Bistum Essen und bisher auch der jüngste Bischof von Deutschland. Seine Einweihungszeremonie findet am 20.12.2009 um 15:00 Uhr in der hohen Domkirche statt.

 

http://www.bistum-essen.de/start/nachricht...Hash=8d0887a33a

 

Veranstaltungsort:

 

Hohe Domkirche Münsterkirche

An Sankt Quintin 3

45127 Essen

 

Hier gratuliere ich nochmals Dr. Franz Josef Overbeck für sein neues Amt. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen und würde mich freuen wenn viele für ihn beten.

 

http://www.kathtube.com/player.php?id=13181

 

http://www.gloria.tv/?media=36849

was meinst du mit bisher? Im Augenblick? Bei seiner Weihe war er lt. Wiki schon 43, davon war Julius Döpfner 1948 noch seeehr weit entfernt.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...