Jump to content

Geht ihr gerne auf Friedhöfe?


Rotgold
 Share

Geht ihr gerne auf Friedhöfe?  

38 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Langsam naht wieder Allerheiligen.

 

Drum frage ich mal rum:

 

"Geht ihr gerne auf Friedhöfe?"

 

Für mich kann ich sagen:

 

"Ja - und nicht nur an Allerheiligen".

 

Und nicht nur, um die Gräber von Angehörigen zu besuchen.

 

Einfach auch so, um die Atmosphäre dort zu genießen.

 

Kleine Dorffriedhöfe können sehr schön sein.

 

Und interessant finde ich es auch, wie Friedhöfe in anderen Weltgegenden aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns sind Friedhöfe langweilig (bis auf alte Ausnahmen). Schön einheitlich & uninteressant alles. Schön Standbilder etc. gibt hierzulande ja kaum noch.

Link to comment
Share on other sites

Ja, finde ich kulturell und künstlerisch interessant. Und einige sind auch einfach zum Spazierengehen schön.

Link to comment
Share on other sites

Kirchenhistoriker
Ja, finde ich kulturell und künstlerisch interessant. Und einige sind auch einfach zum Spazierengehen schön.

 

Der Tod is a Wiener

Link to comment
Share on other sites

Ja, finde ich kulturell und künstlerisch interessant. Und einige sind auch einfach zum Spazierengehen schön.

 

Der Tod is a Wiener

 

 

Wobei mir Wien überhaupt nicht tot vorkommt. Ganz im Gegenteil.

 

bis auf den wirklich schlechten Kaffee total vom Wiener Schmäh angetan seiend..............tribald

Link to comment
Share on other sites

Bei uns sind Friedhöfe langweilig (bis auf alte Ausnahmen). Schön einheitlich & uninteressant alles. Schön Standbilder etc. gibt hierzulande ja kaum noch.

 

 

Und wo ist das - dieses "bei uns"?

 

Meinst du Deutschland allgemein oder eine bestimmten Region?

Link to comment
Share on other sites

Es ist meistend angenehm ruhig auf den Friedhöfen. Passend zum Namen. Wenn nicht gerade mal ein erbitterter Krieg um die Gießkannen losbricht. Dann heißt es das Weite suchen.

 

Friedhöfe als Ort der Stille und Ruhe sehr mögend..............tribald

Edited by tribald
Link to comment
Share on other sites

Sehr schön ist jedenfalls der "Alte Friedhof" in Freiburg im Breisgau.

Link to comment
Share on other sites

Allgemein

 

Wirklich atmosphärische Friedhfe gibts doch kaum noch eben weil alles reglementiert ist. Ganz alte findet man manchmal noch die sehr stilvoll sind, aber eben immer seltener. In Italien schauts da schon wieder ganz anders aus z.b., da hab ich schöne Fotos gemacht letztes Jahr.

 

Wo sieht man beispielsweise sowas bei uns? http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/8...isplay/12108811

Link to comment
Share on other sites

Zentralfriedhof Wien

Petersfriedhof Salzburg

(nie während der Saison kommen, da siehst Du vor Touristen kein Grab, der ist sehr klein!)

St.Marx Wien

Edited by Edith1
Link to comment
Share on other sites

Die Beweggründe sind unterschiedlich an so einen Ort zu gehen. Manchmal bleibt man auch dort.

Meine Tops: Melaten (Köln), schon wegen der Fauna und Père Lachaise (Paris), schon wegen Jim Morrison.

Link to comment
Share on other sites

Zentralfriedhof Wien

Petersfriedhof Salzburg

(nie während der Saison kommen, da siehst Du vor Touristen kein Grab, der ist sehr klein!)

St.Marx Wien

 

Ja siehste, in DE is das wieder alles anders :/

 

Ich betreibe nur etwas Touristenwerbung :lol:

Link to comment
Share on other sites

Ja, finde ich kulturell und künstlerisch interessant. Und einige sind auch einfach zum Spazierengehen schön.

 

Der Tod is a Wiener

Manchmal trifft es auch anderts Gläubige :lol:

Link to comment
Share on other sites

Zentralfriedhof Wien

Petersfriedhof Salzburg

(nie während der Saison kommen, da siehst Du vor Touristen kein Grab, der ist sehr klein!)

St.Marx Wien

 

Ja siehste, in DE is das wieder alles anders :/

 

südfriedhof leipzig

 

Ich sagte ja auch in DE! :lol:

 

Ne wie gesagt, "manchmal" findet man das noch, vor allem alte Friedhöfe. Aber eben sehr selten.

Link to comment
Share on other sites

nein!

Was soll ich da?

Das Menschen sterben ist mir bekannt und trauern um meine Anghörigen mach ich nicht am Friedhof.

 

Gräber anschauen - ich interessiere mich mehr für die lebendigen Ausführungen... :lol:

 

und Allerheiligen ist in 2 Monate - ich werde zwar hingehen, aber nicht mit wachsender Begeisterung.

Link to comment
Share on other sites

Naja, der Düsseldorfer hat schon mehr Parkchrakter als Friedhofcharakter....

Gehe dort, wenn ich zu Hause bin, immer gerne hin - ohne irgend ein Grab zu besuchen.

Link to comment
Share on other sites

nein!

Was soll ich da?

 

 

Und also sprach Goethe:

 

"Wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht erjagen ...."

Link to comment
Share on other sites

"Geht ihr gerne auf Friedhöfe?"

 

Gerne ist das falsche Wort, "Oft" triffts eher ... notgedrungen, da ich mich um diverse Gräber (Familie, Freunde) kümmere,

aber wie Bleze schon schrieb, die meisten sind einfach nur langweilig.

(Ok, es gibt schon einige wenige, auf denen man die eine oder andere nette Nacht verbringen kann, aber die sind selten ...)

 

Und nein, an "Allerheiligen" geh ich sicher nicht auf Friedhöfe, die "Modenschau" muß ich mir nicht antun.

Link to comment
Share on other sites

Ja, finde ich kulturell und künstlerisch interessant. Und einige sind auch einfach zum Spazierengehen schön.

 

Der Tod is a Wiener

 

Der ideale Friedhofsspaziergang:

 

Später Oktober oder früher November.

Kalt.

Nebel.

Dazu Mahler IX.

Edited by JHNewman
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...