Jump to content

Der Münchner im Himmel


Werner001
 Share

Recommended Posts

Gibt es eigentlich im Paradies den freien Willen?

Wenn ja, wie will Gott dann verhindern, dass wir (die wir ja bekanntlich leiblich dorthin gelangen und nicht nur als Geister) dort dann z. B. "ungeordneten Sex" haben (der ihm ja ein Greuel ist).

Oder sind wir dort nur, wie das im "Münchner im Himmel" so schön karrikiert wird, nur willenlose Zombies, die den ganzen Tag Hosianna lispeln?

 

Wie geht der freie Wille und die Ewigkeit zusammen?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

nach den worten jesu sind wir dann wie die engel, also dürfte die sexuelle komponente wegfallen.

Link to comment
Share on other sites

Außerdem bist Du im Himmel bereits vollkommen, sonst wärest Du nicht dort, weswegen dein freier Wille keine Verstöße gegen den göttlichen Willen will, sonst wärst Du ja noch nicht vollkommen.

Somit willst Du freiwillig keinen ungeordneten Sex, wenn der gegen den göttlichen Willen verstößt. Und wenn er es nicht tut, dann spricht ja nichts dagegen.

Link to comment
Share on other sites

Außerdem bist Du im Himmel bereits vollkommen, sonst wärest Du nicht dort, weswegen dein freier Wille keine Verstöße gegen den göttlichen Willen will, sonst wärst Du ja noch nicht vollkommen.

Somit willst Du freiwillig keinen ungeordneten Sex, wenn der gegen den göttlichen Willen verstößt. Und wenn er es nicht tut, dann spricht ja nichts dagegen.

Also wenn nur vollkommene in den Himmel kommen, dann dürfte sich Maria da oben ziemlich langweilen....

Das kann es also nicht sein.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

nach den worten jesu sind wir dann wie die engel, also dürfte die sexuelle komponente wegfallen.

Dann vergiss halt mal den Sex. Es gibt ja noch soviel mehr.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Wenn ja, wie will Gott dann verhindern, dass wir (die wir ja bekanntlich leiblich dorthin gelangen und nicht nur als Geister) dort dann z. B. "ungeordneten Sex" haben (der ihm ja ein Greuel ist).

 

wenn uns der herrgott im himmel schon flügal gibt, kann ihn das vögaln ja nicht so arg stören.

Link to comment
Share on other sites

Außerdem bist Du im Himmel bereits vollkommen, sonst wärest Du nicht dort, weswegen dein freier Wille keine Verstöße gegen den göttlichen Willen will, sonst wärst Du ja noch nicht vollkommen.

Somit willst Du freiwillig keinen ungeordneten Sex, wenn der gegen den göttlichen Willen verstößt. Und wenn er es nicht tut, dann spricht ja nichts dagegen.

Also wenn nur vollkommene in den Himmel kommen, dann dürfte sich Maria da oben ziemlich langweilen....

Das kann es also nicht sein.

 

Werner

 

Wieso, dafür gibt es doch das Purgatorium, damit sie nicht allein oben bleibt.

(Hinweise auf das gelangweilte Ausflüge Marias sind kein Argument dagegen!)

Link to comment
Share on other sites

Außerdem bist Du im Himmel bereits vollkommen, sonst wärest Du nicht dort, weswegen dein freier Wille keine Verstöße gegen den göttlichen Willen will, sonst wärst Du ja noch nicht vollkommen.

Somit willst Du freiwillig keinen ungeordneten Sex, wenn der gegen den göttlichen Willen verstößt. Und wenn er es nicht tut, dann spricht ja nichts dagegen.

Also wenn nur vollkommene in den Himmel kommen, dann dürfte sich Maria da oben ziemlich langweilen....

Das kann es also nicht sein.

 

Werner

 

Wieso, dafür gibt es doch das Purgatorium, damit sie nicht allein oben bleibt.

(Hinweise auf das gelangweilte Ausflüge Marias sind kein Argument dagegen!)

Dann ist das Fegefeuer so eine Art Gehirnwäsche, um unseren Willen mit dem Gottes in Übereinstimmung zu bekommen.

Also kein freier Wille in der Ewigkeit?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Außerdem bist Du im Himmel bereits vollkommen, sonst wärest Du nicht dort, weswegen dein freier Wille keine Verstöße gegen den göttlichen Willen will, sonst wärst Du ja noch nicht vollkommen.

Somit willst Du freiwillig keinen ungeordneten Sex, wenn der gegen den göttlichen Willen verstößt. Und wenn er es nicht tut, dann spricht ja nichts dagegen.

Also wenn nur vollkommene in den Himmel kommen, dann dürfte sich Maria da oben ziemlich langweilen....

Das kann es also nicht sein.

 

Werner

 

Wieso, dafür gibt es doch das Purgatorium, damit sie nicht allein oben bleibt.

(Hinweise auf das gelangweilte Ausflüge Marias sind kein Argument dagegen!)

Dann ist das Fegefeuer so eine Art Gehirnwäsche, um unseren Willen mit dem Gottes in Übereinstimmung zu bekommen.

Also kein freier Wille in der Ewigkeit?

 

Werner

 

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Link to comment
Share on other sites

Dann ist das Fegefeuer so eine Art Gehirnwäsche, um unseren Willen mit dem Gottes in Übereinstimmung zu bekommen.

Also kein freier Wille in der Ewigkeit?

Ich verstehe das Fegefeuer als Erkenntnisprozess in dem einem der volle Umfang des göttlichen Willens bewusst wird und man die Möglichkeit hat sich darin fallen zu lassen bzw. aktiv dazu ja zu sagen.

 

Angesichts der Vollkommenheit wird es wohl schwierig für einen Menschen zu sagen "Du Gott, ist ja im Prinzip ganz gut, ABER..."

Link to comment
Share on other sites

Dann ist das Fegefeuer so eine Art Gehirnwäsche, um unseren Willen mit dem Gottes in Übereinstimmung zu bekommen.

Also kein freier Wille in der Ewigkeit?

Ich verstehe das Fegefeuer als Erkenntnisprozess in dem einem der volle Umfang des göttlichen Willens bewusst wird und man die Möglichkeit hat sich darin fallen zu lassen bzw. aktiv dazu ja zu sagen.

 

Angesichts der Vollkommenheit wird es wohl schwierig für einen Menschen zu sagen "Du Gott, ist ja im Prinzip ganz gut, ABER..."

Och, eine Reihe von Engeln konnte das ja der Überlieferung nach auch.

Wenn wir den freien Willen behalten, wie verhindert Gott derartiges in der Zukunft?

Oder will er das gar nicht?

Dann ginge es aber ziemlich irdisch zu im Paradies.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Also ist das Ganze nur ein Erkenntnisprozess?

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Also ist das Ganze nur ein Erkenntnisprozess?

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?

 

Werner

Wer will denn?

Link to comment
Share on other sites

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?
Wie willst Du angesichts Gottes die rechte Erkenntnis ignorieren?
Link to comment
Share on other sites

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Also ist das Ganze nur ein Erkenntnisprozess?

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?

 

Werner

So wie ich das verstehe, ist die Hölle nur für die, die die Erkenntnis HABEN, aber sich trotzdem stur dagegen stellen. Daher wohl die Hoffnung einiger, die Hölle könnte leer sein.

Link to comment
Share on other sites

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?
Wie willst Du angesichts Gottes die rechte Erkenntnis ignorieren?

Also kein freier Wille?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?
Wie willst Du angesichts Gottes die rechte Erkenntnis ignorieren?
Also kein freier Wille?
Nicht mehr oder weniger als das ich akzeptieren muss, daß es im Mom. nicht regnet.
Link to comment
Share on other sites

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Also ist das Ganze nur ein Erkenntnisprozess?

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?

 

Werner

So wie ich das verstehe, ist die Hölle nur für die, die die Erkenntnis HABEN, aber sich trotzdem stur dagegen stellen. Daher wohl die Hoffnung einiger, die Hölle könnte leer sein.

Also kommt man nur in die Hölle, wenn man ausdrücklich dorthin will?

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?
Wie willst Du angesichts Gottes die rechte Erkenntnis ignorieren?
Also kein freier Wille?
Nicht mehr oder weniger als das ich akzeptieren muss, daß es im Mom. nicht regnet.

Also keiner.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Nö, es zeigt Dir das, was Du nicht begriffen hast und dann kapierst Du, wo Du auf dem falschen Dampfer warst.

Den freien Willen behältst Du, Du musst ja nicht.

Du kannst ja stur bleiben - das nennt man dann Hölle.

Also ist das Ganze nur ein Erkenntnisprozess?

Warum will man dann aber jemanden mit Hölle strafen, wenn ihm lediglich die rechte Erkenntnis fehlt?

 

Werner

So wie ich das verstehe, ist die Hölle nur für die, die die Erkenntnis HABEN, aber sich trotzdem stur dagegen stellen. Daher wohl die Hoffnung einiger, die Hölle könnte leer sein.

Also kommt man nur in die Hölle, wenn man ausdrücklich dorthin will?

 

Werner

Das ist doch nichts Neues.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Wenn ja, wie will Gott dann verhindern, dass wir (die wir ja bekanntlich leiblich dorthin gelangen und nicht nur als Geister) dort dann z. B. "ungeordneten Sex" haben (der ihm ja ein Greuel ist).

 

wenn uns der herrgott im himmel schon flügal gibt, kann ihn das vögaln ja nicht so arg stören.

 

 

wer hat von flügeln gesprochen?

Link to comment
Share on other sites

wer hat von flügeln gesprochen?

 

ich muß einfach bei jeder "wie wird's im himmel sein?" debatte, an flügerl denken.

 

ich denke, der himmel ist für uns so unvorstellbar, daß mir jedes reden darüber, das sich all zu sehr an unserem leben auf der erde orientiert (und die frage nach der sexualität orientiert sich imho ganz stark an unserem leben auf der erde), an diese kitschvorstellung von den flügerl die wir erhalten, wenn wir dann alle, alle, alle in den himmel kommen, erinnert.

Link to comment
Share on other sites

nach den worten jesu sind wir dann wie die engel, also dürfte die sexuelle komponente wegfallen.

 

Der Schluß könnte falsch sein. Ist es nicht so, daß züchtige Katholikinnen in der Hl. Messe ihr Haupthaar verdecken sollen, um die sich zur Wandlung einfindenden Engel nicht zur Abschweifung zu locken? Ich hab für diesen Gedanken, den ich mal wo gelesen habe, jetzt leider keine Quelle. Vielleicht kennt die wer?

Link to comment
Share on other sites

Chrysologus

Ewigkeit ist keine Zeit, und ohne Zeit gibt es auch keine Veränderung, und ohne die Möglichkeit der Veränderung ist es mit dem Willen so eine Sache. In der Ekstase aber (die mE der Ewigkeit am nächsten kommt) haben wir kaum Willen, wir sind, wir schauen, erleben ganz, wir wollen aber nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

Ewigkeit ist keine Zeit, und ohne Zeit gibt es auch keine Veränderung, und ohne die Möglichkeit der Veränderung ist es mit dem Willen so eine Sache. In der Ekstase aber (die mE der Ewigkeit am nächsten kommt) haben wir kaum Willen, wir sind, wir schauen, erleben ganz, wir wollen aber nicht mehr.

 

oh, danke für diesen gedanken (vor allem den aspekt mit der zeit). ;)

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...