Jump to content

Nr. 23 - das Café am Rande des Universums


teofilos
 Share

Recommended Posts

gouvernante
mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung ;)
Link to comment
Share on other sites

;) Wahnsinn! *nostalgisch schmacht* Prilblumen! ;)

 

Mitschmacht! Gabs die auch bei Euch? *staun*

 

 

und ich dachte .... wie feiern 50 jahre katakombe .....

Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung ;)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :);)

Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung :)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :lol:;)

 

 

... ich weiss nicht, aber ich habe den eindruck, dass ich von dieser diskussion ein bisschen ausgeschlossen fühle ..... vielleicht sind die blumen? ;)

Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung :)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :lol:;)

 

 

... ich weiss nicht, aber ich habe den eindruck, dass ich von dieser diskussion ein bisschen ausgeschlossen fühle ..... vielleicht sind die blumen? ;)

Der Beweis, dass Du ein echter Taljener bist. Die Prilblume. Wenn kunsthistorische was von den deutschen 70ern übrig bleiben wird,

also nach dem grossen Knall, dann diese grafische Spitzenleistung. Für mich gehört die Prilblume ins MoMA! Direkt neben diesem Produkt.

Wir können das jetzt mal mit einem Klassiker abrunden.

Edited by teofilos
Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung ;)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :lol:;)

Und 70er. Gab es auch als Abziehblume auf den Prilflaschen. :)

Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung :)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :D;)

 

 

... ich weiss nicht, aber ich habe den eindruck, dass ich von dieser diskussion ein bisschen ausgeschlossen fühle ..... vielleicht sind die blumen? ;)

Du hast sicher nie Schulbücher in Blümchenpapier eingebunden. :lol:

Link to comment
Share on other sites

mit den echten Prilblumen
Die kleben heute noch am elterlichen Küchenschrank... jaaa, ich bekenne mich schuldig an dieser Geschmacksverirrung :)

Das Dekor gab's meiner Erinnerung nach auch auf Papier, Schrankpapier sicher, aber auch Einbindpapier für Schulbücher. Ende der 1960er? :D;)

 

 

... ich weiss nicht, aber ich habe den eindruck, dass ich von dieser diskussion ein bisschen ausgeschlossen fühle ..... vielleicht sind die blumen? ;)

Du hast sicher nie Schulbücher in Blümchenpapier eingebunden. :lol:

 

das stimmt!

also PRIBLUMEN for MOMA

Link to comment
Share on other sites

gouvernante
@Teo: Genial. Die gabs auch noch in moorgrün.
jajaaajaaaaaahaaaaaaa

(*ürgs*)

Link to comment
Share on other sites

@Teo: Genial. Die gabs auch noch in moorgrün.
jajaaajaaaaaahaaaaaaa

(*ürgs*)

moor? meint ihr moosgrün? und in dunkelrot........ ;)

Link to comment
Share on other sites

Und extra für meine Landsleute - das Wichtigste: *schleck*

Link to comment
Share on other sites

Halt, mein Freund. Wer wird denn

.

 

Versuch es lieber mit der

der Limonen. Edited by AndreasB
Link to comment
Share on other sites

(Das war die ernstzunehmende Sendung "Der 7. Sinn", keine Comedy...)

 

Das traut sich heute keiner mehr. Was ist aus dieser Welt geworden?

Link to comment
Share on other sites

Halt, mein Freund. Wer wird denn
.

Und danach kam die Langnese-Reklame, der Saal wurde hell und die Eisfrau kam mit ihrem Bauchladen.

Dann kam der Hauptfilm ...

 

Wer kommt mit an die Bar?

Link to comment
Share on other sites

Wer kommt mit an die Bar?
Nur wenn es 70er stilgemäß dort auch das gibt.

Das habe ich noch nie getrunken. In den 1970ern waren in meinem Umkreis Chantrée und gelegentlich Cointreau angesagte Getränke. ;)

Link to comment
Share on other sites

Wer kommt mit an die Bar?
Nur wenn es 70er stilgemäß dort auch das gibt.

Das habe ich noch nie getrunken. In den 1970ern waren in meinem Umkreis Chantrée und gelegentlich Cointreau angesagte Getränke. ;)

Eckes Edelkirsch war bei uns der große Renner, weiß gar nicht obs das noch gibt

Link to comment
Share on other sites

Halt, mein Freund. Wer wird denn
.

Und danach kam die Langnese-Reklame, der Saal wurde hell und die Eisfrau kam mit ihrem Bauchladen.

Dann kam der Hauptfilm ...

 

Wer kommt mit an die Bar?

Ich habe sie mit der Tapete tapeziert, die wir in den 1970ern im Wohnzimmer hatten.

Passende Hocker konnte ich auch auftreiben.

Und jetzt gibt es Asbach-Cola für alle.

Link to comment
Share on other sites

Wer kommt mit an die Bar?
Nur wenn es 70er stilgemäß dort auch das gibt.

Das habe ich noch nie getrunken. In den 1970ern waren in meinem Umkreis Chantrée und gelegentlich Cointreau angesagte Getränke. ;)

Und Racke Rauchzart. Der (!) deutsche Whiskey.

@Gouvi: Kosakenzipfel, äh, ... Kaffe, surely! *staubwegblasundeinschenk* ... jetzt habe ich 'nen Ohrwurm!

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...