Jump to content

Ich finde es schrecklich, ( barbarisch), unerträglich, dass


jos1
 Share

Recommended Posts

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

Vor kurzem tat das eine Mitarbeiterin in einem Getränkemarkt, und die konnte nun wirklich meine Tochter sein. Nimm es als die Freundlichkeit, die es immerhin sein könnte (wenn es nicht bloße Gewohnheit oder Gedankenlosigkeit ist).

Link to comment
Share on other sites

Jos, wäre dir "Alter Sack" lieber?

 

Marcellinus, was spricht dagegen wenn man ohne nachzu denken (also Gedankenlos) aus gewohnheit freundlich ist?

Link to comment
Share on other sites

Jos, wäre dir "Alter Sack" lieber?

 

Marcellinus, was spricht dagegen wenn man ohne nachzu denken (also Gedankenlos) aus gewohnheit freundlich ist?

 

Ja, Frank, mindest wäre es ehrlich! :D

Link to comment
Share on other sites

Jos, wäre dir "Alter Sack" lieber?

 

Marcellinus, was spricht dagegen wenn man ohne nachzu denken (also Gedankenlos) aus gewohnheit freundlich ist?

 

Ja, Frank, mindest wäre es ehrlich! :D

Okay, versteh ich... hab ich im Palli-Kurs gelern: "Nicht alles wahr ist mus gesagt werden aber alles was gesagt wird muss wahr sein."

 

In diesem Sinne: Du Alter Sack! :lol: :lol: :lol:

Link to comment
Share on other sites

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

 

Meine Großmutter hätte da keinerlei Hemmungen gehabt.....

Link to comment
Share on other sites

Marcellinus, was spricht dagegen wenn man ohne nachzu denken (also Gedankenlos) aus gewohnheit freundlich ist?

Deshalb schrieb ich ja:

 

Nimm es als die Freundlichkeit, die es immerhin sein könnte ....

Link to comment
Share on other sites

Marcellinus, was spricht dagegen wenn man ohne nachzu denken (also Gedankenlos) aus gewohnheit freundlich ist?

Deshalb schrieb ich ja:

 

Nimm es als die Freundlichkeit, die es immerhin sein könnte ....

Ach so... Bei mir kams so an "Freundlichkeiten haben ehrlich zu sein! Gedankenlose, aus Gewohnheit ausgesprochene Freundlichkeiten sind abzulehnen. Nimm sie trotzdem, aus Höflichkeit an!"

Dann hab ich da wohl was missverstanden. Sorry, mein Fehler!

Link to comment
Share on other sites

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

... Verkäufer und ähnliches mich nicht als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

Link to comment
Share on other sites

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

... Verkäufer und ähnliches mich nicht als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

Ach du bist jünger als du aussiehst? Täte mir zudenken geben! ;):lol: :lol: :D

Link to comment
Share on other sites

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

... Verkäufer und ähnliches mich nicht als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

Das würde ich jetzt mal drüber nachdenken.:D

Link to comment
Share on other sites

Gedankenlosigkeit:

 

A: Eine Pommes mit Majo!

B: Mit Majo?

 

A: Eine Lage Schinkenspeck! Das ist alles!

B: Darf es sonst noch was sein?

 

 

Aber alles nicht wirklich schrecklich ...

Link to comment
Share on other sites

Gedankenlosigkeit:

 

A: Eine Pommes mit Majo!

B: Mit Majo?

 

A: Eine Lage Schinkenspeck! Das ist alles!

B: Darf es sonst noch was sein?

 

 

Aber alles nicht wirklich schrecklich ...

 

darf ein bisschen mehr sein?

 

neulich auch bei dem Frisör ..... :facepalm:

Edited by jos1
Link to comment
Share on other sites

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

... Verkäufer und ähnliches mich nicht als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

Das würde ich jetzt mal drüber nachdenken.:D

Andauernd.

 

Aber mal so: Im hiesigen Sprachgebrauch steht "junger Mann" synonym für "alter Sack" .... wenn ein Mann das sagt. Gleichaltrige oder ältere Frauen dürfen das sagen aber auch nur im wohlwollenden Kontext. "Junger Mann!" als alleinstehender Zuruf bedeutet Gefahr. Wichtig für die Deutung sind auch Gesten und Mimik, insbesondere der Subtext durch die Augen.

Link to comment
Share on other sites

Aber mal so: Im hiesigen Sprachgebrauch steht "junger Mann" synonym für "alter Sack" .... wenn ein Mann das sagt. Gleichaltrige oder ältere Frauen dürfen das sagen aber auch nur im wohlwollenden Kontext. "Junger Mann!" als alleinstehender Zuruf bedeutet Gefahr. Wichtig für die Deutung sind auch Gesten und Mimik, insbesondere der Subtext durch die Augen.

Und was ist schlimm daran? Ich bin ein "Alter Sack". Allerdings denke ich über sowas nicht so viel nach. Hab halt bei dem "junger Mann" nur gedacht, wie schön es wäre, wenn es noch so wäre. ;)

Link to comment
Share on other sites

Aber mal so: Im hiesigen Sprachgebrauch steht "junger Mann" synonym für "alter Sack" .... wenn ein Mann das sagt. Gleichaltrige oder ältere Frauen dürfen das sagen aber auch nur im wohlwollenden Kontext. "Junger Mann!" als alleinstehender Zuruf bedeutet Gefahr. Wichtig für die Deutung sind auch Gesten und Mimik, insbesondere der Subtext durch die Augen.

Und was ist schlimm daran? Ich bin ein "Alter Sack". Allerdings denke ich über sowas nicht so viel nach. Hab halt bei dem "junger Mann" nur gedacht, wie schön es wäre, wenn es noch so wäre. ;)

Jaja, wenn ab 40 die Sehnsucht nach der guten alten Zeit erwacht... Gut, ich werd ich versthen wenns bei mir soweit ist... hab ja noch nen Paar Jahre bis dahin

Link to comment
Share on other sites

Aber mal so: Im hiesigen Sprachgebrauch steht "junger Mann" synonym für "alter Sack" .... wenn ein Mann das sagt. Gleichaltrige oder ältere Frauen dürfen das sagen aber auch nur im wohlwollenden Kontext. "Junger Mann!" als alleinstehender Zuruf bedeutet Gefahr. Wichtig für die Deutung sind auch Gesten und Mimik, insbesondere der Subtext durch die Augen.

Und was ist schlimm daran? Ich bin ein "Alter Sack". Allerdings denke ich über sowas nicht so viel nach. Hab halt bei dem "junger Mann" nur gedacht, wie schön es wäre, wenn es noch so wäre. ;)

Weil, je nach Kontext, 'jung' im hiesigen Sprachgebrauch auch für 'unreif', 'tollpatschig' oder gar 'duselig' eingesetzt wird; "alter Sack" ist ja fast noch charmant. Einen biologisch jungen Mann "junger Mann" zu nennen ist keine Zustandsbestätigung sondern schon Stärke 6 auf der, nach oben offenen, Beleidigungsskala. Es ist schwierig. Das gesprochene Wort ist mehrdimensional. Die Bedeutung wird im Akt stillschweigend ausgehandelt. Komm mal rüber! Dann provozieren wir mal gemeinsam so ein paar Situationen und semiotisieren ein bisschen ...

 

edit Nachtrag:

"Junge Frau" ist übrigens ganz, ganz anders zu deuten. Wenn nicht mit einer bestimmten Betonung untermalt, fast immer negativ.

Beispiel Fehlverhalten beim Autofahren: "Junge Frau, es ist grün!" ... Das Alter spielt keine Rolle.

Edited by teofilos
Link to comment
Share on other sites

.

.

.

 

"Junge Frau" ist übrigens ganz, ganz anders zu deuten. Wenn nicht mit einer bestimmten Betonung untermalt, fast immer negativ.

Beispiel Fehlverhalten beim Autofahren: "Junge Frau, es ist grün!" ... Das Alter spielt keine Rolle.

 

Erleb ich in der Arbeit ganz anders... Wenn ich zu meinen alten Damen sage, wenn ich morgens zur Grundpflege komme: "Guten morgen junge Frau, gut geschlafen?" Dann fühlen se sich immer geschmeichelt... Okay, sind auch Ü80

Link to comment
Share on other sites

Erleb ich in der Arbeit ganz anders... Wenn ich zu meinen alten Damen sage, wenn ich morgens zur Grundpflege komme: "Guten morgen junge Frau, gut geschlafen?" Dann fühlen se sich immer geschmeichelt... Okay, sind auch Ü80

Die stehen auf dich und freuen sich, dass für sie zumindest noch genug dafür abfällt, dass du ein bisschen mit ihnen herumalberst.

Link to comment
Share on other sites

Wenn mer mal dabei sind ...

 

Ich finde es schrecklich, dass ...

 

unsere schöne Kölsche Sproch leider mehr und mehr vom wortarmen Deutschen verdrängt wird.

Eine Orgel mutiert zu Orff-Instrumenten.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

... Verkäufer und ähnliches mich immer als "jungen Mann" ansprechen .... :thumbsdown:

 

Lass Dir doch die Haare wachsen und schmier Dir Schminke ins Gesicht. Vielleicht klappt's ja.

Link to comment
Share on other sites

Erleb ich in der Arbeit ganz anders... Wenn ich zu meinen alten Damen sage, wenn ich morgens zur Grundpflege komme: "Guten morgen junge Frau, gut geschlafen?" Dann fühlen se sich immer geschmeichelt... Okay, sind auch Ü80

Ü80 auf der Arbeit?! Man kann auch Übertreibungen übertreiben! :lol:

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Und was ist schlimm daran? Ich bin ein "Alter Sack". Allerdings denke ich über sowas nicht so viel nach. Hab halt bei dem "junger Mann" nur gedacht, wie schön es wäre, wenn es noch so wäre. ;)

Ich spreche eigentlich ausschließlich Menschen, die mindestens 20 Jahre älter sind als ich mit "junger Mann" oder "junge Dame" an - meistens, wenn sie mir auf den Senkel gehen (was zum Glück selten vorkommt).

Link to comment
Share on other sites

Erleb ich in der Arbeit ganz anders... Wenn ich zu meinen alten Damen sage, wenn ich morgens zur Grundpflege komme: "Guten morgen junge Frau, gut geschlafen?" Dann fühlen se sich immer geschmeichelt... Okay, sind auch Ü80
Ü80 auf der Arbeit?! Man kann auch Übertreibungen übertreiben! :lol:
Der Mann ist Altenpfleger. Was ist da an Ü80 also lustig?
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...