Jump to content
Sign in to follow this  
Torsten

Neue Witze III

Recommended Posts

Christin


Zitat von pedrino am 13:55 - 8.Februar.2003

 


Hallo pedrino!

Ich wünsch mir auch manchmal,ich hätt was gelernt.

Aber das Törichte hat ja Gott erwählt,nicht wahr...

lieben Gruß ...Christin,die ganz lieb manchmal an dich denkt,pedrino...und darum ein klein wenig glücklicher ist.

Auch ein Aschenputtel gerne sogar bin...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten


Zitat von pedrino am 13:55 - 8.Februar.2003

 

 


 

Auszug:

 

Das Aschenputtel ist eine naive Gans, das sich ein besseres Leben erhofft samt Liebe, Ruhm und Reichtum. Aber der Prinz liebt das Mädchen nur für einen Tag, dann geht er auf eine andere Party. Das Aschenputtel weint bitterlich – und wünscht sich, es hätte was Anständiges gelernt.

 

Die Geschichte von Quark und Macho.

 

--------------------------------------------------

 

Neue Witze:

 

Vor dem Hintergrund der wiedererstarkenden Deutsch Amerikanischen Freundschaft und im Rahmen eines Justizaustauschprogrammes beider Länder wird heute im Sonnenstaat Kalifornien die erste Gaskammer eingeschifft und auf ihre Reise nach Hamburg geschickt.

 

Desweiteren erklärten auch die Kultusminister beider Länder ihre Bereitschaft zu engerer Zusammenarbeit. Dabei wurde die Produktion des Filmes "Sieg des Willens - zum Guten" beschlossen, der in etwa einem Jahr zeitgleich in amerikanischen und deutschen Kinos anlaufen wird und die jüngere Weltpolitik zum Thema hat.

Die Liste der Darsteller zählt 52 Stars in einem Streifen.    

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten

BILD vom 17.02.2003  Seite 5

 

Mutter Küblböck enthüllt Sexlüge

 

"Mein Daniel ist gar nicht schwul!"

 

_______________________________________

 

Anmerkung: Naja, so richtig witzig war es eigentlich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caveman

Eine wahre Geschichte:

 

Im Jahre 1999 reichte ein Gemeindemitglied der Thomas the Apostle Church in Joliet, Illinois Klage gegen die Diözese Joliet ein, weil während ehrenamtlicher Reparaturarbeiten am Kirchengebäude die Statue des Namenspatrons der Kirche umkippte und auf ihn fiel. Der Heilige Thomas ist der Schutzheilige der Baumeister und Bauarbeiter...

Share this post


Link to post
Share on other sites
IRA

Linux für Frauen

 

linux-fuer-frauen.jpg

 

(Geändert von IRA um 7:23 - 3.März.2003)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ralf

Gott kommt mit ein paar Steintafeln in einen Copy-Shop. Kopist: "Ja, bitte?" Gott: "Ich haette gerne Kopien von diesen Tafeln hier." K: "Was denn fuer'n Material?" G: "Keine Ahnung. Was ham se denn so da?" K: "Och, das uebliche. Sandstein, Schiefer, Marmor, Graphit, Granit, Onyx." G: "Was ist denn das billigste?" K: "Sandstein hab ich im Angebot, aber wesentlich repraesenta- tiver ist natuerich Granit." G: "Och, naja. Granit. Bis wann?" K: "'Ne gute Frage. Wartense mal... Rezepte fuer Esau... Einla- dungen fuer die Hochzeit von Kanaan... Also vor Dienstag in sechs Wochen sieht's ganz schlecht aus." G: "Ach du lieber Himmel! Geht das nicht ein bisschen frueher?" K: "Was ham'sen da?" G: "Gebote." K: "Wieviele?" G: "Neunzehn." K: "Neunzehn! Ja, bis wann brauchen Sie die denn?" G: "Aeh... Moses will in zweieinhalb Wochen auf'n Sinai klettern." K: "In zweieingalb Wochen? Ja, gut. Aber ich schaff' nich mehr als sechs." G: "Vierzehn." K: "Acht." G: "Zwoelf." K: "Zehn." G: "Abgemacht!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux

George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus. Fragt einer der Gäste: "Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn den ganzen Tag?" - "Wir planen gerade den 3. Weltkrieg." - "Und wie sieht der aus?" - Bush: "Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt ..."

 

Der Gast schaut etwas verwirrt: "Wieso einen Zahnarzt?" - Tony Blair klopft Bush auf die Schulter und meint: "Was habe ich dir gesagt, George. Keiner wird nach den Moslems fragen ..."

Share this post


Link to post
Share on other sites
IRA

An old Irish lady is lying in the hospital from a near fatal heart attack. Her niece comes in crying and says, " Grandma, I'm so sorry, I didn't realize that you would take it so hard when I told you that I'd become a prostitute"

The old lady sits up and says, "Prostitute is it ? ....Thank God, I thought you said PROTESTANT!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Ist zwar blöde, wenn man Witze erklären soll, aber wo ist da der Witz, Kordian? Dass die Nichte ihre Tante mit "Gandma" anredet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ketelhohn

Hör mal Lucia, weiß du noch, wie das mit den Bienchen ist? Also, es gibt da Bienchen, die sind besonders eifrig. Allzu eifrig. Verstehst?

 

(Geändert von Ketelhohn um 21:45 - 22.März.2003)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Arbeitsbienen sind unfruchtbar. Meinst Du das, Robert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maple


Zitat von IRA am 1:16 - 22.März.2003

An old Irish lady is lying in the hospital from a near fatal heart attack. Her niece comes in crying and says, " Grandma, I'm so sorry, I didn't realize that you would take it so hard when I told you that I'd become a prostitute"

The old lady sits up and says, "Prostitute is it ? ....Thank God, I thought you said PROTESTANT!"


 

Dann eben auf deutsch:

 

Eine ältere irische Dame liegt nach einer beinahe fatalem Herzattacke im Krankenhaus. Ihre Nichte kommt weinend zu ihr und sagt: "Großmutter (keine Ahnung warum Großmutter, aber das ist nicht der Witz), entschuldige bitte, aber ich wußte nicht, daß es Dich so hart treffen wird als ich sagte, daß ich eine Prostituierte geworden bin." Die ältere Dame setzt sich auf und sagt: "Prostituierte?... Gott seid dank! Ich dachte Du sagtest Protestantin!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

danke, aber dadurch wird's auch nicht witzig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith


Zitat von Lichtlein am 9:55 - 24.März.2003

danke, aber dadurch wird's auch nicht witzig.

 

Also, ich fand den Witz gut....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erich

Aufm bayrischen Bauernhof:

"Vatta, i hob mi verliebt!"

"Jo, mei Sohn, in wen denn?"

"I mogs ned sogn..."

"Jo sog schon! In die Maria?"

"Naaa..."

"Ja mei! In die Eva vielleicht?"

"Naaa, Vatta..."

"Etwa in die Zenzi, die olle Hur???"

"Naaa, Vatta... In... In den Sepp!"

"In den Sepp??? Aber... Der is doch evangelisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

oh lieber erich,

 

der witz ist nett, aber im keller rasselt die bartwickelmaschine.

 

:-)

 

trotzdem amüsierte grüsse

 

franz-josef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa


Zitat von Lichtlein am 8:55 - 24.März.2003

danke, aber dadurch wird's auch nicht witzig.


 

dooooch luzia,

 

es zeigt auf durchaus nette weise die enge manchen glaubens auf. und das ist schon amüsant. der witz, den erich dann gepostet hat, geht in die gleiche richtung.

 

gruss

 

franz-josef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

GRRR

 

Mein Name schreibt sich mit C - wie der Ort, wo seine Heilige lebte:

 

SiraCusa nella isola SiCilia!

 

stirnrunzelnden Gruß,

 

LuCia.

 

(Geändert von Lichtlein um 14:09 - 24.März.2003)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.

Das wird sich der Franc-Josef aber jetzt merken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×