Jump to content
Xamanoth

Diskussion zum Relaunch 2018

Recommended Posts

Shubashi
vor 3 Stunden schrieb mn1217:

Das ist aber eine eher unbefriedigende Lösung.

 

Ende August wurden ja sehr klareVerhaltensregeln aufgestellt.

Was ich gut finde, allerdings werden sie teilweise unterlaufen.

 

Es wurde,  vermutlich sehr bewusst, ein Abwandern vieler User begünstigt.  Das finde ich immer noch schade. Es ist auch ( fast) keiner der User,  die seit.  2015 abhanden gekommen waren, nach dem Relaunch zurückgekehrt.  Und so viele Neue gibt es leider auch nicht. Das schränkt die Diskussion natürlich leider schon ein..

Insofern meinerseits ein gemischtes Fazit.

 

Da würde ich gerne nachfragen, denn hier gibt es meiner Meinung nach nur zwei Lösungen:

 

1. man nutzt den angebotenen Meldeknopf - es ist eine individuelle Entscheidung, weil man einen individuellen Eindruck übermitteln möchte.

2. man nutzt den Meldeknopf nicht - das ist meine persönliche und grundsätzliche Entscheidung, die ich kurz erklären möchte.

Ich halte alle User für erwachsene Menschen, die selbst darüber entscheiden können und auch verantworten können, was sie schreiben. Vieles gefällt mir nicht, aber ich sehe das als mein persönliches Problem an, und wenn ich mich im Ausnahmefall mal äußere, tue ich das innerhalb des Gesprächsfadens. Ich hoffe, dass ein Benutzer dann Einsicht in meine Argumente zeigt und einen gegebenenfalls kränkenden oder menschenverachtenden Tonfall korrigiert. Wenn es keinen Sinn hat oder mein Beitrag eskalierend wirkt, stelle ich das Gespräch mit dieser Person stillschweigend solange ein, bis sich die Tonlage wieder normalisiert.

Das ist mein rein subjektiv-persönliches Vorgehen, das niemand nachahmen muss, für mich arbeitet es aber sehr zufriedenstellend, v.a. weil ich hier bisher niemanden (eine einzige Ausnahme, der sich bewusst zu absichtlicher Gesprächssabotage bekannte) als völlig uneinsichtig oder böswillig erlebt habe.

 

Was meiner Meinung aber nicht funktioneren wird, ist eine Erwartungshaltung, dass alle anderen nach Deinen persönlichen Gesprächserwartungen handeln und auch so moderieren.

Das setzte voraus a.) dass alle Deine Gesprächsvorlieben und Konfliktbewältigungsmethoden kennen und b.) auch bereit wären, sie zu übernehmen.

Ich denke, das überfordert den gutwilligsten Moderator und auch alle Gesprächsteilnehmer, weil man Dich dazu genau kennen müsste und zudem Deine Ansichten zur Gesprächsführung teilt.

 

Ich wüsste also gerne, warum für Dich weder Lösung 1 noch 2 infrage kämen, obwohl mir diese eine sehr praktikables Verfahren scheinen?

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 13 Minuten schrieb Frank:

Das hatten wir PN bereits diskutiert, vielleicht erinnerst du dich.

 

Mods sind keine Polizisten, die 24/7 auf Streife gehen und auch keine Nanny (die Ausnahme heisst nur so) die jeden auf die stille Treppe setzt der ein böses Wort sagt

Das wäre auch albern. Vom Zeitfaktor ganz abgesehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 8 Minuten schrieb mn1217:
vor 22 Minuten schrieb Frank:

Das hatten wir PN bereits diskutiert, vielleicht erinnerst du dich.

 

Mods sind keine Polizisten, die 24/7 auf Streife gehen und auch keine Nanny (die Ausnahme heisst nur so) die jeden auf die stille Treppe setzt der ein böses Wort sagt

Das wäre auch albern. Vom Zeitfaktor ganz abgesehen. 

Und wo ist dann die sinnvollere alternative, welche die Antwort: "Wenn du einen Regelverstoss geahndet haben willst, dann drück den Meldeknopf"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Aber wenn ich eine - sicherlich individuelle - Einschätzung abgebe, sollte das doch möglich sein ohne mich hier völlig persönlich entblößen zu müssen.  

Eigentlich wollte ich eher nochmal eine Diskussion über den Relauch anstoßen.

Da gab es so viele Rückmeldungen in der ModerationsKritik. .

 

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 3 Minuten schrieb mn1217:

Aber wenn ich eine - sicherlich individuelle - Einschätzung abgebe, sollte das doch möglich sein ohne mich hier völlig persönlich entblößen zu müssen.

Wo entblößt dich eine Meldung? Aber möglicherweise missverstehe ich dich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 10 Minuten schrieb Frank:

Und wo ist dann die sinnvollere alternative, welche die Antwort: "Wenn du einen Regelverstoss geahndet haben willst, dann drück den Meldeknopf"?

Keine.  

Darauf lief es auch nicht hinaus.

Es ist  eine persönliche, situative Entscheidung,  etwas zu melden. Bei klaren Regelverstössen ist das natürlich einfacher als subtile Dinge. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 1 Minute schrieb Xamanoth:

Subtile Dinge sollte man aushalten.

Sagt wer?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 2 Minuten schrieb Frank:

Sagt wer?

 

Ich würde sagen: allgemeine Lebenserfahrung. 

Es ist natürlich immer schwierig, da man nicht die Konstitution eines/einer jeden kennt. Deshalb ist es für mich ein Gebot, andere Menschen nicht unnötig anzugehen oder zu kränken. Aber da die Welt bekanntlich nicht so ganz ohne ist, ist es in meinen Augen ein sehr weiser Rat, sich nicht jeden Schuh anzuziehen. Und in meinen Augen auch hilfreicher und realistischer als darauf zu warten, dass das alles mal hier und überhaupt zu einem gut geführten Ponyhof wird.

(Don Gato hatte das mal so schön persifliert. Ich trauere dem Fortziehen der vielen bunten Ponies von hier immer noch nach. Der eigentliche Verlust.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth
vor 18 Minuten schrieb Frank:

Sagt wer?

Ich, vocatus Xamanoth.

(das war jetzt zum Beispiel eine sutible, (leichte) Schroffheit. Willst du so etwas ernstlich moderieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 2 Minuten schrieb Xamanoth:
vor 21 Minuten schrieb Frank:

Sagt wer?

Ich, vocatus Xamanoth.

(das war jetzt zum Beispiel eine sutible, (leichte) Schroffheit. Willst du so etwas ernstlich moderieren?

Als Einzelfall sicher nicht. Aber die pauschale Aussage das solche Nickelichkeiten auszuhalten sind will ich so auch nicht teilen.

Oft macht nämlich die Summe der Kleinigkeiten das Foul.

Wenn ichs im Bild sagen wil: Ähnlich wie im Fussball, wo ein Spieler, der durch etliche, nicht verwarnungswürdige, Regelverletzungen auffällt, dann halt bei entsprechender Gelegenheit doch die kleinliche aber vertretbare gelbe Karte bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Die Dosis macht's, da stimme ich Frank zu.

Die bunten Ponies vermisse ich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Ich finde die Idee sehr gut und verleihe dir dafür das Privileg, Lila Knöpfe am Hiosenschlitz zu tragen, sowie  mit Pontifikalien die Wohnung zu saugen. Am Tag des heiligen Wendelin darfst du außerdem in allen Wendelinskapellen außerhalb des Bistums Rom predigen, aber nur außerhalb der Messe und wenn der Kirchenrektor zustimmt.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Was ich eher brauchen könnte, wären gerade ein paar hochwürdig warme Socken aus episkopaler Wolle, ausgestattet mit dem wirksamen St.Anna-Segen gegen Löcher. Im Norden zieht's heute nämlich kolossal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius
vor 24 Minuten schrieb Shubashi:

Was ich eher brauchen könnte, wären gerade ein paar hochwürdig warme Socken aus episkopaler Wolle

 

Bitteschön, bittesehr ... und das Schaf, das die Wolle geliefert hat. Es ist allerdings kein episkopales Schaf, damit kann ich nicht dienen, sondern ein genossenschaftliches Schaf - wenn's Dir nichts ausmacht. :unsure:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Ach, das ginge auch. Die Wolle dürfte genauso warm sein, aber ich dachte ein frommes Schaf ließe sich leichter scheren.

Mit unseren (namens Tabea, Kiwi und Lissi, später kam noch Grisu dazu) war nicht gut Kirschen essen. Der Schafscherer rollte regelmäßig im Ringkampf über die Wiese, und bes. Kiwi hatte auch bei der Polizei keinen Stein im Brett.

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Bitte keinen Heiligenschein, ob nun grün oder sonst wie...:D

 

Ansonsten finde ich Shubashis Vorschlag aber ganz gut und das in Klammern war ja auch nicht ernst gemeint.

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Da Studiosus mich im Firmthread erwähnt hat. ..

 

Katholiken sind ja nicht nur an Rom interessiert. 

Katholisch heisst soviel wie universell,  allgemein.

Und als Christin habe ich Verantwortung für die Welt.

Und über die darf und soll auch diskutiert werden.

Gerade auch mit Anders- und Nichtgläubigen.

Und diesbezüglich hat der Relaunch geschadet.

 

Gemeint war aber eigentlich  der Ton, der oft sehr knapp an Strafbarkeit vorbei ging, manche Äußerungen waren mMn strafbar.

 

Allerdings ist der Ton, im Satansthread und auch anderswo wieder da.

 

Hart in der Sache, auch mir sich selbst, zu sein ist nötig. Da gebe ich marcellinus Recht.

Aber gegenüber anderen Personen ist es nicht in Ordnung. Harvard Konzept,  sage ich nur. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Howe

Ich habe in der Vergangenheit sehr aufmerksam die z.T. kontroversen Diskussionen zu gesellschaftspolitischen Themen zwischen „Gutmenschen“ und „besorgten Bürgern“ in der „Gladiatorenarena“ verfolgt.  Manche Beiträge erinnerten stark an „Stammtischdiskussionen“ die zu dieser Zeit geführt wurden. Aber musste deshalb gleich die Gladiatorenarena „abgewürgt“ werden? Das Thema hätte sich doch auch hier, wie in der Öffentlichkeit, von selbst erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth

Mir ist keine einzige auch nur annähernd strafverdächtige Äußerung in der alten Arena bekannt . 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor einer Stunde schrieb Howe:

Ich habe in der Vergangenheit sehr aufmerksam die z.T. kontroversen Diskussionen zu gesellschaftspolitischen Themen zwischen „Gutmenschen“ und „besorgten Bürgern“ in der „Gladiatorenarena“ verfolgt.  Manche Beiträge erinnerten stark an „Stammtischdiskussionen“ die zu dieser Zeit geführt wurden. Aber musste deshalb gleich die Gladiatorenarena „abgewürgt“ werden? Das Thema hätte sich doch auch hier, wie in der Öffentlichkeit, von selbst erledigt.

Es hat sich weder hier noch öffentlich erledigt.

Die Problematik der Äußerungen und des Umgangs miteinander bezogen sich aber auch nicht nur auf die Thematik.  Und leider haben einige Moderatoren auch alles durchgehen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam
vor 4 Stunden schrieb mn1217:

Da Studiosus mich im Firmthread erwähnt hat. ..

 

Katholiken sind ja nicht nur an Rom interessiert. 

Katholisch heisst soviel wie universell,  allgemein.

Und als Christin habe ich Verantwortung für die Welt.

Und über die darf und soll auch diskutiert werden.

Gerade auch mit Anders- und Nichtgläubigen.

Und diesbezüglich hat der Relaunch geschadet.

 

Gemeint war aber eigentlich  der Ton, der oft sehr knapp an Strafbarkeit vorbei ging, manche Äußerungen waren mMn strafbar.

 

Allerdings ist der Ton, im Satansthread und auch anderswo wieder da.

 

Hart in der Sache, auch mir sich selbst, zu sein ist nötig. Da gebe ich marcellinus Recht.

Aber gegenüber anderen Personen ist es nicht in Ordnung. Harvard Konzept,  sage ich nur. 

Was bitte, ist "Harvard Konzept"? - Strafbares habe ich hier nie gelesen. Du brauchst nicht strenger zu urteilen als das Bundesverfassungsgericht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Da wurden fleißig alle Augen und HühnerAugen zugedrückt. 

 

Das Harvardkonzept resp. Modell kann man googeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Jetzt reicht es aber.

Genau das ist und war doch der Punkt: Andere beleidigen und beschimpfen. 

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×