Jump to content

Wieso kann der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill auf der Seite des Unrechts stehen?


Gerhard Ingold
 Share

Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb catholicissimus:

Vassoula Rydén

Wikipedia: Die Glaubenskongregation formulierte als Ergebnis: „In Anbetracht dessen, daß, trotz einiger positiver Aspekte, die Aktivitäten von Vassula Ryden sich negativ auswirken, ersucht diese Kongregation, daß die Bischöfe einschreiten, ihre Gläubigen angemessen informieren und in ihren Diözesen keine Ausbreitung der Ryden'schen Ideen gestatten. Sie fordert schließlich alle Gläubigen auf, die Schriften und die Interventionen von Frau Vassula Ryden nicht als übernatürlich zu betrachten und den Glauben, den der Herr der Kirche anvertraut hat, rein zu bewahren.“[6]

Link to comment
Share on other sites

Marcellinus

Ja, wenn man schon Visionen hat, sollten es wenigstens große, befriedigende sein! ;)

Link to comment
Share on other sites

Sauerteig
Am 13.4.2022 um 08:44 schrieb Gerhard Ingold:

Wieso kann der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill auf der Seite des Unrechts stehen?

 

Vielleicht ein deutlicher Hinweis darauf, dass der Heilige Geist mehr eine Schöpfung durch den menschlichen Vogel ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...