Jump to content

Invisionboard


jakob.
 Share

Recommended Posts

Ich finde es wichtig, daß ein Benutzer dieses Forums gut darüber aufgeklärt ist, welche Möglichkeiten ein Administrator oder ein Moderator hat.

 

Hier: INVISION-BOARD DEMO

 

kann jeder einmal Admin oder Mod spielen und schauen, was geht und was nicht.

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass das Board auf einer standardisierten Datenbank (SQL) aufsetzt, auf die man als Systemadministrator auch direkt zugreifen kann.

Damit ist es z.B. auch möglich, daß man persönliche Nachrichten direkt abruft, ohne dass es ein Anwender bemerkt. Ich unterstelle den Forenbetreibern nicht, dass sie

das tun, aber ich halte es im Sinne des Datenschutzes für wichtig, daß jeder Benutzer weiss, in welcher Umgebung er sich hier befindet.

 

jakob.

Link to comment
Share on other sites

Noch etwas: Besser ist es, beim persönlichen Kontakt die normalen E-Mail Adressen zu nutzen, diese Nachrichten gehen nicht in das Board, sondern werden in die

eigene E-Mailbox geschickt.

Link to comment
Share on other sites

Jakob zündet Stufe zwei. Jetzt geht es direkt gegen die Betreiber von kath.de.

Link to comment
Share on other sites

Jakob zündet Stufe zwei. Jetzt geht es direkt gegen die Betreiber von kath.de.

"Ich unterstelle den Forenbetreibern nicht, dass sie

das tun, aber ich halte es im Sinne des Datenschutzes für wichtig, daß jeder Benutzer weiss, in welcher Umgebung er sich hier befindet."

 

Na, sammlest Du wieder Verbündete? Aufklärung ist solange gut, wie sie einem in den Kram passt, gell.

Link to comment
Share on other sites

Jakob zündet Stufe zwei. Jetzt geht es direkt gegen die Betreiber von kath.de.

"Ich unterstelle den Forenbetreibern nicht, dass sie

das tun, aber ich halte es im Sinne des Datenschutzes für wichtig, daß jeder Benutzer weiss, in welcher Umgebung er sich hier befindet."

 

Na, sammlest Du wieder Verbündete? Aufklärung ist solange gut, wie sie einem in den Kram passt, gell.

Noch etwas: Besser ist es, beim persönlichen Kontakt die normalen E-Mail Adressen zu nutzen, diese Nachrichten gehen nicht in das Board, sondern werden in die

eigene E-Mailbox geschickt.

 

Demnach unterstellst Du doch Missbrauch.

Link to comment
Share on other sites

Datenschutz in einem harmlosen Forum ist was für Leute die was zu verbergen haben.

Link to comment
Share on other sites

Nein. Ich halte es für wichtig auf potentielle technische Möglichkeiten, aber auch auf Lösungen hinzuweisen.

Die Informationen sind im Internet frei zugänglich - es handelt sich sozusagen um einen Jakobs-Service.

 

Das Denkerforum wurde angeblich wegen einer solchen Geschichte geschlossen.

Nachzulesen bei Utes Own - irgendwo unter dem Stichwort Freigeisterhaus oder so ähnlich.

Es ist also gar nicht so unrealistisch.

 

Sollte sich der Forenbetreiber angegriffen fühlen, möge er den Thread oder auch meinen Nick sperren, ich habe kein Problem damit.

Link to comment
Share on other sites

Datenschutz in einem harmlosen Forum ist was für Leute die was zu verbergen haben.

Nein. Jeder PM hat etwas zu verbergen. Ich glaube das ist unbestritten.

Link to comment
Share on other sites

Jakob, Du nimmst das Forum und den Chat viel zu Ernst. Das kann jedem mal passieren, Martin hatte auch mal so eine Krise - aber es sollte nicht zum Dauerzustand werden.

Link to comment
Share on other sites

Jakob, Du nimmst das Forum und den Chat viel zu Ernst. Das kann jedem mal passieren, Martin hatte auch mal so eine Krise - aber es sollte nicht zum Dauerzustand werden.

Noch ein Sprechverbot?

:blink::P:blink:

Link to comment
Share on other sites

Datenschutz in einem harmlosen Forum ist was für Leute die was zu verbergen haben.

Nein. Jeder PM hat etwas zu verbergen. Ich glaube das ist unbestritten.

Dann darf ich hiermit verkünden daß alles was ich hier und im Chat und per PM schreibe, jedem anderen User zugänglich gemacht werden darf.

Link to comment
Share on other sites

Bist Du das eigentlich auf dem Avatar?

:blink:

Das war jetzt ein klassisches Schlumpfzitat.

Link to comment
Share on other sites

Damit ist es z.B. auch möglich, daß man persönliche Nachrichten direkt abruft, ohne dass es ein Anwender bemerkt. Ich unterstelle den Forenbetreibern nicht, dass sie

das tun, aber ich halte es im Sinne des Datenschutzes für wichtig, daß jeder Benutzer weiss, in welcher Umgebung er sich hier befindet.

 

jakob.

erschreckend.

dennoch... nicht anders als in jeder Firma auch. Da kann der Admin auch alles sehen und lesen.

 

Ich gehe davon aus, daß unsere Admins um Ihre Verantwortung wissen, und eine gewisse Ethik einhalten. (Briefgeheimnis, Datenschutz, Vertraulichkeit)

Außerdem nehme ich an, daß nicht jeder I**** Admin werden kann, sondern nur Leute, die man dafür für geeignet hält.

 

Bisher kann ich nix Schlechtes über die Admins sagen. Echt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde es wichtig, daß ein Benutzer dieses Forums gut darüber aufgeklärt ist, ........

Wenn in einem Forum oder in einem Chat jemand etwas schreibt, das gegen ihn verwandt werden könnte, dann hat er einen daraus folgenden Schaden auch verdient.

 

Denn Dummheit muss bestraft werden.

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe eigentlich davon aus, daß kaum einer der User hier so naiv ist, zu meinen, daß ein System Administrator wenn er wollte keinen Zugang zu den pms hat.

 

Daraus machen übrigens unsere Admins kein Geheimnis, jedenfalls hat mich Elrond selber davon in Kenntnis gesetzt, daß er private Termineintragungen theoretisch lesen könnte. (Damit das aus Datenschutzgründen klar ist - ich war nämlich, weil ein erst irrtümlich als öffentlich eingetragener Privattermin von mir nicht mehr sichtbar war für ihn, erstaunt!). Und gleichzeitig - was ebenfalls jedem klar sein dürfte - hat er darauf verwiesen, daß das für einen Administrator schon rein aus professionellen Gründen vollkommen indiskutabel wäre, sich die privaten Daten der Teilnehmer anzuschauen.

 

Mal abgesehen davon, daß ich Dinge, die wirklich extrem geheim wären, niemals im messenger schreiben würde, habe ich überhaupt keinen Grund, anzunehmen, daß unsere Admins hier ihre Software zum "Spionieren" ausnutzen. (Wäre aber auch nicht so schlimm).

Link to comment
Share on other sites

Wer wirklich geheime Sachen auf einem im Internet öffentlich zugänglichen Server schreibt, dessen Dummheit gehört bestraft. Am Besten, in dem man seine Geheimnisse öffentlich macht. :blink:

 

Das ist kein Misstrauen gegen die Admins - die ohnehin meist die Letzten wären, die so etwas missbrauchen - sondern vor allem gegen die Software, die nicht unbedingt perfekt ist.

Link to comment
Share on other sites

Hat hier wirklich jemals jemand geglaubt, dass die Admins keinen Zugriff auf alle Dateien auf ihrem Server haben?

Link to comment
Share on other sites

Hat hier wirklich jemals jemand geglaubt, dass die Admins keinen Zugriff auf alle Dateien auf ihrem Server haben?

Ja, ich.

Ich war tatsächlich davon ausgegangen, dass pm nur von Sender und Empfänger gelesen werden können. :blink:

Wurde jetzt eines schlechteren belehrt. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Noch etwas: Besser ist es, beim persönlichen Kontakt die normalen E-Mail Adressen zu nutzen, diese Nachrichten gehen nicht in das Board, sondern werden in die

eigene E-Mailbox geschickt.

Aber jakob!

Warum hast Du dann denn nicht Deine normale E-Mail Adresse zugänglich gemacht im Profil? :blink:

Ich wollte Dir eine E-Mail schreiben - muß ich jetzt doch die pm benutzen???

:P:blink::blink:

 

Dennoch liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Hat hier wirklich jemals jemand geglaubt, dass die Admins keinen Zugriff auf alle Dateien auf ihrem Server haben?

Ich gehöre auch zu den Naiven,die geglaubt haben,meine PMs sind nur von mir und dem Adressaten einsehbar :blink:

 

Und weiterhin schreibe ich häufig sehr persönliche Dinge,die einen Dritten nichts angehen. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Liebe Moni!

Vermutlich haben Rolf (jouaux) und Henning (Elrond) viel zu viel zu tun, als irgendwelche fremden PMs zu lesen - abgesehen davon nehme ich einfach mal an, dass sie dazu zu wohlerzogen sind.

Dass der normale Moderator keinen Einblick in fremde Messenger hat, wirst Du als normaler Moderator vielleicht auch schon festgestellt haben - die entsprechenden Funktionen sind bei kath.de nicht aktiviert.

 

Gruß,

Lucia

Edited by Lucia Hünermann
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...