Jump to content

Der Wetter-Thread


Guest Juergen
 Share

Recommended Posts

Guest Juergen

Immer mal wieder hört mal den ein oder anderen über das Wetter klagen.

 

Im Moment ist es manchen Zeitgenossen zu warm.

 

Gegen Kälte kann man sich ja warm anziehen, aber gegen die Hitze? Was soll man da machen?

Link to comment
Share on other sites

Guest jakob
Immer mal wieder hört mal den ein oder anderen über das Wetter klagen.

 

Im Moment ist es manchen Zeitgenossen zu warm.

 

Gegen Kälte kann man sich ja warm anziehen, aber gegen die Hitze? Was soll man da machen?

Badewanne mit kaltem Wasser, Notebook und ein Glas Sekt.

Link to comment
Share on other sites

... , aber gegen die Hitze? Was soll man da machen?

Das würde mich auch interessieren. Mein Sexualleben liegt schon seit Wochen darnieder.

Edited by Cano
Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen

Das Hochamt werde ich mir morgen wohl ersparen.

Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

Edited by Juergen
Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen
Badewanne mit kaltem Wasser, Notebook und ein Glas Sekt.

Dann aber bitte ein Notebook mit drahtlosem Internetzugang.

Edited by Juergen
Link to comment
Share on other sites

Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

In den Kirchen, die ich näher kenne, ist es derzeit zu jeder Tageszeit temperaturmäßig erträglich. Ich kenne allerdings nur leere Kirchen näher. Während der Gottesdienste mag wegen des Abfackelns von Weihrauch und Kerzen sowie wegen der Ausdünstungen der Kirchgänger etwas anderes gelten.

Link to comment
Share on other sites

Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

In den Kirchen, die ich näher kenne, ist es derzeit zu jeder Tageszeit temperaturmäßig erträglich. Ich kenne allerdings nur leere Kirchen näher. Während der Gottesdienste mag wegen des Abfackelns von Weihrauch und Kerzen sowie wegen der Ausdünstungen der Kirchgänger etwas anderes gelten.

Bei uns war es auch in der leeren Kirche heute bei der Chorprobe unerträglich warm- aber das war um die Mittagszeit :unsure:

 

Ich weiß ja nicht welche Gottesdienste du schon besucht hast, aber bei uns werden die Kirchen eigentlich mit Heizungen erwärmt - das massenhafte " abfackeln" von Kerzen zwecks Beheizung ist selbst bei uns in der rückständigen Eifel schon lange out :blink::blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe doch gar nicht behauptet, Ellen,

 

daß Weihrauch und Kerzen zum Zwecke der Beheizung abgefackelt würden.

Ach Cano, das war ein Scherz :unsure:

 

Du lachst auch nur, wenn man dich kitzelt :blink::lol:

 

Diese Hitze macht mich total fertig, seufz :P

Also wundere dich nicht über weiteren Unsinn von mir :blink::P

Link to comment
Share on other sites

Du lachst auch nur, wenn man dich kitzelt :unsure::blink:

Nicht nur dann, Ellen. Ich kann beispielsweise auch lachen, wenn mir ein Katholik erzählt, was der Wille Gottes ist.

Link to comment
Share on other sites

Du lachst auch nur, wenn man dich kitzelt :P  :unsure:

Nicht nur dann, Ellen. Ich kann beispielsweise auch lachen, wenn mir ein Katholik erzählt, was der Wille Gottes ist.

Na dann, ich hätte nicht gedacht, dass du so leicht zu erheitern bist :blink::blink:

Link to comment
Share on other sites

Nun aber zurück zum Wetter! Mein Problem (s. Posting von 17:51 Uhr) ist immer noch nicht gelöst. Wo bleiben die guten Ratschläge?

Link to comment
Share on other sites

Gegen Kälte kann man sich ja warm anziehen, aber gegen die Hitze? Was soll man da machen?

- Ventilatoren (am besten an der Decke!)

 

- Viel Trinken

 

- Fenter nur nachts geöffnet haben, tagsüber schliessen und Rollöden runter

 

- Schläfen und Handgelenke mehrmals täglich mit kühlem Wasser (nicht Eiswürfeln, das hat eher wärmenden Effekt) einreiben.

 

- In eine Blumensprühflasche Mineralwasser mit einem Schuss Zitrone füllen und sich immer dann, wenn es einem zu heiss ist oder wenn man in einem Auto ohne airconditioning unterwegs ist einsprühen.

 

- Nicht eiskalt duschen, sonden lauhwarm - eiskalt regt die Durchblutung an und wärmt im Nachhinein wieder auf.

 

- Und für die ganz Dekadenten: Eine "environment"-cd auflegen, etwa mit Themen wie "Country Thunderstorm" o.ähnl. :unsure:

 

So, mehr Tips habe ich auch nach mehreren Jahren Kalifornien nicht auf Lager.

Link to comment
Share on other sites

Nun aber zurück zum Wetter! Mein Problem (s. Posting von 17:51 Uhr) ist immer noch nicht gelöst. Wo bleiben die guten Ratschläge?

Bist du sicher, dass es nur an der Hitze liegt? :unsure::blink:

Link to comment
Share on other sites

Bist du sicher, dass es nur an der Hitze liegt? :unsure::blink:

Diese Frage kann ich Dir erst im Limburg beantworten. Bis dahin dürfte es wohl einige kühlere Tage gegeben haben.

Link to comment
Share on other sites

Hi Cano,

 

Nun aber zurück zum Wetter! Mein Problem (s. Posting von 17:51 Uhr) ist immer noch nicht gelöst. Wo bleiben die guten Ratschläge?

 

Tja, in dem Punkt haben die Christen es besser:

Die haben jemand, bei dem sie sich beschweren können und auf den sie redlich sauer sein können und damit Frustration und Dampf abzulassen in der Lage sind.

(Die Frage, warum sie dieses bei viel gravierenderen Mißständen in dieser Welt nicht ebenfalls tun, bleibt dadurch natürlich ungeklärt).

 

Außerdem können sie der romantischen Vorstellung nachhängen, Ihr Leid hätte irgendwie einen Sinn und würde irgendwie, irgendwann von irgendwem/was belohnt werden.

Im Falle Ellen mag es auch nur die sachte Heranführung an die in der Hölle üblichen Temperaturen sein - jetzt wo sie aus dem Katholizismus ausgesmurft wurde...

 

 

2. Variante:

Der Glaube an: "Es gibt einen Schlaf nach dem Sommer" - eine allerdings ebenfalls von christlicher Motivik geprägte Vorstellung, hingegen wesentlich leichter zu glauben.

 

 

Mit übermüdeten Grüßen: Ralf

Link to comment
Share on other sites

Nun aber zurück zum Wetter! Mein Problem (s. Posting von 17:51 Uhr) ist immer noch nicht gelöst. Wo bleiben die guten Ratschläge?

Lass Sie mal machen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab um 20 Uhr noch 35 Grad beizutragen. Das gabs hier in der Gegend noch nie.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns um 21:13 Uhr - 30 ° Grad im SCHATTEN :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen
Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

In den Kirchen, die ich näher kenne, ist es derzeit zu jeder Tageszeit temperaturmäßig erträglich. Ich kenne allerdings nur leere Kirchen näher. Während der Gottesdienste mag wegen des Abfackelns von Weihrauch und Kerzen sowie wegen der Ausdünstungen der Kirchgänger etwas anderes gelten.

Bei uns war es auch in der leeren Kirche heute bei der Chorprobe unerträglich warm- aber das war um die Mittagszeit :unsure:

Der Dom in Paderborn hat eine Klimaanlage. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

In den Kirchen, die ich näher kenne, ist es derzeit zu jeder Tageszeit temperaturmäßig erträglich. Ich kenne allerdings nur leere Kirchen näher. Während der Gottesdienste mag wegen des Abfackelns von Weihrauch und Kerzen sowie wegen der Ausdünstungen der Kirchgänger etwas anderes gelten.

Bei uns war es auch in der leeren Kirche heute bei der Chorprobe unerträglich warm- aber das war um die Mittagszeit :blink:

Der Dom in Paderborn hat eine Klimaanlage. :blink:

Ach und die funktioniert nur um 7 Uhr? :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen
Da geh' ich dann doch lieber um 7:00 Uhr in den Dom, dann ist es temperaturmäßig gesehen noch erträglich.

In den Kirchen, die ich näher kenne, ist es derzeit zu jeder Tageszeit temperaturmäßig erträglich. Ich kenne allerdings nur leere Kirchen näher. Während der Gottesdienste mag wegen des Abfackelns von Weihrauch und Kerzen sowie wegen der Ausdünstungen der Kirchgänger etwas anderes gelten.

Bei uns war es auch in der leeren Kirche heute bei der Chorprobe unerträglich warm- aber das war um die Mittagszeit :blink:

Der Dom in Paderborn hat eine Klimaanlage. :blink:

Ach und die funktioniert nur um 7 Uhr? :unsure:

Die funktioniert immer dann, wenn der Küster sie anschaltet.

 

Aber man muß ja irgendwie zum Dom hinkommen, und wenn's dann zu warm ist....

Edited by Juergen
Link to comment
Share on other sites

Nun aber zurück zum Wetter! Mein Problem (s. Posting von 17:51 Uhr) ist immer noch nicht gelöst. Wo bleiben die guten Ratschläge?

Gestern gab es einige Ratschläge bei T-Online. Soweit ich mich erinnere zähle ich auf:

 

- auf dem kalten Küchenfussboden

- unter der kalten Dusche

- in der Badewanne

- mit Eiswürfeln

 

und ganz wichtig:

- lieber langsam als schnell (wegen der Gefahr gesundheitlicher Schäden)

 

Deine Erfolgsmeldungen kannste gerne hier posten. Ich konnte mich zwischen den Angeboten bisher noch nicht entscheiden, mir ist es zum Denken einfach zu heiß.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...