Jump to content

Hochzeitstag


Berni
 Share

Recommended Posts

Heute ist unser 21. Hochzeitstag.

 

Meine Frau überraschte mich mit einer grossen Schachtel MON CHERI (Schokolade-Likör-Krichen-Pralinen) und einer schönen Karte mit den Sätzen:

 

Gottes Segen zu unserem 21. Hochzeitstag!

 

Ich bin immer noch gerne deine Frau!

 

Liebe ist ein Teil des Lebens!

Liebe ist ein Stück vom ewigen Glück!

Liebe ist ein unbeschreibliches Gefühl!

Liebe ist das was ich für dich empfinde!

Ich liebe dich von Herzen!

 

 

Vielen Dank, Herr Jesus, das du mir eine so wunderbare Frau geschenkt hast.

Edited by Berni
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

ich wünsche euch beiden, dass eure liebe weiterhin so gross und beglückend für euch ist.

 

gottes segen

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!! :blink:

 

Viele Grüße

Ellen

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch, Berni, Dir und Deiner Frau!

 

roses-red_tn.jpg

 

Und Glückwunsch all denen, die auch noch Hochzeitstag haben!

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Heute ist unser 21. Hochzeitstag.

wow ... der einundzwanzigste!

 

Herzlichen Glückwunsch Euch,

Deiner Frau und Dir,

zu diesem Tag!

 

Vielen Dank, Herr Jesus, das du mir eine so wunderbare Frau geschenkt hast.

das kann ich auch sagen ... :-)

Link to comment
Share on other sites

Heute ist unser 21. Hochzeitstag.

Glückwunsch, wir hatten am Sonntag unseren 24.

 

 

Gruß

Dann auch dir Herzlichen Glückwunsch!!! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch, Berni, Dir und Deiner Frau!

 

roses-red_tn.jpg

 

Und Glückwunsch all denen, die auch noch Hochzeitstag haben!

 

Liebe Grüße, Gabriele

Schließe mich dem an!

 

(wir haben heute den 18. - aber nur standesamtlich, das zählt nicht)

 

Liebe Grüße, Lucia

Link to comment
Share on other sites

nein, pedrino, bei mir zählt nur, was ich zähle. Eigentlich solltest Du langsam wissen, dass ich mir von Dir keine Vorschläge oder Vorschriften machen lasse.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab am Samstag den 29. Das zählt auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab am Samstag den 29. Das zählt auch nicht.

 

Hallo Ute,

 

ich habe in 4 Wochen auch den 29. Haben wir also im gleichen Jahr geheiratet. :blink:

 

Gruß

Erich

Link to comment
Share on other sites

Haben wir also im gleichen Jahr geheiratet.

Was ? Ihr seid verheiratet ?

 

 

Ansonsten auch von mir herzliche Glückwünsche für alle Hochzeitstage die jenseits des verflixten Siebten liegen.

Link to comment
Share on other sites

(wir haben heute den 18. - aber nur standesamtlich, das zählt nicht)

Doch, das zählt.

 

Das "gesellschaftliche" ist belanglos. Die eigene Liebe zählt.

Ach pedrino, so lange bist Du schon hier bei kath.de und weißt immer noch nicht, was bei uns Christen zählt?

 

Meine Zählweise ist dieselbe wie bei Lucia: Der standesamtliche Termin ist derjenige, an dem ich meinen Nachnamen geändert habe. Geheiratet habe ich in der Kirche, verbindlich ist für mich das Versprechen, das ich vor Gott abgelegt habe.

 

Aber ich stimme Dir zu, wenn Du sagst:

Die eigene Liebe zählt.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten auch von mir herzliche Glückwünsche für alle Hochzeitstage die jenseits des verflixten Siebten liegen.

Da fühle ich mich mal angesprochen, Frank. Danke schön.

 

Morgen ist bei uns das verflixte 17. Jahr vorbei.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

nein, pedrino, bei mir zählt nur, was ich zähle. Eigentlich solltest Du langsam wissen, dass ich mir von Dir keine Vorschläge oder Vorschriften machen lasse.

Ich darf es ja nicht schreiben, dann denke ich mir wenigstens das allseits bekannte .... -Zitat.

Link to comment
Share on other sites

Ich darf es ja nicht schreiben, dann denke ich mir wenigstens das allseits bekannte .... -Zitat.

Wenn das was mit "lecken" zu tun haben sollte, schmißt Platon das sowieso raus *albernkicher*

Link to comment
Share on other sites

Ihr Lieben

 

Ich bin ja ganz gerüht über all die lieben Glückwünsche! Vielen herzlichen Dank für eure lieben Wünsche.

 

Gerne erinnere ich mich daran, was mir meine Frau z.B. vor 6 Jahren schrieb:

 

Vor 15 Jahren gab ich dir mit klopfendem Herzen und strahelnden Augen das Ja-Wort. Damlas wusst ich, dass ich in dir ein wundervoller und wertvollen Schatz gefunden habe, mit dem ich glücklich sein werde.

In den vergangenen Jahren durfte ich dich immer besser kennen lernen. Dabei staune ich darüber, was bei dir so alles zum Vorschein kam. In dir, mein geliebter Schatz sehe ich nicht nur den Mann, der mich mi seinem guten Aussehen so faszinierte, sondern ein zuverlässiger, treuer und herzensguter Partner.

Ein Freund der mich versteht mit dem ich lachen und weinen kann. Ein Gesprächsparnter, dem kein Thema zu heiss oder zu langweilig ist. Ein Begleiter während schönen Spaziergängen, Wanderungen und Velotouren. Ein Entführer, der mich aus dem Alltag heraus mit einem Motorrad in die Natur fährt. Ein gemütlicher Feinschmecker, der sich Zeit nimmt mit mir Kaffe und Kuchen zu geniessen. Ein Liebhaber der mich total fasziniert.

Ja, du bist ein Schatz und in dir sind kostbare Perlen verborgen, welche nur die Menschen finden, die dich so kennen und lieben dürfen, wie ich es darf.

Ich liebe dich!

 

Das Gleiche und noch viel mehr, könnte ich über meine liebe Frau schreiben!

 

Vielen Danke, dass ihr uns weiterhin solche schöne Ehejahre wünschst.

Link to comment
Share on other sites

......, verbindlich ist für mich das Versprechen, das ich vor Gott abgelegt habe.

Na, dann wünsche ich dir, dass du oder dein Mann, bzw. ihr beide miteinander, keinen "Interessenkonflikt" mit deinem (euerem?) Gott bekommst.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...