Jump to content

Wer soll Moderatorin von Fragen+Antworten werden?


jouaux
 Share

Recommended Posts

Ungefragt - wie so oft  - habe ich einen Pranger für potentielle Moderatorinnen dieses Forums gebaut.

 

http://www.kath.de/cgi-bin/poll/Poll_It_v2.0.cgi

 

Stimmt einfach online ab, wen Ihr geeignet haltet, dieses Forum zu moderieren.

 

Niemand der auf dieser Wahlvorschlagsliste steht wurde vorher gefragt. Warum soll es hier anders sein, als bei der Papstwahl?

 

Also, wenn 50 Stimmen abgegeben sind, heißt es,

"Habemus Mamam", im Forum wird weisser Rauch aufsteigen, und wir werden ein Dreigestirn neuer Moderatorinnen haben.

 

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Wieso tauchen Ute und lissie nicht auf der Liste auf? Beide wurden oft genug vorgeschlagen - die A&A-Fraktion ist unterrepräsentiert. Ist das fair?

 

Lucia

Link to comment
Share on other sites

Habe nun - nachdem schon 20 Stimmen abgegeben wurden - Ute und Lissie nachnominiert.

 

So ist das nun mal in totalitären Systemen:

Man schlägt Blinde, Lahme und Wunschkanditaten vor, die Stimmzettel werden manipuliert, es wird mehrfach abgestimmt (ihr bösen dynamischen IP-Bezieher!)

und am Schluß siegen die, die der Linie des Vorgängers am treuesten sind.

 

Wie war das nochmal mit der Papstwahl?

Link to comment
Share on other sites

Warum kann man nicht für "gar keinen Moderator" stimmen?

 

Naja, vermutlich muß ein Forum einen "Hausmeister" haben, vielleicht ist das ja Internetgesetz?

Link to comment
Share on other sites


Zitat von jouaux am 21:24 - 29.November.2001

Wie war das nochmal mit der Papstwahl?


Naja, erinnert mich eher an die "Wahl" von Meisner, da wurde das Wahlverfahren ja auch mittendrin geändert ... höchstpäpstlich!

Link to comment
Share on other sites

Wahlverfahren wieder geändert. Auf Wunsch von Lissie wurde jetzt "Nobody" eingefügt.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von jouaux am 20:43 - 29.November.2001

ein Dreigestirn neuer Moderatorinnen haben.


 

3 neue Frauen als Moderatorinnen für F+A?

 

Rolf, das ist doch wohl nicht dein ernst?

 

Habt ihr heute eine interne Weihnachtsfeier gehabt???

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Heidi am 21:38 - 29.November.2001

 

Habt ihr heute eine interne Weihnachtsfeier gehabt???


Heidi,

die sind doch katholisch. Die feiern höstens schon mal vor für den 1. Advent! Weihnachstfeiern vorher kenne ich bloß bei Sportvereinen.

 

Gruß,

Lucia

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, wir hatten heute Mittag eine kleine Abteilungsweihnachtsfeier. (Beim Italiener in der Hugenottenhalle) - woher weisst Du den das? So -  und jetzt treibt mir nicht zuviel Unfug mit dem extrem manipulierbaren Abstimmungstool.

 

Bis Montag bin ich wieder mal nicht da und hoffe, daß bis dahin sich die Kanditatinnen zusammen geeinigt haben. (Ihr könnt rotieren, panaschieren, kumulieren oder euch sonstwie einigen)

 

Ich will am Montag nur eine Liste von Leuten haben, die ich als Mods eintragen kann.

 

Das Problem ist nämlich: Es schreit keine: "Ich wills machen"

 

Ciao Rolf

 

(Geändert von jouaux um 21:44 - 29.November.2001)

Link to comment
Share on other sites

Guest Franziskus

Wenn man sich das hier so anschaut, dann muß die Frage: "Ist Religion eine psychische Erkrankung?" aus der Gladiatoren-Arena wohl folgendermaßen beantwortet werden: Nein, aber die Teilnahme an einem katholischen Forum schon. Wieso stehen hansjo und ich nicht auf der Liste?

 

Franziskus

 

P. S. sylle und Charlene fehlen auch noch, und Frau Schlosser, oder ist die das "alter ego" von nobody?!

 

(Geändert von Franziskus um 21:50 - 29.November.2001)

Link to comment
Share on other sites

>> Wieso stehen hansjo und ich nicht auf der Liste? << (Franziskus)

 

Ihr habt Euch zu unauffällig verhalten. Das habt Ihr nun davon.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von jouaux am 21:42 - 29.November.2001

..woher weisst Du den das?


 

Weibliche Intuition ... und die Erfahrung, dass nach Weihnachtsfeiern oftmals dumme Ideen entstehen.

Link to comment
Share on other sites

>Frau Schlosser, oder ist die das "alter ego" von nobody?! <

 

Frau Schlosser ist eine Freundin von mir, die hier verschiedene satirische "Gastauftritte" zum besten gab. (Ohne mich vorher zu fragen, versteht sich). Rolf hielt dann sogar mich persönlich für "Frau Schlosser" - seither gebe ich die Adresse von kath.de nur noch an verläßliche Personen über 30. ;)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Cano am 21:50 - 29.November.2001

>> Wieso stehen hansjo und ich nicht auf der Liste? << (Franziskus)

 

Ihr habt Euch zu unauffällig verhalten. Das habt Ihr nun davon.

 

 

 


leider wohl doch nicht.;)

Link to comment
Share on other sites

Die ganzen Personalfragen scheinen mir nicht viel zu bringen. Ich trau den Kandidatinnen wie auch vielen Nichtkandidatinnen und auch den Nichtkandidaten zu, dass sie das recht machen.

 

Da sich das Forum sehr entwickelt hat, kommt mir der Gedanke, ob die Forumsstruktur so noch sinnvoll ist.

 

Die Gedanken habe ich weiter ausgeführt in:

 

Ein neues Forum? - S.2

Link to comment
Share on other sites

Guest Franziskus


Zitat von jouaux am 20:43 - 29.November.2001

Also, wenn 50 Stimmen abgegeben sind, heißt es,

"Habemus Mamam", im Forum wird weisser Rauch aufsteigen, und wir werden ein Dreigestirn neuer Moderatorinnen haben.

Ich warte immer noch auf den Rauch - 50 sind schon längst abgegeben; als ich eben reingeschaut habe waren es 80! Was ist das denn für ein bescheuerte Wahl, wo ständig die Regeln geändert werden? Und wieso lande ich immer beim Wahlzettel, wenn ich die Ergebnisse sehen will? Da kann man ja tausendmal seine Stimme abgeben - das ist doch voll abgedreht! "Wir machen Demokratur - ewr opfert sich als Kurssprecher" - so hieß das zu Schulzeiten. Aber das hier ist ja noch tausendmal bekloppter!

 

Franziskus

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Lichtlein am 21:14 - 29.November.2001

Wieso tauchen Ute und lissie nicht auf der Liste auf? Beide wurden oft genug vorgeschlagen - die A&A-Fraktion ist unterrepräsentiert. Ist das fair?

 

Lucia


 

Wenn das ganze der Papstwahl bzw. der Wahl von Bischof Meissner nachgebildet ist, kann es doch nicht fair ablaufen. Zur Not wird Papst Rolf I. schon eingreifen ...

 

Für Ute wäre die Wahl als Mitmoderatorin zudem ein erheblicher gesellschaftlicher Abstieg - "Mäpstin Ute I." zur einfachen Moderatorin also nee ... das hat sie wirklich nicht verdient.

 

Gruss

Matthias

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...