Jump to content

Einladung zum Konzert


Inge

Recommended Posts

Liebe Leute,

 

es ist mal wieder so weit, die Ottosinfoniker treten auf, und alle, für die es erreichbar ist (Berliner - auch Geschwister von ForantInnen :blink: , Brandenburger, Berlinbesucher) sind herzlich eingeladen!

 

Termine

Samstag, den 25. September 2004, 19.30 Uhr

Sonntag, den 26. September 2004, 20.00 Uhr (Benefizkonzert für die Telefonseelsorge)

 

Ort

Heiligkreuzkirche, Kreuzberg (Blücherplatz)

 

Programm

Anton Bruckner, Ouverture in g-moll

Artur Kapp, Die letzte Beichte (Solistin: Marianne Havran)

Samuel Barber, Adagio für Streicher (op. 11)

Johannes Brahms, Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur (Solisten: Martin Helmchen (Sa.), Konrad Maria Engel (So.))

 

Wäre schön, den/die eine(n) oder andere(n) da zu sehen, am Samstag gibt es nach dem Konzert Gelegenheit zum plaudern (Essen und Trinken bitte selbst mitbringen).

 

Ach ja: Der Eintritt ist frei. Hatte ich schon erwähnt, dass ich in diesem Orchester mitspiele? :P

 

Liebe Grüße - Inge

Edited by Inge
Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Indernet ist eine gute Idee. Meine Boxen sind zwar sch****, aber besser als nix. Theoretisch wäre das doch machbar, oder?

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Indernet ist eine gute Idee. Meine Boxen sind zwar sch****, aber besser als nix. Theoretisch wäre das doch machbar, oder?

Ein Livestream ist technisch doch recht anspruchsvoll, aber das Konzert mitzuschneiden und anschliessend als MP3 ins Netz zu stellen, das sollte sogar eine Frau schaffen. :blink:

Link to comment
Share on other sites

das sollte sogar eine Frau schaffen.

ist sie unblond?

eben nicht :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ihr Lieben, es ist mal wieder so weit (interessant vor allem für Berliner und solche, die in der Zeit eh in der Gegend sind):

 

Einladung zum Frühjahrskonzert der OTTO-SINFONIKER

 

Programm:

Grieg, Norwegische Tänze

 

Lorenz, Zu der Zeit der letzten Posaune (Solistin: Marliese Sondermann)

(das ist die Komposition unseres Trompeters für unsere Posaunistin)

 

Schostakowitsch, 5. Sinfonie

 

Orte, Zeiten:

Samstag 19.03.2005, 19:30, Heilig-Kreuz-Kirche (Zossener Str. 65, 10961 Berlin, U-Bahn: Hallesches Tor)

 

Sonntag 20.03.2005, 18:00, Emmaus-Kirche (Lausitzer Platz 8a, 10997 Berlin, U-Bahn: Görlitzer Bahnhof)

 

Bemerkungen:

Das Konzert am Samstag ist das traditionelle Konzert für "unser eigenes Publikum" (Freunde, Verwandte, Forenbekanntschaften ...). Im Anschluss sitzen und stehen wir noch nett zusammen, trinken Wein (wer nicht fastet) und essen Mitgebrachtes.

 

Das Konzert am Sonntag ist ein Benefizkonzert zu Gunsten des PEN-Clubs für "Writers in prison". Dies scheint uns der geeignete Rahmen für den Schostakowitsch, der die 5. Sinfonie geschrieben hat, um sich bei den Sowjetoberen zu rehabilitieren, wobei er die Falschheit dieser scheinbaren Unterwerfung und die Behauptungsversuche des Individuums deutlich in das Werk hineinkomponiert hat ...

 

Uns dirigiert wieder Catherine Maguire.

 

Wer Zeit und Lust hat, möge doch einfach vorbeikommen. Es würde mich freuen!

Link to comment
Share on other sites

Schade, dass Berlin so weit weg und im Augenblick für mich unerreichbar ist.

 

Elisabeth

Link to comment
Share on other sites

Und wieder mal treten wir auf, und wieder gibt es deshalb hier die

 

Einladung zu den Herbstkonzerten

der OTTO-SINFONIKER Berlin

Dirigent: Wolfgang Behrend

Solist: Matthias Zieger

 

Programm:

Igor Strawinsky – Pulcinella-Suite

 

August Klughardt – Konzertstück für Oboe und Orchester

 

(Pause)

 

Ludwig van Beethoven – 6. Sinfonie (Pastorale)

 

Samstag, 24. September 2005, 19:30

Kapernaum-Kirche, Seestraße (Wedding, U-Bahn Seestraße)

 

Sonntag, 25. September 2005, 19:00

Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Kirche im Gefängnis“

Parochialkirche, Klosterstraße (Alt-Mitte, S-Bahn Alexanderplatz, U-Bahn Klosterstraße)

 

Für beide Konzerte gilt wie immer: Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

Link to comment
Share on other sites

(Wer übernimmt diesmal den Part, "Schade, daß Berlin soweit weg ist" zu posten? :) Ich würde ja, aber ich will nicht in ältere Rechte eingereifen...) :lol:

Ich nicht. :)

Link to comment
Share on other sites

(Wer übernimmt diesmal den Part, "Schade, daß Berlin soweit weg ist" zu posten? :) Ich würde ja, aber ich will nicht in ältere Rechte eingereifen...) :)

Ich nicht. :)

Heißt das, du kommst (mal wieder)? :lol:

 

[edit]Für Berliner und Umgebende: Unsere Konzerte sind wirklich kleine Perlen, wer es einrichten kann, sollte ruhig mal kommen. Ich schreibe das, damit meine halbjährlichen Ankündigungen hier nicht so ein Looser-Image bekommen, wie Sions Beitrag das eingeleitet haben könnte. Ich darf hinzufügen, dass, wer noch einen Sitzplatz bekommen will, sich zumindest an dem Samstagstermin beizeiten einfinden sollte, das heißt: Mindestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn... [/edit]

Edited by Inge
Link to comment
Share on other sites

... damit meine halbjährlichen Ankündigungen hier nicht so ein Looser-Image bekommen, wie Sions Beitrag das eingeleitet haben könnte.

Oh, bitte nicht in den falschen Hals kriegen! Mir fiel nur auf, daß das bisher immer irgendjemand gesagt hat...

Link to comment
Share on other sites

Ich nicht.  :)

Heißt das, du kommst (mal wieder)? :lol:

 

Darüber hatte ich in dem Zusammenhang noch gar nicht nachgedacht ... aber eigentlich eine gute Idee.

Da ich am Sonntag schon was vorhabe, werde ich am Samstag kommen. :)

 

Für Berliner und Umgebende: Unsere Konzerte sind wirklich kleine Perlen, wer es einrichten kann, sollte ruhig mal kommen. Ich schreibe das, damit meine halbjährlichen Ankündigungen hier nicht so ein Looser-Image bekommen, wie Sions Beitrag das eingeleitet haben könnte.

 

Das kann ich nicht bestätigen. Es sind große Perlen. :)

Mir kannst Du die Termine übrigens zusätzlich per PN schicken - denn so oft schaue ich nicht mehr rein. :ph34r:

 

Ich darf hinzufügen, dass, wer noch einen Sitzplatz bekommen will, sich zumindest an dem Samstagstermin beizeiten einfinden sollte, das heißt: Mindestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn...

 

Werde überpünktlich da sein. Geht ihr danach wieder etwas essen?

 

Liebe Grüße,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Hi, Matthias,

 

Da ich am Sonntag schon was vorhabe, werde ich am Samstag kommen. :lol:

 

Toll!

 

Werde überpünktlich da sein. Geht ihr danach wieder etwas essen?

Diesmal ist es ja das große Orchester und nicht die kleine Stabat-Mater-Besetzung. Unsere Übung ist, dass wir am Samstag nach dem Konzert noch etwas zu einem gemeinsamen Umtrunk beisammen stehen, jeder hat was zu Trinken und / oder Knabbern mitgebracht, das ergibt sich. Da bist du natürlich herzlich eingeladen!

Link to comment
Share on other sites

Der Frühling kommt und damit das Frühlingskonzert der Ottosinfoniker! Alle, für die es erreichbar ist (Berliner - auch Geschwister von ForantInnen B) , Brandenburger, Berlinbesucher) sind herzlich eingeladen!

 

Termine

Samstag, den 1. April 2006, 19.30 Uhr

Sonntag, den 2. April 2006, 19.30 Uhr (Benefizkonzert zugunsten des Jugendmusikprojekts "El Tejar" in Guatemala)

 

Ort

Heilandskirche, Moabit (Thusneldaallee, U-Bahnhof Turmstraße)

 

Programm

Béla Bártik, Ungarische Bauernlieder

Wolfgang Amadeus Mozart, Zwei Konzertarien (KV 508 und KBV 528)

 

- Pause -

 

Peter Tschaikowsky, 5. Sinfonie

 

Der Eintritt ist frei, am Samstag gibt es nach dem Konzert das übliche nette Beisammensein mit mitgebrachtem Essen und Trinken.

 

Ich freue mich, dass Elima bereits zugesagt hat :lol:

 

Liebe Grüße - Inge

Link to comment
Share on other sites

Der Frühling kommt und damit das Frühlingskonzert der Ottosinfoniker! Alle, für die es erreichbar ist (Berliner - auch Geschwister von ForantInnen B) , Brandenburger, Berlinbesucher) sind herzlich eingeladen!

 

Termine

Samstag, den 1. April 2006, 19.30 Uhr

Sonntag, den 2. April 2006, 19.30 Uhr (Benefizkonzert zugunsten des Jugendmusikprojekts "El Tejar" in Guatemala)

 

Ort

Heilandskirche, Moabit (Thusneldaallee, U-Bahnhof Turmstraße)

 

Programm

Béla Bártik, Ungarische Bauernlieder

Wolfgang Amadeus Mozart, Zwei Konzertarien (KV 508 und KBV 528)

 

- Pause -

 

Peter Tschaikowsky, 5. Sinfonie

 

Der Eintritt ist frei, am Samstag gibt es nach dem Konzert das übliche nette Beisammensein mit mitgebrachtem Essen und Trinken.

 

Ich freue mich, dass Elima bereits zugesagt hat :lol:

 

Liebe Grüße - Inge

 

Vor zwei Wochen bin ich an der Heilandskirche noch vorbeigegangen (auf dem Weg zu St. Paul), aber 1./2. April schaffe ich leider nicht, schade...

Link to comment
Share on other sites

*hochschieb*

 

Noch gut zwei Wochen B) *freu*

Link to comment
Share on other sites

*hochschieb*

 

Noch gut zwei Wochen :lol: *freu*

 

Ich auch.. B) .. könntet Ihr ein etwas wärmeres Wetter bestellen, dass man auf dem Weg von Zehlendorf zur Thusneldaallee nicht bei jedem Umsteigen erfriert? :lol:

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

.. könntet Ihr ein etwas wärmeres Wetter bestellen, dass man auf dem Weg von Zehlendorf zur Thusneldaallee nicht bei jedem Umsteigen erfriert? B)

Im Gegenteil: Nächste Woche soll es nochmal krachend kalt werden. :lol:

 

Aber vielleicht hält ja übernächste Woche der Frühling Einzug?

 

Frühling lässt sein blaues Band

Wieder flattern durch die Lüfte;

Süße, wohlbekannte Düfte

streifen ahnungsvoll das Land.

Veilchen träumen schon,

Wollen balde kommen.

- Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja du bist´s!

Dich hab´ ich vernommen!

 

*) (1804-1875) -> Copyrightfristen abgelaufen

Link to comment
Share on other sites

Immerhin sind für Berlin heute 0 Grad gemeldet (bei uns sind es -4, das lässt doch hoffen!) B)

Link to comment
Share on other sites

Immerhin sind für Berlin heute 0 Grad gemeldet (bei uns sind es -4, das lässt doch hoffen!) B)

Heute hat stundenweise sogar die Sonne geschienen *hoff*

Edited by Inge
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...