Jump to content

Wahl des Vorsitzenden der Bischofskonferenz


umusungu
 Share

Recommended Posts

wann endet eigentlich sie amtszeit von Kardinal Lehmann als Vorsitzender der Bischofskonferenz?

Wiederwahl ......!!!!!!!!!!!!

 

Dieser Thread wurde nicht von umusungu eröffnet, sondern gesplittet.

Gabriele

Edited by Gabriele
Link to comment
Share on other sites

Siri, es handelt sich hier um den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz. . Bitte kümmere du dich um die österreichische. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Siri, es handelt sich hier um den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz. . Bitte kümmere du dich um die österreichische. :lol:

Um Gottes Willen nein :)

 

Ausserdem ist Siri Internationalist - Reaktionäre und Schismatiker aller Länder vereinigt euch.

Link to comment
Share on other sites

Siri, es handelt sich hier um den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz. . Bitte kümmere du dich um die österreichische. :lol:

Um Gottes Willen nein :)

 

Ausserdem ist Siri Internationalist - Reaktionäre und Schismatiker aller Länder vereinigt euch.

Aber wahlberechtigt ist er nicht (so wenig wie wir auch) :) .

Link to comment
Share on other sites

Siri, es handelt sich hier um den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz. . Bitte kümmere du dich um die österreichische. :lol:

warum :) die kirche ist allgemein wann wird den nun gewählt

im überigen gehört denm vorsitzenden der österreichischen Bischofskonferenz meine besondere aufmerksamkeit und fürsorge das dossier wächst und wächst............

Edited by Siri
Link to comment
Share on other sites

Siri, es handelt sich hier um den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz. . Bitte kümmere du dich um die österreichische. :lol:

Um Gottes Willen nein :)

 

Ausserdem ist Siri Internationalist - Reaktionäre und Schismatiker aller Länder vereinigt euch.

Aber wahlberechtigt ist er nicht (so wenig wie wir auch) :) .

wolfgang du warst schon mal besser :)

Link to comment
Share on other sites

wann endet eigentlich sie amtszeit von Kardinal Lehmann als Vorsitzender der Bischofskonferenz?

Wiederwahl ......!!!!!!!!!!!!

Kardinal Lehmann hat doch schon bekundet, dass er keine Lust mehr hat.

 

Hoffen wir, dass es Kardinal Meissner wird.

Link to comment
Share on other sites

Beten wir für die Bischöfe, daß sie die richtige Wahl treffen.

 

Und um Gottes Kraft und Segen für den Gewählten.

Edited by ThomasBloemer
Link to comment
Share on other sites

Beten wir für die Bischöfe, daß sie die richtige Wahl treffen.

mit der Hilfe des heiligen Geistes werden sie den richtigen finden, lieber Thomas

 

Und um Gottes Kraft und Segen für den Gewählten.

 

*derichmichanschliess*

Link to comment
Share on other sites

wann endet eigentlich sie amtszeit von Kardinal Lehmann als Vorsitzender der Bischofskonferenz?

Wiederwahl ......!!!!!!!!!!!!

Kardinal Lehmann hat doch schon bekundet, dass er keine Lust mehr hat.

 

Hoffen wir, dass es Kardinal Meissner wird.

Kardinal Meisner hat ausdrücklich gesagt, daß er eine Wahl nicht annehmen würde.

 

Er wäre zu alt und die Arbeit im größten deutschen Erzbistum wäre ihm mehr als genug.

 

Außerdem schreibt sich meine Eminenz mit nur einem "s". :lol:

Link to comment
Share on other sites

Außerdem schreibt sich meine Eminenz mit nur einem "s". :lol:

Eben. Dabei ist das doch so leicht zu merken:

 

Nicht wie die Tassen im Schrank, sondern wie der Vogel. :)

Link to comment
Share on other sites

glücklich wer noch solche tassen im schrank hat

Nicht wirklich.

 

Sie sind ausgesprochen wackelig, haben jede Menge Sprünge und man muss jedes Teil per Hand spülen, weil sonst das Dekor abgeht.

 

Mal ganz davon abgesehen, daß die Teile so dünnhäutig sind, daß man Angst haben muss, sie gehen bei der kleinsten Berührung zu Bruch.

 

Altes Porzellan ist wirklich schön, wenn man es an Ostern oder zum Christfest auf den Tisch stellen kann, aber für täglich halte ich es einfach für zu empfindlich.

Link to comment
Share on other sites

... ist wirklich schön, wenn man es an Ostern oder zum Christfest auf den Tisch stellen kann, aber für täglich...

Das denke ich über Meisner mit nur einem 's'... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Becker könnte ein Kompromiss-Kandidat sein.

Wer ist denn das????

 

Ich kenne einen Erzbischof Becker aber KARDINAL???

Edited by OneAndOnlySon
Link to comment
Share on other sites

Kardinal Becker könnte ein Kompromiss-Kandidat sein.

Becker - der Name kommt mir bekannt vor.

 

Aber Kardinal? Hat sich da schon wieder jemand ein Amt oder Titel angemaßt?

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Becker könnte ein Kompromiss-Kandidat sein.

Becker - der Name kommt mir bekannt vor.

 

Aber Kardinal? Hat sich da schon wieder jemand ein Amt oder Titel angemaßt?

Also, er hätte das Zeug dazu.

Link to comment
Share on other sites

In konservativen Kreisen wird übrigens die Info von "Insidern" verbreitet, Kardinal Lehmann hätte festgestellt, 18 Jahre Vorsitzender der DBK wären genug, nachdem er beim Konklave der Wahl Benedikts kritisch gegenübergestanden hätte, und nun deswegen bei den dt. Bischöfen nicht mehr mehrheitsfähig wäre. (PK: :lol: )

 

Schade, wenn Kardinal Lehmann nicht mehr antritt. Aber wegen obiger Mär warte ich ganz gespannt, wer denn nun in der DBK mehrheitsfähig ist.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...