Jump to content

Aus Liebe zum Leben


Recommended Posts

ansonsten sitzt ich da abends auch in meiner eigenen Wohnung und grübel drüber, warum die Ministrantenarbeit nicht läuft, warum es im PGR zofft und überleg mir welchen Rat ich Fr. Mustermann ich das nächste Mal geb, wenn ich ihr die Krankenkommunion bring oder was ich am nächsten Morgen im Reliunterricht tu um die Klasse im Zaum zu halten.
Nur für's Protokoll: man erwartet von DIR Schlichterfunktionen für den PGR?

 

Man betraut DICH mit der Krankenseelsorge für eine Dame, die vmtl. Deine Großmutter sein könnte?

 

 

Man überträgt DIR Lehrverantwortung für eine Reli-Klasse?

 

 

Kann es sein, daß Du Dich da ein klein wenig überschätzt?

Link to post
Share on other sites
ansonsten sitzt ich da abends auch in meiner eigenen Wohnung und grübel drüber, warum die Ministrantenarbeit nicht läuft, warum es im PGR zofft und überleg mir welchen Rat ich Fr. Mustermann ich das nächste Mal geb, wenn ich ihr die Krankenkommunion bring oder was ich am nächsten Morgen im Reliunterricht tu um die Klasse im Zaum zu halten.
Nur für's Protokoll: man erwartet von DIR Schlichterfunktionen für den PGR?

 

Man betraut DICH mit der Krankenseelsorge für eine Dame, die vmtl. Deine Großmutter sein könnte?

 

 

Man überträgt DIR Lehrverantwortung für eine Reli-Klasse?

 

 

Kann es sein, daß Du Dich da ein klein wenig überschätzt?

 

Zu Punkt 1 kann ich jetzt nichts sagen, das werd ich sehen. Aber ja mit der Beauftragung zum Akolythat darf ich in der Pfarrei Kommunionfeiern im Krankenhaus oder bei Personen zuhause halten. Ja ich werde in der Schule unterrichten, mit einem Mentoren dabei.

Link to post
Share on other sites
ansonsten sitzt ich da abends auch in meiner eigenen Wohnung und grübel drüber, warum die Ministrantenarbeit nicht läuft, warum es im PGR zofft und überleg mir welchen Rat ich Fr. Mustermann ich das nächste Mal geb, wenn ich ihr die Krankenkommunion bring oder was ich am nächsten Morgen im Reliunterricht tu um die Klasse im Zaum zu halten.
Nur für's Protokoll: man erwartet von DIR Schlichterfunktionen für den PGR?

 

Man betraut DICH mit der Krankenseelsorge für eine Dame, die vmtl. Deine Großmutter sein könnte?

Kaum. Er darf sie halt besuchen, und die freut sich, dass so ein netter, junger Mann kommt und mit ihr plaudert. :ninja:

Edited by Chrysologus
Link to post
Share on other sites
ansonsten sitzt ich da abends auch in meiner eigenen Wohnung und grübel drüber, warum die Ministrantenarbeit nicht läuft, warum es im PGR zofft und überleg mir welchen Rat ich Fr. Mustermann ich das nächste Mal geb, wenn ich ihr die Krankenkommunion bring oder was ich am nächsten Morgen im Reliunterricht tu um die Klasse im Zaum zu halten.
Nur für's Protokoll: man erwartet von DIR Schlichterfunktionen für den PGR?

 

Man betraut DICH mit der Krankenseelsorge für eine Dame, die vmtl. Deine Großmutter sein könnte?

 

Kaum. Er darf sie halt besuchen, und die freut sich, dass so ein netter, junger Mann kommt und mit ihr plaudert. :ninja:

 

Aber hallo, was glaubst zu was wir zum Akolythat beauftragt werden? Natürlich dürfen wir je nach Gegebenheit in der Pfarrei eine Kommunionfeier halten.

 

Ich hab mir erlaubt deine Zitierfunktion zu reparieren.

Link to post
Share on other sites
Zu Punkt 1 kann ich jetzt nichts sagen, das werd ich sehen.
Herzchen, was glaubst Du wer Dich da ernst nimmt?

 

Aber ja mit der Beauftragung zum Akolythat darf ich in der Pfarrei Kommunionfeiern im Krankenhaus oder bei Personen zuhause halten.
Eine Kommunionfeier halten ist das eine (Deine Predigten live so sind, wie Dein sog. Zeugnis oder deine Auslassungen hier, werden vmtl. nicht zu einer Überlastung Deines Terminkalenders führen), aber Du sprachst davon einer kranken Dame einen Rat zu geben. Sorry, aber DAFÜR fehlt Dir nach dem Zeugnis, das Du hier gibst einfach mehr als zu viel.

 

Ja ich werde in der Schule unterrichten, mit einem Mentoren dabei.
Womit die Verantwortung nicht bei Dir sondern beim Mentor liegt - also pluster Dich nicht so auf. Edited by Flo77
Link to post
Share on other sites
Ich hab mir erlaubt deine Zitierfunktion zu reparieren.

Danke.

Link to post
Share on other sites
Zu Punkt 1 kann ich jetzt nichts sagen, das werd ich sehen.
Herzchen, was glaubst Du wer Dich da ernst nimmt?

 

Aber ja mit der Beauftragung zum Akolythat darf ich in der Pfarrei Kommunionfeiern im Krankenhaus oder bei Personen zuhause halten.
Eine Kommunionfeier halten ist das eine (wenn Deine Predigten live so sind, wie Dein sog. Zeugnis oder deine Auslassungen hier, werden vmtl. nicht zu einer Überlastung Deines Terminkalenders führen), aber Du sprachst davon einer kranken Dame einen Rat zu geben. Sorry, aber DAFÜR fehlt Dir nach dem Zeugnis, das Du hier gibst einfach mehr als zu viel.

 

Ja ich werde in der Schule unterrichten, mit einem Mentoren dabei.
Womit die Verantwortung nicht bei Dir sondern beim Mentor liegt - also pluster Dich nicht so auf.

 

Vor und nach der Kommunionfeier spricht man auch mit der entsprechenden Person und natürlich kann man da auch um Rat gefragt werden.

 

Der Mentor sitzt hinten in der Klasse drin und ich muss unterrichten.

Link to post
Share on other sites

Ich bin tief beeindruckt.

In meinem Beruf sitzt man in der Zeit bereits im Gerichtssaal - ohne Mentor - und muss das allein im Griff haben.

Link to post
Share on other sites
Ich bin tief beeindruckt.

In meinem Beruf sitzt man in der Zeit bereits im Gerichtssaal - ohne Mentor - und muss das allein im Griff haben.

 

Naja ich bin da erstmal gespannt, ob der Mentor überhaupt da ist.^^

Link to post
Share on other sites
Ich bin tief beeindruckt.

In meinem Beruf sitzt man in der Zeit bereits im Gerichtssaal - ohne Mentor - und muss das allein im Griff haben.

Pardon, aber ein noch nicht fertigstudierter Anwalt wird wohl kaum vor Gericht schon eine one-man-show abliefern dürfen - oder?
Link to post
Share on other sites
Ich bin tief beeindruckt.

In meinem Beruf sitzt man in der Zeit bereits im Gerichtssaal - ohne Mentor - und muss das allein im Griff haben.

Dafür gehst du auch kein so schweres Opfer ein. :ninja:

Link to post
Share on other sites
Ich bin tief beeindruckt.

In meinem Beruf sitzt man in der Zeit bereits im Gerichtssaal - ohne Mentor - und muss das allein im Griff haben.

Dafür gehst du auch kein so schweres Opfer ein. :ninja:

Geht ja auch nicht. Auf einen Mann zu verzichten, ist kein Opfer. ;)

Link to post
Share on other sites
Geht ja auch nicht. Auf einen Mann zu verzichten, ist kein Opfer. :ninja:
Das kommt ja nun auf den Mann an...

Nun ja. Wenn er eine eigene Wohnung hat und einen Beruf, der ihn etwa die Hälfte des Jahres ..... also über Polarforscher, Raumfahrer oder so kann man reden. Die sonstigen Kriterien müsste man dann noch gesondert diskutieren. ;)

Link to post
Share on other sites

Das Thema habe ich eben erst gefunden, werde mal wenn mehr Zeit ist ein wenig nachlesen.

Link to post
Share on other sites
Eine geistliche Gemeinschaft, die ALLEN Menschen offen steht, egal ob verheiratet, ledig, zölibatär, egal welchen Alters.

Auch praktizierenden Homosexuellen, WsK-Mitgliedern, Donum-Vitae- Beraterinnen?

Aber sicher doch!

Die haben zwar spezielle Sündentaferln umgehängt, aber das unterscheidet sie ja nicht wesentlich von den andern.

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...