Jump to content

Linda ist gerettet!


kam
 Share

Recommended Posts

Wer ist Linda? :lol:

 

Das enttäuscht mich sehr, daß du das nicht weißt, es ergibt sich im übrigen aus dem Link.

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne nur diese Linda: :lol:

 

Linda Angeline Teodosiu (* 19. September 1991 in Köln) ist eine deutsche Pop-Sängerin.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Linda_Teodosiu

 

Dann freu dich doch, wenn du deinen Horizont erweitern kannst.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Wer ist Linda? :lol:

 

 

link anklicken, text lesen, bei bedarf nachdenken, versuchen zu verstehen, dann kommentieren.

 

so einfach ist das leben. und so vermeidet man, sich durch stellen dummer fragen unmöglich zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Rotgold ein Christ wäre, hätte ich ihn jetzt gefragt, was er beim Jüngsten Gericht antworten würde, wenn Gott die Frage an ihn dann stellt: Mein Sohn, warum hast Du deine Mituser mit dämlichen Beiträgen genervt? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Mein Sohn, warum hast Du deine Mituser mit dämlichen Beiträgen genervt? :lol:

Und dann könnte die Gegenfrage kommen: Was ist ein Mituser? :unsure:

 

 

nö - dann würd er fragen, wo der beschwerdeknopf ist, weil er unfair behandelt werde, so als neuling....

Link to comment
Share on other sites

*räusper*

Könnte man sich wieder an Linda delektieren?

 

Edith - als in fremden Revieren herumkeifender, daher nur teilfärbiger Mod.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
*räusper*

Könnte man sich wieder an Linda delektieren?

 

Edith - als in fremden Revieren herumkeifender, daher nur teilfärbiger Mod.

 

 

ich delektiere mich doch nicht an weiblichen wesen, das fällt unter den begriff der sünde und gilt als machohaft.

Link to comment
Share on other sites

Lass Linda sein!

Hermes oder Blauer Schwede.....

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Lass Linda sein!

Hermes oder Blauer Schwede.....

 

 

hm, ob es ein schwede noch bringt, wenn er blau ist??? *ZWEIFEL*

Link to comment
Share on other sites

Mantelteiler
*räusper*

Könnte man sich wieder an Linda delektieren?

 

Edith - als in fremden Revieren herumkeifender, daher nur teilfärbiger Mod.

Einspruch angenommen. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Lass Linda sein!

Hermes oder Blauer Schwede.....

 

 

hm, ob es ein schwede noch bringt, wenn er blau ist??? *ZWEIFEL*

 

Weiß ich nicht.

Aber soll ich Dir Agata, Lady Felicia, Victoria, Ditta....... zumuten?

 

Einen Panda hätte ich noch!

Aber ein Panda, ich weiß nicht, nicht doch lieber ein Schwede, und sei er auch blau? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Ohne hinzugucken...es geht um die Kartoffel... (gut so...)...

Link to comment
Share on other sites

Wer ist Linda? :lol:

 

 

link anklicken, text lesen, bei bedarf nachdenken, versuchen zu verstehen, dann kommentieren.

 

so einfach ist das leben. und so vermeidet man, sich durch stellen dummer fragen unmöglich zu machen.

 

Wie meinst Du das jetzt? Willst Du mir meinen Job streitig machen? Siehst Du etwa einen Unterschied zwischen dummen und blöden Fragen? Und was heißt überhaupt "unmöglich"?

Link to comment
Share on other sites

Da es hier, wie ich weiß, auch Anhänger des Slow-food gibt: http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel...egessen-werden/

 

Hier ist aber die TAZ entweder falsch informiert, oder betreibt - aus Profitgier? - bewusste Fehlinformation.

 

Auf meinem Markt bekomme ich seit über 20 Jahren stets Linda, seit ein paar Jahren auch sogenannte "Bio-Linda"; "aus dem Markt", den ich besuche, und der mitten in der Großstadt liegt, war die Linde nie genommen, das hätte sich mein Kartoffelbauer auch nie gefallen lassen. Kein Mensch braucht die aus England zu reimportieren, sondern bloß mal in die Lüneburger Heide zu fahren.

 

Nachtrag:

Na ja, ganz am Ende steht's dann doch noch: "Linda-Anbauer schafften es, trotz eines Verfahrens vor Gericht, die Kartoffel - wenn auch in kleinen Mengen - auf dem Markt zu halten." Hat die TAZ aber noch mal Glück gehabt.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich wäre dies mal wieder ein schöner Anlaß Kartoffeln zu essen mit Rotkraut und Schweinebraten.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich wäre dies mal wieder ein schöner Anlaß Kartoffeln zu essen mit Rotkraut und Schweinebraten.

Schweinsbraten erheischt Klöße oder Knödel. Das ist bei mir unumstößliches Dogma. Aber du glaubst da bestimmt wieder nicht dran. ;-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Eigentlich wäre dies mal wieder ein schöner Anlaß Kartoffeln zu essen mit Rotkraut und Schweinebraten.

Schweinsbraten erheischt Klöße oder Knödel. Das ist bei mir unumstößliches Dogma. Aber du glaubst da bestimmt wieder nicht dran. ;-)

 

Dass ich mir mit Dir noch einmal über ein Dogma einig bin!

Was Schweinsbraten nicht alles fertig bringt!

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich wäre dies mal wieder ein schöner Anlaß Kartoffeln zu essen mit Rotkraut und Schweinebraten.

Schweinsbraten erheischt Klöße oder Knödel. Das ist bei mir unumstößliches Dogma. Aber du glaubst da bestimmt wieder nicht dran. ;-)

Bei dir schon, aber der Bischof von Würzburg ist da anderer Meinung :lol::unsure::wub:

Link to comment
Share on other sites

aber der Bischof von Würzburg ist da anderer Meinung :lol::unsure::wub:

 

Hör mal, das kann nicht sein, der ist Herzog von Franken.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...