Jump to content

Alien in Mexiko gefunden


Udalricus
 Share

Recommended Posts

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

 

Eine Alien-Charta muss her! Der arme kleine Flüchtling aus Roswell! Sauerei sowas!

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

 

Eine Alien-Charta muss her! Der arme kleine Flüchtling aus Roswell! Sauerei sowas!

Sollte es sich wirklich um Aliens handeln, muss man ihnen natürlich auch eine Art "Menschenrechte" zugestehen. Dass der Kleine allerdings von Roswell bis Mexiko gelaufen sein soll, halte ich allerdings für unwahrscheinlich.
Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

 

Eine Alien-Charta muss her! Der arme kleine Flüchtling aus Roswell! Sauerei sowas!

Sollte es sich wirklich um Aliens handeln, muss man ihnen natürlich auch eine Art "Menschenrechte" zugestehen. Dass der Kleine allerdings von Roswell bis Mexiko gelaufen sein soll, halte ich allerdings für unwahrscheinlich.

 

Dann ist halt die Mutter dorthin geflohen oder die schwangere Mutter oder die Mutter mit dem Ei unter Arm - sind Aliens Säugemenschentiere oder schlüpfen die?

Link to comment
Share on other sites

... sind Aliens Säugemenschentiere oder schlüpfen die?
Das ist noch nicht geklärt, denn das gefundene Lebewesen hat allem Anschein nach keine DNA!
Link to comment
Share on other sites

Entzückend. Die ganze Story ist zwei Jahre alt, die "Wissenschaftler", die die angeblichen Untersuchungen seinerzeit angestellt haben, konnten bisher nicht identifiziert werden.

Dafür hat die Bild eine Story und eine Verschwörungstheorie ist mit "Mafia"-Mord im Werden.

 

Wo ist die gute, alte Nessie eigentlich?

Link to comment
Share on other sites

Entzückend. Die ganze Story ist zwei Jahre alt, die "Wissenschaftler", die die angeblichen Untersuchungen seinerzeit angestellt haben, konnten bisher nicht identifiziert werden.

Dafür hat die Bild eine Story und eine Verschwörungstheorie ist mit "Mafia"-Mord im Werden.

 

Wo ist die gute, alte Nessie eigentlich?

 

Wurde neulich auf google earth gesehen!

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

ichhabe einer Bekannten schon letzte woche geschrieben das ist ein toter spastiker :-)

da ich selber einer bin kann ich das beurteilen :lol::unsure:

Link to comment
Share on other sites

Wo ist die gute, alte Nessie eigentlich?
Geistert im Mom. in Gestalt eines Halbvampirs durch Teenietraumbücher.

 

Bin ich erleichtert! Ich habe mir schon Sorgen gemacht!

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

du solltest dir um alien-mission gedanken machen.

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

du solltest dir um alien-mission gedanken machen.

Wozu? Da Aliens nicht von Adam und Eva abstammen, haben sie auch keine Erbsünde, von der sie erlöst werden müssten.

Was bedeutet, dass alle Aliens sündenlos sind.

Es sei denn sie hatten ihre eigenen Sündenfälle.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Schick die Ortiz hin.

Kathnet-Bekehrte passen super um Bild-Aliens zu missionieren.

Link to comment
Share on other sites

Seit Tagen wird über einen mutmaßlichen Alien in Mexiko berichtet. Er hatte sich noch lebend in einer Rattenfalle verhängt, war aber dann von Bauern aus Angst ertränkt worden. Angeblich läuft ein Artgenosse noch in der Gegend herum.

 

Was haltet ihr von der Sache?

du solltest dir um alien-mission gedanken machen.

Wozu? Da Aliens nicht von Adam und Eva abstammen, haben sie auch keine Erbsünde, von der sie erlöst werden müssten.

Was bedeutet, dass alle Aliens sündenlos sind.

Es sei denn sie hatten ihre eigenen Sündenfälle.

 

Werner

 

Jetzt bin ich erleichtert. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, ob der Mexikaner das Alienbaby auch notgetauft hat, bevor er es abmurkste ... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Steht dazu etwas in den Rubriken?

Link to comment
Share on other sites

Aliens sind nichts besonderes, die seh ich jeden Tag in der S-Bahn (zumindest sehen die da so aus als kämen sie nicht von der Erde...und im Sommer riechen die auch so). (man könnte das Vieh auch als Knom oder so bezeichnen...die Menscheit hat ja ihre eigenen Fabelwesen zur genüge).

Link to comment
Share on other sites

Entzückend. Die ganze Story ist zwei Jahre alt, die "Wissenschaftler", die die angeblichen Untersuchungen seinerzeit angestellt haben, konnten bisher nicht identifiziert werden.

Dafür hat die Bild eine Story und eine Verschwörungstheorie ist mit "Mafia"-Mord im Werden.

 

Wo ist die gute, alte Nessie eigentlich?

Hier. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Aliens sind nichts besonderes, die seh ich jeden Tag in der S-Bahn (zumindest sehen die da so aus als kämen sie nicht von der Erde...und im Sommer riechen die auch so). (man könnte das Vieh auch als Knom oder so bezeichnen...die Menscheit hat ja ihre eigenen Fabelwesen zur genüge).

 

Oh, Du Ungläubiger! Lies nach bei Däniken.

Doch nicht in Mexiko! Das nächste wird in Ägypten auftauchen. Das ist sicher vom extraterrestrischen Bauamt auf Pyramiden-Kontroll-Tour geschickt worden und wird von der Mafia heimtückisch ermordet, weil sonst ein Bauauftrag zur Behebung schwerer Bauschäden zu erwarten ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich warte eigentlich noch auf die ganzen Gläubigen die in dem Kerlchen einen Vorboten der Hölle sehen...

Link to comment
Share on other sites

Ich warte eigentlich noch auf die ganzen Gläubigen die in dem Kerlchen einen Vorboten der Hölle sehen...

 

Wo ist eigentlich der Amorth? Da kugeln womöglich freilaufende Dämonen in Mexiko herum, und die Kirche kümmert sich nicht darum!

Ich bin zutiefst empört!

Link to comment
Share on other sites

Aliens sind nichts besonderes, die seh ich jeden Tag in der S-Bahn (zumindest sehen die da so aus als kämen sie nicht von der Erde...und im Sommer riechen die auch so). (man könnte das Vieh auch als Knom oder so bezeichnen...die Menscheit hat ja ihre eigenen Fabelwesen zur genüge).

 

Oh, Du Ungläubiger! Lies nach bei Däniken.

Doch nicht in Mexiko! Das nächste wird in Ägypten auftauchen. Das ist sicher vom extraterrestrischen Bauamt auf Pyramiden-Kontroll-Tour geschickt worden und wird von der Mafia heimtückisch ermordet, weil sonst ein Bauauftrag zur Behebung schwerer Bauschäden zu erwarten ist.

 

Moment, ein Außerirdischer Baubeamter tappt in eine Rattenfalle ?

Ich mein, ok, UNSERE Beamten sind desöfteren schon ned ganz helle, aber DAS wär dann wirklich lächerlich :lol:

Link to comment
Share on other sites

Ich warte eigentlich noch auf die ganzen Gläubigen die in dem Kerlchen einen Vorboten der Hölle sehen...

 

Wo ist eigentlich der Amorth? Da kugeln womöglich freilaufende Dämonen in Mexiko herum, und die Kirche kümmert sich nicht darum!

Ich bin zutiefst empört!

 

Meine Rede, da reden die dauernd von Teufeln & Dämonen, und dann verpennen sie die besten News :lol:

Link to comment
Share on other sites

Aliens sind nichts besonderes, die seh ich jeden Tag in der S-Bahn (zumindest sehen die da so aus als kämen sie nicht von der Erde...und im Sommer riechen die auch so). (man könnte das Vieh auch als Knom oder so bezeichnen...die Menscheit hat ja ihre eigenen Fabelwesen zur genüge).

 

Oh, Du Ungläubiger! Lies nach bei Däniken.

Doch nicht in Mexiko! Das nächste wird in Ägypten auftauchen. Das ist sicher vom extraterrestrischen Bauamt auf Pyramiden-Kontroll-Tour geschickt worden und wird von der Mafia heimtückisch ermordet, weil sonst ein Bauauftrag zur Behebung schwerer Bauschäden zu erwarten ist.

 

Moment, ein Außerirdischer Baubeamter tappt in eine Rattenfalle ?

Ich mein, ok, UNSERE Beamten sind desöfteren schon ned ganz helle, aber DAS wär dann wirklich lächerlich :lol:

 

Vielleicht war er nicht an den irdischen Alk gewöhnt...

Link to comment
Share on other sites

Aliens sind nichts besonderes, die seh ich jeden Tag in der S-Bahn (zumindest sehen die da so aus als kämen sie nicht von der Erde...und im Sommer riechen die auch so). (man könnte das Vieh auch als Knom oder so bezeichnen...die Menscheit hat ja ihre eigenen Fabelwesen zur genüge).

 

Oh, Du Ungläubiger! Lies nach bei Däniken.

Doch nicht in Mexiko! Das nächste wird in Ägypten auftauchen. Das ist sicher vom extraterrestrischen Bauamt auf Pyramiden-Kontroll-Tour geschickt worden und wird von der Mafia heimtückisch ermordet, weil sonst ein Bauauftrag zur Behebung schwerer Bauschäden zu erwarten ist.

 

Moment, ein Außerirdischer Baubeamter tappt in eine Rattenfalle ?

Ich mein, ok, UNSERE Beamten sind desöfteren schon ned ganz helle, aber DAS wär dann wirklich lächerlich :lol:

 

Vielleicht war er nicht an den irdischen Alk gewöhnt...

 

Ich glaub, auch in Mexiko haben sie nen Jugendschutz, ohne Pass hät er den, bei DER Körpergröße, ned bekommen :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Sam_Naseweiss

Wenn es eine neue Affenart ist, dann ist das schon interessant - wäre dann ein ziemlich kleiner Affe.

Mal schauen, was die DNA-Untersuchung ergibt.

Wenn das Institut abfackelt, die restlichen Körperteile gestohlen werden oder verloren gehen und der Besitzer verschwindet oder tot aufgefunden wird, dann wird wahrscheinlich eine Alienmutter um ihr Baby trauern.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...