Jump to content
Rafael

Who is who

Recommended Posts

Torsten

>ich hab DIE weiße Weste: kein Flensburg, noch nie geklaut. Ich bin einfach GUT (aber das schrieb ich schon irgendwo mal) mmh..... Falschparkstrafzettel zählen nicht, oder?<

 

Naja. Du kennst doch diese Filme in denen es immer heisst:

 

"Was wissen wir über Sie? Nichts. Noch nicht einmal wegen Falschparken aufgefallen."

 

Am Ende klicken die Handschellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vinager

Interessant!

Ist ja eine richtige Erwachsenenrunde, dieses Forum.

Mein Alter kennt ihr doch: 17

Könnte glatt ein Klassenkollege vom Exi sein.

 

Und meine Grossmutter, die ich so verächtlich zitierte ist 79.

Sie lebt auf dem Land, streitet sich oft mit mir, ist amsonsten eh ganz nett.

 

Vorstrafen: Da hab ich noch mal Glück gehabt. Ich beging Sachen, die für eine Vorstrafe locker ausgerreicht hätten, bin aber Glücklicherweise nie angezeigt worden.

Dafür bin ich 3x von Schulen geflogen.-Weil ich den Mädels zu nahe kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Also, um mal hier ein wenig weiter zu vervollständigen:

 

Alter 32, seit 11 Jahren verheiratet, 2 Kinder, Studium abgeschlossen als LAA für Gymnasien (Englisch und Russisch), dann 6 J. Kinderpause, seit 2 J. Umschulung.

 

Hobbies: Familie (viiiiiel Zeit dafür...), kath.de, Meinungsaustausch mit allen möglichen und unmöglichen Leuten, Lesen, Schwimmen.

Bekennende Ossi.

 

Gruß,

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Bayern München Fans leiden zu 99 % an schweren Minderwertigkeitskomplexen. Da muß man nachsichtig sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker

Um nun auch mich kurz vorzustellen:

 

Alter 43 Jahre, halbes Maschinenbau-Studium, abgeschlossenes Psychologie-Studium, ledig, keine Kinder, Wessi, Kriegsdienstverweigerer, Ex-Katholik, Ex-Marxist, Ex-Hacker (Mitbegründer des Chaos Computer Clubs Hamburg).

 

Beruf: Selbstständiger Systemanalytiker, Bereich Finanzdienstleistungen. Dank meiner Position und meines Rufs brauche ich nur zwei Tage die Woche zu arbeiten.

 

Hobbies: Computer, Religionen, Internet-Diskussionen, meine Website. Ich bin computersüchtig und habe mein Hobby zum Beruf gemacht!

 

Eigentlich bin ich Pazifist, aber wenn ich von Erichs Erfahrung mit einem ignoranten Besserwessi höre, dann wünsche ich mir eine solide Kampfsportausbildung ... so einem Westdeutschen Vollidioten würde ich nämlich gerne eine Tracht Prügel anbieten. Grmbl.

 

Keine Vorstrafen - als ich noch Hacker war, gab es keine Gesetze dagegen, und selbst bei Kasernenblockaden im Rahmen der Friedensbewegung bin ich einige Male knapp dem Knast entronnen.

 

Essen: Ja, gerne viel und leidenschaftlich, vor allem Peking-Ente (in Hamburg gibt es eines der besten Peking-Enten-Restaurants der Welt) und italienisch, vor allem Pizza und Eis.

 

Sport - mein Motto: Treibe Sport oder Du bleibst gesund. Sport ist Mord und Breitensport ist Massenmord. Nur für Denksport habe ich etwas übrig.

 

Mitgliedschaften: ich werde in keinem Verein Mitglied, der Leute wie mich aufnimmt!

 

Politik: Mitbegründer der Grün-Alternativen Liste Hamburg, Herausgeber der GAL-Hochschulzeitung. heute den Grünen in kritischer Distanz verbunden, aber kein Mitglied mehr (s. o.).

 

Eltern: Ja! Sogar zwei Stück! Vater ein zum Katholizismus konvertierter Protestant (jetzt ist er Atheist), Mutter Katholikin (immer noch - ich arbeite dran - immerhin steht sie mittlerweile in extremer Distanz zur Kirche, so kurz vor dem Austreten).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Hallo Erich,

 

>Ossi - Synonym für Bewohner der ehemaligen DDR, manchmal liebevoll, gelegentlich auch abwertend gemeint.<

 

Schöne Erklärung, wirklich...

 

Ich würd´s andersrum sehen (seit ich im Westen wohne):

 

*Synonym für Bewohner der ehemaligen DDR, abwertend, gelegentlich auch mal liebevoll gemeint*.

 

*Bekennender Ossi* = Synonym für Bewohner der ehemaligen DDR, die sich nicht so ganz mit dem neuen System anfreunden können / wollen, oder auch: politische Querdenker.

 

>.....

Das waren meine ersten live-Eindrücke von der Wiedervereinigung.<

 

Der Satz, den ich am meisten gehört hatte, als ich meine Herkunft *zugab*, war *das macht doch nichts...*

 

Schönen Abend,

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

- Alter

War mal - bis auf ein paar Tage - so alt, wie der "antiimperialistische Schutzwall"; aber im Gegensatz dazu  altere ich weiter ...

- Familienstand

seit 16 Jahren verh., Kinder, noch keine Enkel

- Berufe

Pflegehelfer, Dipl.-Phys., Mama, stud. theol.

- Gehalt

negativ

- Vereinsmitgliedschaft

SkF, Kirchenchor, Familienmitgliedschaft im Turnverein

- Hobbies

Kinder, Fotografieren, Kinder fotografieren, kath.de, Singen, Lesen, Kochen, Fahrradfahren

- Unhobby

spülen, putzen, waschen, Unkraut jäten

- Vorstrafen

keine; aber 3 Punkte in Flensburg wg. zu schnellem Fahren (vielleicht auch schon verjährt - k. A.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Höchst interessant! Hätte viele jünger geschätzt!

 

- Alter: endlich richtig volljährig :lol: : 21

- Familienstand: glücklicher Single  - natürlich brav katholisch ohne Kinder

- die Berufsliste: stud. theol.

- die Gehaltsliste: siehe eins höher (aber zumindest hab ich ne studentische Hilfskraftstelle)

- die Hobbyliste: Gitarre, Singen, Musik, Kino, mit netten Leuten treffen!

Edited by Simone
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maple

Alter: mittlerweile 26

Familienstand: ledig

Beruf: Bürokauffrau und jetzt BWL-Studentin

Hobbys: Studium :lol: , Englisch, Versuche in Jugendarbeit

Leibgerichtsliste: alles was schmeckt

Vorstrafenliste: keine, 1x geblitzt (laß mich nicht gern erwischen beim Rasen)

Edited by Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christin

ich werd am 7.6.

40 Jahre alt...

aber jetzt bin ich noch 39

ich bin glücklich verheiratet,

und hab einen Sohn.

Ich bin Hausfrau(Ehefrau) und Mutter

mein liebstes Hobby:"Mein Mann"

und "schreiben"

Küche, Kinder,Kräuter,

Kirche,Religion,Singen,Gedichte und Zitate.

 

 

 

(Geändert von Christin um 18:33 - 16.Februar.2003)

 

 

(Geändert von Christin um 19:40 - 16.Februar.2003)

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinO

Alter: 30

 

Beruf: Lehrer für Latein und Religionslehre, seit kurzem auch für spanisch lehrbefähigt

 

Gehalt: es reicht

 

Hobbys: Radfahren, Lesen, Internet, Gitarre spielen

 

Lieblingsspeisen: Variatio delectat

 

Vereinsmitgliedschaften: Unitas-Verband, Bayr. Philologenverband, ADAC

 

Vorstrafen: 2* geblitzt, 1* Fahrzeugschein vergessen, sonst weiße Weste

Share this post


Link to post
Share on other sites
Smurf

Jahrgang: `82iger

 

Familienstand: ledig

 

Beruf: Staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent (das hört sich aber wichtig an, was? =) ) ach ja, Soldat bin ich ja auch NOCH, habe ich ganz vergessen =)

 

Hobbys: Politik (mit Affaire bei der JU - bis zur Postenvergabe, bei der ich hintergangen wurde =) )

 

Leibgerichtsliste: Frutina, schwarzer Tee, wenn Oma kocht bzw. backt, Mett allg. Fleisch, keine rohe Milch

 

Vorstrafenliste: Ein Schultadel und ein paar wenige Male von der Polizei angehalten wegen Fahrradfahrens ohne Licht.

Edited by Smurf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eifellady

Wußte garnicht, dass es hier eine "Coming-out" Liste gibt :blink:

Dann will ich mich auch einmal outen :P

 

Alter: 39

Beruf: Mutter von 3 Kindern ( habe einige Jahre BWL studiert, aber abgebrochen ( wg.Tod meiner Mutter)

Familienstand: verheiratet seit 14 Jahren - 3 Mädchen, 10,6 und 4 Jahre alt

Hobbies: Früher mal ganz viele- aber jetzt eigentlich nur noch hier am PC hängend und in kath.de :P

ansonsten ziemlich aktiv in der Pfarrgemeinde

 

Gehalt: Wir schlagen uns so durch :P

Lieblingsgerichte: bin nicht so wählerisch, hauptsache nicht soviel Brot

Vorstrafenliste: einmal falsch geparkt, und einmal etwas zu schnell gefahren ( in einer 30 Zone, 42 gefahren- hatte das Schild nicht gesehen und als es blitzte, dachte ich es wäre ein Gewitter :lol::P

 

Ellen

Share this post


Link to post
Share on other sites
hansjo

Jetzt bin ich doch schon so lange hier, aber diesen Thread hab ich irgendwie verpasst :P

 

Alter: 36

Familienstand:verheiratet,

drei Kinder 11, 9 und 6 Jahre alt

 

Beruf: Grundschullehrer

 

Gehaltsliste: es reicht

 

Vermögensliste: Wir haben gebaut :P

 

Vereinsmitgliedschaft: hey ich hab drei Kinder, außerdem gibt es noch sowas wie eine Pfarrgemeinde :blink:

 

Hobbies: na kath.de

 

Leibgericht: zuviele

 

Vorstrafen: weiß ich nix von

Edited by hansjo

Share this post


Link to post
Share on other sites
utah-r

Na, dann will ich mich auch nicht drücken. Bin am 27. 03. 61 in Bergheim geboren. Bislang habe ich mich als Pferdewirt und Antikhändler versucht, aber immer zu wenig verdient. Jetzt habe ich einen Lehrgang als Schreibkraft gemacht und suche einen Job. Ich habe 2 Kinder, eine fast 17jährige Tochter, die gelegentlich im Chat mit mir ist (hexe) und einen Sohn der am 28.3.93 geboren ist. (Hat fast hingehauen.) Verlobt bin ich mit einen lieben Mann in Frankfurt. Das sollte erst einmal genügen. :blink: Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woge

Pinnen ist gut, diesen Thread hatte auch ich nie bemerkt

 

Alter: 36

Familienstandsliste: ledig

Anzahl der Kinder: ---

Berufsliste: Mathematiker, Financial Consulting (kenne keinen deutschen Ausdruck, der meinen Beruf korrekt bezeichnet)

Gehaltsliste: Marktdurchschnitt

Vermögensliste: Auto, PC und viele schwarze Möbel

Vereinsmitgliedschaftsliste: 1x Schülerverbindung, 3x Schachvereine, 1x Fußballverein

Hobbyliste: Schach, Fußball, Lesen, Spielen

Leibgerichtsliste: Hähnchen in Tomatensoße

Vorstrafenliste: 4x Falschparken, 1x Geschwindigkeitsübertretung

 

Viele Grüße,

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
Na, dann will ich mich auch nicht drücken. Bin am 27. 03. 61 in Bergheim geboren.... und einen Sohn der am 28.3.93 geboren ist. (Hat fast hingehauen.)

Noch so´ne fast-Geburtstagsmutter...:blink:

Mein Geburtstag: 30.3.´70, mein Sohn kam am 28.3.´94, sollte aber am 30. kommen...:P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller

Alter: 42 (ab morgen). Dann bin ich fuer ein paar Monate ein Jahr aelter als meine Frau, und ich habe vor, diese Authoritaet gebuehrend zu nutzen (vielleicht um meine Frau zu missbrauchen und vergewohltaetigen?)

 

Familienstands: verheiratet. Schon eine Weile. Bis der Tod uns scheidet. Hoffentlich nicht bald.

 

Kinder: Ein Sohn, 3 3/4 Jahre alt. Nach seinem muetterlichen Grossvater (der leider schon lange tot ist) John genannt.

 

Beruf: Informatiker im Forschungslabor eines groesseren Computer-Herstellers (was lustig ist: ausgebildet bin ich als Teilchen-/Astro-Physiker).

 

Gehalt: Es reicht zum komfortablen Leben. Ein bisschen Verhungern wuerde mir sicher gut tun.

 

Vermögen: Das selbstgebaute Haus (minus der Hypothek), drei Autos (meine Frau hat den neuen Kombi mit Vierradantrieb, ich habe einen alten Honda mit 370 Tausend km, und dann noch einen 26 Jahre alter Laster mit Vierradantrieb und Seilwinde, weil wir hier in einer etwas wilden Gegend leben), und genug Aktien und Rentenfonds fuer die Altersversorgung (hier in den USA sollte man sich nicht auf die gesetzliche Rente verlassen). Wir sparen auch schon dauernd, damit der Kleine in 15 Jahren oder so sich eine Spitzenuni leisten kann (dann wird Stanford wahrscheinlich $65000/Jahr kosten).

 

Vereinsmitgliedschafts: Sehr aktiv in einer kleinen gemeinnuetzigen Vereinigung, die ein Versammlungshaus betreibt, und Mitglied beim Aquarium in Monterey (weil der Kleine die "fishies" so toll findet).

 

Hobbies: Frau und Kind (die Liste sollte eigentlich hier aufhoeren). Haus, und dessen Erweiterung und Wartung (von unserem Haus kann man den Pazifischen Ozean sehen). Unsere Nachbarn, und die Strasse, die wir mit ihnen gemeinsam warten. Manchmal ein bisschen Klavierueben, und mit Geigern Kammermusik machen. Ich bin immer auf der Suche nach einem Streichquartett, um mal ein paar Klavierquintette zu spielen.

 

Leibgericht: Schweinsgulasch mit viel saurer Sahne (was fuer mich als Halb-Juden natuerlich eine furchtbare Suende ist). Der hiesige Lachs ist wundervoll, vor allem gegrillt. Nach 17 Jahren im Pazifik und am Rand des Pazifik ist frischer Fisch sowieso eine Notwendigkeit. In der Praxis sieht's natuerlich anders aus: Viel Broccoli ohne Fett (wegen Kalorien und so), und leider zu oft schnell abends etwas aus dem Tiefkuehl direkt in die Mikrowelle geschoben.

 

Vorstrafen: Interessanterweise haben sie mich erst nach 21 Jahren und erst ein einziges Mal beim zu schnell Fahren erwischt, und selbst dann bin ich mit 8 Stunden Auffrischungskurs und ohne Strafe davongekommen. Das beweist nur, dass die CHP (California Highway Patrol) keine Ahnung hat, was ich wirklich treibe.

 

Politik: Seltsam. Hier in den USA (wo ich mit meinem Deutschen Pass sowieso nicht waehlen darf) bin ich am linkesten Ende des Spektrums (und die Gegend rund um San Francisco hier ist schon ganz schoen links-liberal). In Deutschland eher mitte-Rechts (obwohl sich meine beiden Lieblings-Parteien, die FDP und CDU, in den letzten paar Jahren wirklich in den Fuss geschossen haben). In der letzten Bundestagswahl habe ich absichtlich nicht abgestimmt, weil es da wirklich nichts gutes zum Waehlen gab. Ausserdem ist eine Bundestagswahl hier in der Gegend immer etwas mehr Stress: Mehrere Briefe zum Konsulat, und sicherheitshalber muss ich ungefaehr 2 Monate vor dem Termin meine Briefwahl abschicken (das Konsulat sammelt die naemlich, und schickt die PER SCHIFFSPOST nach Deutschland, was an der Westkueste der USA natuerlich totaler Schwachsinn ist).

 

Das etwas unuebliche ist, wie schon oben erwaehnt, dass ich seit langer Zeit nicht mehr in Deutschland lebe, sondern in Nord-Kalifornien. Obwohl ich oft genug noch auf dem alten Kontinent zu Besuch bin: im Juni war ich fuer eine Woche in der Schweiz (und fuer eine Stunde auf dem Muenchner Flughafen, wo ich sofort eine Salzbretzel gegessen habe, und die "Zeit" gelesen habe), und Mitte September ist wieder ein Trip angesagt, diesmal nach Genf, Mainz, und hoffentlich fuer eine Woche zu meiner Schwester ins Rheinland (wenns geht mit Frau und Kind, damit unser Kleiner mal wieder mit seinen zwei Deutschen Vettern spielen kann, und Opa besuchen). Die Familie ist sowieso zerstreut: Teile in Brasilien, die andere Schwester lebt in Australien, die Familie meiner Frau ist auf beide Kuesten der USA verteilt. Der Kleine weiss schon ganz genau, wie man fliegt: Mit dem hellblauen Flugzeug zur Tante nach Deutschland (letztes Mal sind wir KLM geflogen), mit dem silber-rot-blauen Flugzeug zu Uncle Jack, und mit dem weissen Flugzeug mit dem Eskimo drauf (naemlich "Alaska Airlines") zur Oma nach Oregon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ficb

Ich bin eben auch erst zufällig hier gelandet, da mein Nick doch sehr unpersönlich ist, hier ein paar Details:

 

Alter: 32

Familienstandsliste: verheiratet

Anzahl der Kinder: demnächst drei

Wohnort: Zentraldeutschland - Hessen

Beruf: bei der kath Kirche

Gehaltsliste: der Segen Gottes wird mir gewiss sein

Hobbyliste: Musik (klassische) hören und machen, Reisen, kochen, Badminton, lesen

Lieblingsessen: Lammkottelett mit Knobikartoffeln

Vorstrafenliste: diverse Geschwindigkeitsübertretungen

 

Noch ein Hinweis zu meinem Nick: als ich mich anmeldete, habe ich nicht gewusst, dass ich so lange hierbleiben würde. dann hätte ich einen anderen genommen. Aber jetzt isses halt wie es ist. Wer mich unbedingt persönlich anreden möchte, kann das unter meinen Spitznamen tun: Hugo. Den hat mir meine Schwester gegeben, als ich mit 2 Jahren mal versuchte "Hallo Hund" zu sagen, so zumindestens die Aussagen meiner Eltern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marmot

Na gut, hab ja schon länger nix mehr hier gepostet ... lese wohl um ein drei- bis vierstelliges mehr als ich schreibe.

 

Alter: 27

Familienstand: ledig mit Freundin, (noch?) keine Quälgeister

Beruf: Nachtarbeit im IT-Bereich (wer Homer J. Simpson kennt: Genau so.)

Gehalt: naja

Vermögen: ndRw

Vereinsmitgliedschaft: Schachspieler

Hobbies: Tennis, Gesellschaftsspiele, Internet, Stoffgiraffen

Leibgericht: frische Erdbeeren+Vanillehaltiges

Vorstrafenliste: Konvertierung zum Unglauben vor etwa 10 Jahren (wir reden hier auf kath.de doch nicht von weltlicher Gerichtsbarkeit, oder ?? :blink: )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schäfchen

Nun, dann will ich mich auch mal hier verewigen :P

 

Alter: 27

 

Größe: 1,80m

 

Familienstand: ledig, keine Kinder

 

Wohnort: Nähe Saarbrücken

 

Beruf: Apothekerin (Dr. rer. nat.), arbeite als Dozentin an der Uni (Pharmazeutische Biologie)

 

Gehalt: ist o.k.

 

Vermögen: stottere gerade mein neues Auto (Golf) ab, Computer, Digitalkamera, Klavier

 

Vereinsmitgliedschaft: Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft

 

Hobbies: Mitarbeit in der Pfarrgemeinde :blink:, Computer+Internet, Klassische Musik aller Epochen, Klavier (spiele leider entsetzlich schlecht, aber es macht Spaß und beruhigt), Konzertbesuche, Heilpflanzen, Neuseeland, Feste feiern, Freunde treffen, Tante sein (habe 5 Neffen und Nichten :P ), Auto fahren

 

Lieblingsessen: NUDELN, italienisches Essen, Hackfleischbällchen, Eis, Süßigkeiten (fast) aller Art

 

Vorstrafen: habe mir vor einigen Wochen meine ersten drei Pünktchen in Flensburg eingefahren :ph34r: , ansonsten nix Spektakuläres

Edited by Schäfchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gabriele

Na dann will ich auch mal:

 

- Alter: 42 (aber das ändert sich jedes Jahr!)

 

- Familienstand: verheiratet, Kinder vorhanden

 

- die Berufsliste: Staatlich vereidigte Posthalterin-Stellvertreterin,

Staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin,

Mutter (kindererprobt!)

 

- die Gehaltsliste: Ich arbeite für Gotteslohn

 

- die Vermögensliste: ein weiches Herz, Humor, einen lieben Ehemann und habe ich schon erwähnt, dass ich Kinder habe?

 

- die Vereinsmitgliedschaftsliste: Katholische Kirche, kath.de-Member, diverse Schul-Förder-Vereine

 

- die Hobbyliste: Mein Garten, Lesen, und habe ich schon erwähnt, dass ich Kinder habe?

 

- die Leibgerichtsliste: Tomaten und Geflügel

 

- die Vorstrafenliste: für Flensburg hat es bisher noch nicht gereicht;

2 Knöllchen wegen zu schnell fahren, einmal falsch geparkt

 

Liebe Grüße, Gabriele

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moonshadow

Alter: 26

Familienstand: verlobt

Anzahl der Kinder: 1 Nico, 5 Jahre alt

Berufsliste: ab 1.12. Ärztin in der Geriatrie, bis dahin in furchtsamer Erwartung meines Examens

Gehaltsliste: noch keins, ab 1.12. dann vielleicht

Vermögensliste: 1 20 Jahre alter Opel Kadett, ein Ofen mit kaputtem Backofen und einer kaputten Herdplatte, ein Kühlschrank mit Gefrierfach, ein Fernseher, Computer, eine Querflöte

Vereinsmitgliedschaft: ich bin katholisch - zählt das auch?

Hobbys: Kind, Musik, ein bißchen Fußball

Lieblingsessen: Nudeln, Pizza, gegrillter Schafskäse

Vorstrafen: 2 Auffahrunfälle, 3 Mal falsch geparkt, einmal parken in der Feuerwehreinfahrt, vor 15 Jahren einmal einen Kaugummi und zwei Mal Äpfel beim Nachbarn geklaut

 

Liebe Grüße,

 

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerPatriarch

Warum soll ich nicht auch mal... Ich hab mich vor ewigen zeitan angemeldet und bin eigentlich eher ein stilles Schäflein, dass im Verborgenen sein Unwesen treibt :-)

 

Alter: 33

 

Größe: 1,89m

 

Familienstand: dem Gesetz nach ledig

 

Wohnort: Paderborn

 

Beruf: hmmm, arbeite als Arbeitsvermittler, Eigentlicher Beruf: Dipl.rel.päd.

 

Gehalt: naja... könnte besser sein, aber okay

 

Vermögen: Digicam, 90 Jahre altes Klavier (kostet im Unterhalt mehr, als es Wert ist - aber der ideologische Wert ist unbezahlbar

)

Vereinsmitgliedschaft: eine ganze Menge, u.A. Verein für Geschichte und Altertumskunde PB

 

Hobbies: Digitalfotografie, Gesang

 

Lieblingsessen: halbe (oder auch ganze) Hähnchen

 

Vorstrafen: nene, nix, was dem Gesetzgeber nicht gefallen würde. Auf dem himmlischen Konto könnte das anders aussehen... :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kamelot

Alter: 17

 

Familienstandsliste: solo

 

Anzahl der Kinder: eine E-Gitarre

 

Berufsliste: Gymnasiast der 11. Klasse

 

Gehaltsliste: Über Geld spricht man nicht. Entweder man hat es oder man hat es nicht!

 

Vermögensliste: ???

 

Vereinsmitgliedschaftsliste:

 

Hobbyliste: Musik, Musik, Musik, Computer, lesen, Poesie, biken

 

Leibgerichtsliste: Mit Käse überbackene Muscheln in Knoblauch und Tomatensauce, Döna, Zigaretten^^

 

Vorstrafenliste: Lärmbelästigung...

 

 

Auf gute Mitgliedsschaft!

Edited by jouaux

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×