Jump to content

notizen vom ultimativen membermeeting


Matti
 Share

Recommended Posts

kath.delerinnen und kath.deler zur zeit beim gemeinsamen essen im schiffchen, hafenstr. 5

 

noch könnt ihr dabei sein...

 

 

weitere meldungen auf abruf

Link to comment
Share on other sites

Guten Hunger!

Leider wohne ich viel zu weit weg, um mal eben vorbei zukommen. Ich wünsche euch trotzdem vieeel Spaß!

lumie

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Leider sind keine Bekehrungen zu vermelden, ach wartet mal, doch, Echo war sich seines Katholischseins nicht mehr so sicher... oder war es Thomas... oder ähm... nee, war wirklich schön...

 

Cano, Du dumme Nuß, wärste mal gekommen!

Link to comment
Share on other sites

>> Cano, Du dumme Nuß, wärste mal gekommen! ! <<

 

Ein Blick auf die weißgeschneite Straße läßt mich vermuten, daß ich gut daran getan habe, einen sehr schönen Abend zu Hause zu verbringen.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Claudia am 23:22 - 1.Februar.2003

 

Allen einen schönen Abend,

Ruth, Claudia, Volker


 

Für mich liest sich das so, als ob die A&A'ler und Katholiken um diese Zeit noch oder schon wieder ihr eigenes Ding machen. Das fände ich ganz schön traurig.

Link to comment
Share on other sites

Hi!

 

Nur um zu zeigen, daß wir auch noch leben, mal wieder ein Posting (unter "Olli", aber von Uti, nein, nein, nein, das war doch beim letzten Treffen schon schwer abgemahnt worden :-D ).

 

Mir war's dann doch zu stressig, nur für ein Wochenende zu fahren,  ist doch recht weit von uns. Ich hoffe aber, ihr habt viel Spaß und grüße alle, die ich/wir kennen. Wer ist denn nun da (Neugier)?

 

Für den Fall, daß doch jemand zum Glauben kommt, möchte ich noch einmal vorsorglich darauf hinweisen, daß man seinen christlichen Glauben nicht nur in der Heiligen Katholischen Kirche leben kann... :-)).

 

Vielleicht bis bald mal wieder im Chat oder beim nächsten Treffen? - Oder tatsächlich mal wieder mit einem Beitrag? - Ich überleg's mir mal.

 

Uta

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Also Torsten, 12 h reichen ja wohl für´s erste, oder?

 

Und wer war alles da:

 

Matti, Thomas Blömer, Lucia, Ralf, Echo, Franz Oestemer, Wattoo, Stefan Mellentin, Tifs, Volker, Ruth, Claudia, Mtoto, Angelika, Erich, Matthias, Heidi...

 

Also, wir fanden´s echt schön...

Link to comment
Share on other sites

trotz geschlossener Schneedecke auf der Autobahn bei der Rückfahrt war's ein sehr nettes Treffen.

 

Danke an Ralf für's Organisieren - und an Astrid, Stefan Mellentin und Franz-Josef für die Mitfahrgelegenheit!

Link to comment
Share on other sites

>> ... war's ein sehr nettes Treffen. << (Lichtlein)

 

Ich hätte auch nichts anderes erwartet. Kath.de-Treffen sind immer sehr nett.

 

Was habt Ihr denn nach der Klosterführung und vor dem Abendessen im "Schiffchen" so alles in Düsseldorf getrieben (mal abgesehen von den drei Kneipen und den zwei Kirchen)?

Link to comment
Share on other sites

>>Was habt Ihr denn nach der Klosterführung und vor dem Abendessen im "Schiffchen" so alles in Düsseldorf getrieben (mal abgesehen von den drei Kneipen und den zwei Kirchen)?<< cano

 

morgen cano,

 

ähem, wir/ich habe/n uns/mich (oh wie kompliziert) mit kennenlernen beschäftigt und so nebenbei auch das gemeinsame gespräch gepflegt ... ;-)

im rahmen von kneipen und kirchen war das zeitfüllend oder ... was sagen die anderen dazu

 

und das alles war einfach spannend und auch noch nett (siehe claudia und lucia):-))

 

cu matti

Link to comment
Share on other sites


Zitat von DudelOrje am 11:25 - 2.Februar.2003

un hat wenichstens eener den janzen sirkus jeknipst?

 

neugierig geworden? schön, dass du dich interessierst. ;-))

vorerst darfst du dich mit der schriftlichen überlieferung begnügen.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

hallo an alle!

 

es war wirklich sehr schön, wenigstens einige von euch mal im rl kennenzulernen.

 

(auch wenn es am ende doch statisten waren???)

 

aber dann waren sie gut gecastet :-)

 

und soooo schlimm war das wetter auch nicht, zumindest scheinen ja alle dann doch gut wieder zuhause angekommen zu sein.

 

eine frage bleibt allerdings offen: "was ist eine LKW-Maut-Test-Strecke?"

 

antwort von mir an lichtlein: "eine strecke, auf der man lkw-maut testet" :-)

 

stefan fuhr daraufhin astrids auto vor lachen fast an die leitplanke......

 

 

danke an ralf, der die klosterbesichtigung organisiert hatte, sowie an echo romeo, den vielbeschäftigten forums-treff-manager - die handy-nummer von ihm ist dann ja mittlerweile öffentlich :-)

 

zum thema bier (alt) für unverbesserliche gibts in düsseldorf sogar touristenbier (pils).

 

das nächste treffen sollte wohl im rhein-main-gebiet stattfinden, damit die rheinländer mal im winter durch den taunus reiten können.

 

 

liebe grüsse

 

astrid, stefan und franz

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

persönlicher nachtrag:

 

ich wusste es schon immer, und mein vorurteil hat sich bestätigt, der gute erich ist wirklich ein netter kerl :-)

 

viele grüsse nach kölle

 

franz

Link to comment
Share on other sites

Und eine weitere Frage bleibt zu klären:

 

Wie sieht eine Forumsdiät aus? Und wird Ralf sie zugunsten seiner Prüfungen durchhalten...???

 

mtoto

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia


Zitat von Oestemer am 14:02 - 2.Februar.2003

persönlicher nachtrag:

 

ich wusste es schon immer, und mein vorurteil hat sich bestätigt, der gute erich ist wirklich ein netter kerl :-)

 

viele grüsse nach kölle

franz


 

Das stimmt, gerade wenn man ihm gegenüber sitzt und er ehrlichen Herzens mit freundlichem Lächeln zu einem Ungläubigen sagt *Du bist doch nur geistig behindert*... fand ich klasse. Und das Scheiterhaufenholz werd ich mir aufheben, echt...

 

Wir haben´s echt genossen. Und hoffen auf baldige Wiederholung!

!

 

Viele Grüße,

Claudia & Volker

 

(Geändert von Claudia um 14:49 - 2.Februar.2003)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Oestemer am 13:58 - 2.Februar.2003

 

zum thema bier (alt) für unverbesserliche gibts in düsseldorf sogar touristenbier (pils).

Aber auch den passenden Kommentar vom (italienischen) Ober dazu:

"wir haben hier doch nix gegen Aussengeländer"

Link to comment
Share on other sites

Also, reichlich spät auch von mir nochmal die Rückmeldung!

 

Ich fand's superklasse und kann's kaum erwarten, wann wir uns wieder alle treffen! Denn dieses Treffen schreit nach MEHR!

 

Die Quarkbällchen sind auch alle geworden und trotz Megakälte bin ich nicht erfroren und war ganz geknickt, schon so früh vom Abendessen verschwinden zu müssen. (von wechen Zug und so, der dann eine halbe Stunde Verspätung hatte *knurr*)

 

Auf jeden Fall fand ich es ganz prima, alle mal im RL kennen zu lernen und festzustellen, dass alle noch viel netter sind, als man vorher schon gedacht hatte!

 

wave.gif

 

Viele Grüße

 

Tifs

Link to comment
Share on other sites

Du gute Güte, Heros,

 

was für eine anspruchsvolle neue Signatur!

 

Und … mit den Bekehrungen kann man sich bekanntlich nie so sicher sein …

 

Glücklicherweise ist keiner auf die Idee gekommen, die Kamera mitzubringen, wir haben auch kein Grabtuch vom Treffen gestaltet. (ha ha ha …)

 

Allerdings ist eines definitiv nicht wahr: Gemanagt habe ich an diesem Treffen gar nichts – bis auf die Preisgabe meiner Telefonnummer. Und die kann ja eigentlich jeder haben.

 

Und, Torsten:

 

Für mich liest sich das so, als ob die A&A'ler und Katholiken um diese Zeit noch oder schon wieder ihr eigenes Ding machen. Das fände ich ganz schön traurig.

 

Da kann ich dich beruhigen. Die meisten hatten einfach einen weiteren Weg nach Hause; dafür haben wir eigentlich ganz gut ausgehalten. Und, jedenfalls ging es mir so, dass ich durchaus nie so ganz präsent hatte, ob ich nun mit einer A&A’lerIn oder horribile dictu einer ProtestantIn zu tun hatte …

 

 

-----

 

Der Schreibweise wegen natürlich viele Grüße an Matti …

Link to comment
Share on other sites

Also, die Beschreibungen machen einen ja schon neidisch...

 

Das nächste Mal bitte, bitte, bitte ein Treffen, das etwas näher an der Mitte des Landes orientiert ist. Es muß ja nicht Erfurt sein (obwohl es viel mittiger kaum geht und sehr guter Autobahn- wie Bahnanschluß gewährleistet sind).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...