Jump to content

Kritik am "internen Forum"


Vinager
 Share

Recommended Posts

Schon in anderen Threads habe ich meine Unzufriedenheit darüber geäussert, dass es ein internes Forum gibt, wo NUR Katholiken posten dürfen.

 

Das heißt, ich werde schon mich daran halten und nicht ins interne Forum posten, um wenn zu ärgern oder so, aber kritisieren möchte ich es (diesen Umstand) schon.

 

Gerade ist es die Kirche, die sich in die Lebensbereiche von Menschen einmischen will. Aber selbst wollen manche Gläubige unbedingt totale Ruhe haben.

 

Das finde ich nicht fair! Daher fordere ich, dass auch im internen Forum kritisiert werden darf.

Link to comment
Share on other sites

Sagen wir mal so: Alle, deren Beiträgen man das nicht anmerkt, dürfen weiterposten. Jetzt rat mal, zu welcher Kategorie du gehörst, Vinnie, Herzchen?

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Ruth am 15:24 - 1.Oktober.2002

Wenn es Exi nicht gäbe, wäre ich für ein generelles Posting-Verbot für alle unter 21 Jahren.

 

Och, GROSSER Schmatz an dich!;)

 

Im Übrigen erledigt sich diese Diskussion dadurch, dass sie jetzt schon xmal geführt wurde. Es ist, wie's ist!

Link to comment
Share on other sites

Lieber Vinager,

 

wenn du im internen Forum posten könntest, wäre es doch kein internes Forum mehr.

 

Sieh es anders. Wo sonst hättest du die Gelegenheit, zu lesen, was Christen so beschäftigt, wenn sie sich unbeobachtet fühlen.

 

Ich halte es für eine sinnvolle Einrichtung, dass es einen Bereich gibt, in dem von einer mindesten Grundvoraussetzung ausgegangen wird – dass es Gott gibt, und dass sie katholisch ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich schlage vor, für Leute wie Vinager ein geschlossenes Forum unter der Überschrift "Kindergarten" einzurichten.

 

Untertitel: "Für unsere Kleinen"

Link to comment
Share on other sites

Warum kein Forum mit dem Namen "Psychiatrie"? Oder noch besser "geschlossene Anstalt". Ach halt, das geht ja nicht.

 

Gruß

 

Markus

Link to comment
Share on other sites

altersuender

Tja, Vinager, wenn Dir der Hausbrauch in diesem Forum nicht passt: ich bin 'überzeugt' ;), es gibt viele anderen Foren, wo es keinen 'nur Katholiken-Bereich' gibt. Beglücke doch, wenn Du Dich hier so eingeschränkt fühlst, diese mit Deinen Wortspenden. Das würden auch hier Dir einige danken - und nicht nur 'nur Katholiken'.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von MarkusB am 16:06 - 1.Oktober.2002

Warum kein Forum mit dem Namen "Psychiatrie"? Oder noch besser "geschlossene Anstalt". Ach halt, das geht ja nicht.

 

Gruß

 

Markus

 

Ich habe schon des öfteren für ein "Seelsorgeforum" plädiert mit 24-Stunden-Bereitschaft je eines Psychologen, Sozialpädagogen und Pfarrers.  Dort darf dann jeder unter fachlicher Anleitung  "sich selbst einbringen", "sich entfalten", alles darf  "ausdiskutiert" werden und wenn wir Glück haben, könnten sich gemeinsame Urlaube zum Töpfern in der Toscana samt Urschreitherapie ergeben. So ließen sich etliche müßige Metadiskussionen verhindern.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

lieber? vini

 

 

dieses forum nennt sich kath.de - also wollen hier natürlicherweise auch mal christen über glaubenfragen diskutieren - und zwar ohne, dass immer wieder einer vorlaut dazwischen redet, der uns christen erklärt, dass unser glaube sowieso nur blödsinn sei, jesus am besten in die psychiatrie gebracht worden wäre .....

 

ansonsten gilt es auch allgemein nicht als der gipfel einer auseinandersetzung zwischen verschiedenen meinungen, die jeweils andere als geistig gestört zu erklären.

 

ich habe keine probleme damit, mit einem atheisten oder agnostiker auch über religiöse dinge zu diskutieren. das setzt allerdings ein mindestmass an gegenseitigem respekt voraus.

 

du hast mittlerweile ziemlich viel dazu getan, dass man dich nicht mehr ernst nehmen kann.

 

lehn dich mal zurück und denk über dich und deinen umgang mit deinen mitmenschen nach. solltest du zum schluss kommen, dass deine mitmenschen nicht auf dich eingehen, oder dich für unreif halten - es könnte ja auch an dir liegen.

 

 

gruß

 

f-jo

Link to comment
Share on other sites

>> Da es aber seinerzeits so beschlossen wurde und Beschlüsse verbindlich sein sollen solange, ... << (Trilobit)

 

Ich würde mal gerne nachlesen, was seinerzeit beschlossen wurde. Kann man das irgendwo?

 

Aus der letzten "Refugiums-Diskussion" ist mir bekannt, daß auch in katholischen Kreisen unterschiedliche Auffassungen herrschen, wer unter welchen Umständen im Refugium schreiben schreiben darf.

 

Aufgrund dieser unterschiedlichen Auffassungen gestatte ich mir zumindest dann, wenn es sich ganz offensichtlich nicht um ein Glaubensgespräch handelt, meine Duftmarke, so mir danach ist, im Refugium zu hinterlassen.

Link to comment
Share on other sites

>Ich würde mal gerne nachlesen, was seinerzeit beschlossen wurde. Kann man das irgendwo?<

 

Für den Fall, daß der überlieferte Beschluß, nach dem nicht christlich gläubige Poster vom posten im Refugium ausgeschlossen sind, nichtig ist, bereite ich schon mal die Aufstellung einer Invasionstruppe vor.

 

*Klapptisch aufstell*

 

Sooo!

 

Wer trägt sich in die Listen ein??

Link to comment
Share on other sites

DasRefugium wurde auf Wunsch von Katholiken eingerichtet, die sich gerne über Glaubensfragen austauschen möchten, ohne daß die Themen durch Grundsatzdiskussionen zerstört werden.

 

Einen "Beschluß" - wie sollte der auch zustande gekommen sein - gibt es nicht, allerdings eine Abmachung, an die sich bisher freundlicherwiese die Mehrheit der Teilnehmer gehalten hat.

 

Ich wüßte auch nicht, was gegen diese Abmachung spricht, außer daß es dem einen oder anderen Christenhasser ein Dorn im Auge ist, seine Beschimpfungen dort nicht ablassen zu können, ohne Gefahr zu laufen, zensiert zu werden. Da in den beiden anderen Foren Platz genug für Stellungnahmen jeder Art ist, scheint mir dies kein großer Mangel zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Zwischen Beschluß und Abmachung gibt es keinen großen Unterschied. Es wurde halt abgemacht und es haben sich die damals vorhandenen Poster dran gehalten und so war es halt beschlossen.

 

Es ist beispielsweise auch die Sitzordnung irgendwo als beschlossen, obwohl keiner dafür eine Abstimmung anstrebt. Es richtet sich halt jeder danach, sich nicht auf den Sitz des Anderen zu setzen ... und wenn schon, dann steht er halt auf, wenn derjenige kommt.

Link to comment
Share on other sites

Dazu passt aber nicht, dass jeru in das Ghetto eingeladen wurde, zumal das, was sie da so postet, von keiner Katholizität getrübt ist.

 

Wenn es also um rein "innerkatholische" Glaubensgespräche geht, ist das ein klarer Verstoß gegen die Forumsregel.

Link to comment
Share on other sites

Nicht zu leugnen ist indessen, Ute, daß man mit Jeru und einigen anderen Nichtkatholiken Glaubensgespräche führen kann. Mir ist wirklich schleierhaft, warum das einigen Stänkerern stinkt, obwohl ihnen der Glaube, über den im Refugium gesprochen wird, überhaupt nichts sagt. Die Aussicht, ein Glaubengespräch zerstören zu können, scheint für bestimmte Geister, die verneinen, offensichtlich ungeheuer attraktiv zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Es ist zu erkennen, daß sich Ute nicht an die Vereinbarung hält, auch wenn sie kaum damit Schaden anrichtet.

 

Wenn es nur ein weng mehr Disziplin unter den A`s gäbe, wäre eine Strafe fällig. Aber da die Vereinbarungsbrecher aus Plausibilität heraus selbst hier in der Überzahl sind, kann man froh sein, daß es nur Ute ist.

 

Stellt Euch nur vor, es wäre Stefan!

Link to comment
Share on other sites

Liebe A&A´s

 

seht im “Refuhium”, den “Hasenstall” etc. doch einfach mal eine Vorwegnahme des Himmels, wo nur Christen reindürfen, also die, welche vor Jesus Christus ihr Knie beugen und Herr zu ihm sagen.

Analog zu Lk 13,28 kann ich deshalb schon jetzt schreiben: „Da ist ein  Heulen und Zähneknirschen wenn ihr den Thomas, Martin, Explorer, Corinna und alle anderen Katholik

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...