Jump to content
Frank

Franks Landsknechtslager

Recommended Posts

Frank

 

 

 

Das würde mich jetzt wundern... im gefliesten Bad

Löcher in den Kacheln?

 

DonGato.

 

Nope

 

Jedenfalls kein Grund ein ahnungsloses Schränkchen im Verdacht zu haben.

 

 

Hattest Du vorher einen Lasttest gemacht oder das Schränkchen direkt befüllt.

 

Zwischen Klebung und Füllung lag etwa eine Stunde... Lasttest fand in der Zeit nicht statt

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia

Gehört das nicht in den Handwerkerthread?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Es böten sich drei Threads an... Der Gebetsbittenthreat, der Supertagsthread und mein Refugium... Warum platziere ich es hier? Keine Ahnung.

Auf jeden Fall ist meine Abschlusskkausur positiv verlaufen und wenn Das Zertifikat in der Post ist darf ich mich

 

"Algesiologischer Fachasistent"

 

schimpfen.

Nun gut. Nen Titel.

Der macht noch kein können.

Das muss ich in der Praxis, bei der Anwendung des theoretisch gelernten, erwerben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Dann meine herzlichen Glückwünsche dazu!

Viel weitere Energie, Segen, Karriere, Motivation und jede Menge Erfolgserlebnisse in Deiner weiteren Arbeit!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wunibald

Ich schließe mich den guten Wünschen an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos

Es böten sich drei Threads an... Der Gebetsbittenthreat, der Supertagsthread und mein Refugium... Warum platziere ich es hier? Keine Ahnung.

Auf jeden Fall ist meine Abschlusskkausur positiv verlaufen und wenn Das Zertifikat in der Post ist darf ich mich

 

"Algesiologischer Fachasistent"

 

schimpfen.

Nun gut. Nen Titel.

Der macht noch kein können.

Das muss ich in der Praxis, bei der Anwendung des theoretisch gelernten, erwerben

Meine Glückwünsche! Was immer das auch ist.

 

P.S. Habe beim ersten Überfliegen Algerischer Faschist gelesen. Auweia.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gabriele

 

 


"Algesiologischer Fachasistent"

 

Was immer das auch sein mag: So lange Du nicht darauf bestehst, mit diesem Titel in voller Länge angesprochen zu werden, sei er Dir von ganzem Herzen gegönnt.

Glückwunsch zur gut verlaufenen Prüfung. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Danke für die Glückwünsche!

 

Nein, mit vollem Titel muss mich keiner ansprechen. Der macht sich gut auf dem Namensschild (ich frei mich schon auf das Gesicht unser Verwaltung wenn ich mit meinen Änderungswünschen komme) und mehr muss man sich nciht darauf einbilden.

 

Algesiologischer Fachassistent wird auch oft mit "Schmerzexperte" übersetzt.

 

Was lernt man dafür? Als erstes lernt man "Algesiologischer Fachassistent" unfallfrei auszusprechen ;) Und dann lernt man so einiges zu Schmerzentstehung, nozizeptiver Schmerz , Neuropathischer Schmerz, akuter und chronischer Schmerz, medikamentöse und nicht-medikamentöse Schmerzbehandlung... Waren zwei Spannende Wochen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Ich bin beim stöbern grad auf einen Claddagh-Ring gestoßen... Ich frag mich grad: Wie spricht man das aus? könnte ich mir

 

Nachtrag: Wie kann man das Thema so verfehlen? Diesen Ring hier [klick] durchaus vorstellen... Aber nicht zu meiner Verlobung... Bei der Bischofsweihe kann man darüber reden... Allerdings in Silber. Gold mag ich nicht

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Mal wieder einer der unzähligen "Freude-schöner-Götterfunken-Fläshmobs"

Gut der Beethoven Ludwig kann sich nicht mehr wehren... Aber was ich nicht versteh: da stehen Grosse Instrumente wie Pauke oder Kontrabass bereit und keiner der Mensa-Kunden will bemerkt haben das da was in Vorbereitung ist... Jeder der nicht beteiligt ist schaut unbeteiligt oder überrascht? Alles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Apropos Flashmob: Ich weis nicht so recht was ich davon halten soll... Also einerseits ists wesentlich zu brav. Das hätte ruhig provozierender sein dürfen. Anderseits denke ich, ist die Messe nicht der Ort für das "Stilmittel Flashmob"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Es ist zum in den Tischbeissen... achwas am liebsten den Tisch zertrümmern und irrational um sich schlagen...

 

Ich bastelte an einem Tartan

Grundtuch Perlgrün - Grün ist meine Lieblingsfarbe aber damit das zu möglichst viel, farblich, passt ein möglichst dunkler Grünton

Darauf ein breites (stärke 5 von einstellbaren 10) Kreuz aus

Verkehrsgrün - Hoffnung; flankiert von

Verkehrsrot - Liebe; flankiert von

Verkehrsblau - Glaube; denn "nun bleiben glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, doch die Liebe ist die grösste unter ihnen"

in der Mitte durchzogen von einem ganz dünnen (1/10) Streifen

Hell-Elfenbein - Der Pfleger trägt ninmal weiß

Durchbrechend gerahmt von

weiß (hier wieder Hell-Elfenbein)

Verkehrsblau

Verkehrsrot - Weiß-blau-rot, die Farbe meiner Heimatstadt

Das ganze gedreht, so das aus dem Kreuz ein "X" wird... Laut Grafik-Programm ist dieses Muster 5cm pro Kante gross

 

Aus der Spielerei wurde insofern Ernst als das ich eine Spreadshirt-Alternative fand (ich verlinke nich, will keine Werbung machen). die auch Krawatten im Angebot haben und da ich keine seriöse Krawatte besitze , dachte ich man kanns ja ausorobieren. drum auch der dunkle Grünton, soll mit möglichst viel Klamotten kombinierbar sein

Meinen möglichen Tartan hochgeladen, auf die 5cm Kantenlänge eingestellt (wurde plötzlich arg klein, mein Grafik-Programm präsentiert das grösser), Effekt "Grundmuster" eingestellt, damit durch die verfielfältigung aus den "X" ein Karo-Muster wird... Krawatte in der Vorschau zeigen lassen... raus kam ein rot-grüner Farb-Brei mit weissen strichellinien

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Mal ne Nacht drüber schlafen

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos

 

Es ist zum in den Tischbeissen... achwas am liebsten den Tisch zertrümmern und irrational um sich schlagen...

 

Ich bastelte an einem Tartan

Grundtuch Perlgrün - Grün ist meine Lieblingsfarbe aber damit das zu möglichst viel, farblich, passt ein möglichst dunkler Grünton

Darauf ein breites (stärke 5 von einstellbaren 10) Kreuz aus

Verkehrsgrün - Hoffnung; flankiert von

Verkehrsrot - Liebe; flankiert von

Verkehrsblau - Glaube; denn "nun bleiben glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, doch die Liebe ist die grösste unter ihnen"

in der Mitte durchzogen von einem ganz dünnen (1/10) Streifen

Hell-Elfenbein - Der Pfleger trägt ninmal weiß

Durchbrechend gerahmt von

weiß (hier wieder Hell-Elfenbein)

Verkehrsblau

Verkehrsrot - Weiß-blau-rot, die Farbe meiner Heimatstadt

Das ganze gedreht, so das aus dem Kreuz ein "X" wird... Laut Grafik-Programm ist dieses Muster 5cm pro Kante gross

 

Aus der Spielerei wurde insofern Ernst als das ich eine Spreadshirt-Alternative fand (ich verlinke nich, will keine Werbung machen). die auch Krawatten im Angebot haben und da ich keine seriöse Krawatte besitze , dachte ich man kanns ja ausorobieren. drum auch der dunkle Grünton, soll mit möglichst viel Klamotten kombinierbar sein

Meinen möglichen Tartan hochgeladen, auf die 5cm Kantenlänge eingestellt (wurde plötzlich arg klein, mein Grafik-Programm präsentiert das grösser), Effekt "Grundmuster" eingestellt, damit durch die verfielfältigung aus den "X" ein Karo-Muster wird... Krawatte in der Vorschau zeigen lassen... raus kam ein rot-grüner Farb-Brei mit weissen strichellinien

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Mal ne Nacht drüber schlafen

 

Ob Glaskugel oder Vorschau. Trau' keinem!

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam

 

 


Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Wozu braucht Mensch Hund wenn er auch alleine Spazieren gehen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

 

Es ist zum in den Tischbeissen... achwas am liebsten den Tisch zertrümmern und irrational um sich schlagen...

 

Ich bastelte an einem Tartan

Grundtuch Perlgrün - Grün ist meine Lieblingsfarbe aber damit das zu möglichst viel, farblich, passt ein möglichst dunkler Grünton

Darauf ein breites (stärke 5 von einstellbaren 10) Kreuz aus

Verkehrsgrün - Hoffnung; flankiert von

Verkehrsrot - Liebe; flankiert von

Verkehrsblau - Glaube; denn "nun bleiben glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, doch die Liebe ist die grösste unter ihnen"

in der Mitte durchzogen von einem ganz dünnen (1/10) Streifen

Hell-Elfenbein - Der Pfleger trägt ninmal weiß

Durchbrechend gerahmt von

weiß (hier wieder Hell-Elfenbein)

Verkehrsblau

Verkehrsrot - Weiß-blau-rot, die Farbe meiner Heimatstadt

Das ganze gedreht, so das aus dem Kreuz ein "X" wird... Laut Grafik-Programm ist dieses Muster 5cm pro Kante gross

 

Aus der Spielerei wurde insofern Ernst als das ich eine Spreadshirt-Alternative fand (ich verlinke nich, will keine Werbung machen). die auch Krawatten im Angebot haben und da ich keine seriöse Krawatte besitze , dachte ich man kanns ja ausorobieren. drum auch der dunkle Grünton, soll mit möglichst viel Klamotten kombinierbar sein

Meinen möglichen Tartan hochgeladen, auf die 5cm Kantenlänge eingestellt (wurde plötzlich arg klein, mein Grafik-Programm präsentiert das grösser), Effekt "Grundmuster" eingestellt, damit durch die verfielfältigung aus den "X" ein Karo-Muster wird... Krawatte in der Vorschau zeigen lassen... raus kam ein rot-grüner Farb-Brei mit weissen strichellinien

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Mal ne Nacht drüber schlafen

 

Ob Glaskugel oder Vorschau. Trau' keinem!

Danke für den Hinweis! in die Richtung hätte ich gleich denken sollen

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. (Ich hätte da auch direkt... so im Nacken...)

 

Einen Claddaghring wollte ich ursprünglich mal zur Verlobung verschenken, meine Frau hat dann aber doch einen "normalen" einfachen mit Stein bekommen.

Dafür hat meine Tochter einen von ihrem Großvater geschenkt gekriegt (ob der noch past).

 

Was den Tartan angeht, müsstest man sich doch eine Stoffprobe zuschicken lassen können. Ich hatte auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, aber mir vielen nicht genug Anlässe ein zu denen man den Tartan ausführen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Wozu braucht Mensch Hund wenn er auch alleine Spazieren gehen kann.

 

Man kann nicht so einfach alleine spazierengehen. In den Elbwiesen bedarf es der Legitimation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Wozu braucht Mensch Hund wenn er auch alleine Spazieren gehen kann.

 

Man kann nicht so einfach alleine spazierengehen. In den Elbwiesen bedarf es der Legitimation.

Äääääh... Ja

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam

 

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Wozu braucht Mensch Hund wenn er auch alleine Spazieren gehen kann.

 

Man kann nicht so einfach alleine spazierengehen. In den Elbwiesen bedarf es der Legitimation.

Äääääh... Ja

 

Zumindest bei schönem Wetter und Wärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

 

 

 

 

Und jetzt die Gewissensfrage: Riskier ichs, in dervHoffnung die Vorschau täuscht oder vertrau ich der Vorschau und verwerfs?

Wozu braucht man einen Tartan, wenn man kein Schotte ist? Und wenn man einer ist, hat man, glaube ich, von Haus aus einen.

Wozu braucht Mensch Hund wenn er auch alleine Spazieren gehen kann.

 

Man kann nicht so einfach alleine spazierengehen. In den Elbwiesen bedarf es der Legitimation.

Äääääh... Ja

 

Zumindest bei schönem Wetter und Wärme.

 

Reicht "Ich hatte grad Zeit und brauch Bewegung" als Legitimation nicht aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Die neue Jack-Wolfskin-Jacke auszuführen müsste in Hamburg doch auch schon reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth

Die neue Jack-Wolfskin-Jacke auszuführen müsste in Hamburg doch auch schon reichen.

Versteh ich nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×