Jump to content
Frank

Franks Landsknechtslager

Recommended Posts

Frank
vor 3 Minuten schrieb Marcellinus:

 

Es wäre vor allem eine Dummheit. Schon heute gibt es nicht genügend Pflegekräfte, und viele denken eher über einen Ausstieg nach. Aber warum sollte unsere Regierung gerade an dieser Stelle mal etwas richtig machen?

Ach da überschätzt du die politische Entschlossenheit meiner Kolleg*innen.

Natürlich werden etliche aufschreien "ich verlasse den Beruf wenn eine Impfpflicht kommt".

Wenn von 10, die so krakeelen auch nur eine/einer dann auch Taten folgen lassen würde mich das erstens wundern und zweitens wäre das viel.

Man kann doch aus Egoismus Omma Hilde und die Kollegen nicht im Stich lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 8 Minuten schrieb Frank:

Ach da überschätzt du die politische Entschlossenheit meiner Kolleg*innen.

 

Mag sein. Ich kann nur sagen, was ich von Pflegekräften höre. In deren Kopf schauen kann ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 2 Stunden schrieb Frank:

Wo du wierderum Recht hast, ist das die, die nicht schwurbeln Zugang zu den Impfungen haben müssen. Ich versteh da auch deinen Arbeitgeber nicht.

 

Da gibt es aktuell Entwarnung. Für uns wurden gerade 5 Tagesdosen freigegen, bis die Truppe durchgeimpft sind. Mit gut 160 Leuten dürfte das Thema dann Ende nächsten Monats durch sein - über die Firmenwebsite habe ich jetzt auch in zwei Wochen einen Termin bekommen.

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 9 Minuten schrieb Shubashi:

 

Da gibt es aktuell Entwarnung. Für uns wurden gerade 5 Tagesdosen freigegen, bis die Truppe durchgeimpft sind. Mit gut 160 Leuten dürfte das Thema dann Ende nächsten Monats durch sein - über die Firmenwebsite habe ich jetzt auch in zwei Wochen einen Termin bekommen.

 

Immer noch skandalös langsam. Die, die den Kopf hinhalten - das seid ihr im Rettungsdienst genauso wie wir in der Pflege - müssen priorisierten Zugang haben. 

Das gute daran ist aber das dein AG dich nicht mehr im Regen stehen lässt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 39 Minuten schrieb Frank:

Immer noch skandalös langsam. Die, die den Kopf hinhalten - das seid ihr im Rettungsdienst genauso wie wir in der Pflege - müssen priorisierten Zugang haben. 

Das gute daran ist aber das dein AG dich nicht mehr im Regen stehen lässt.

 

Im Augenblick bin ich zufrieden - aber heute morgen der Versuch über die allgemeine Landeswebsite, wo dann nach 30 Sek die Meldung kommt, dass man an 11.460ster Stelle kommt, das geht irgendwie gar nicht. 

Und dann ärgern mich Sprüche darüber, dass „xy sich ja nicht impfen lassen will“. In unserer Klinik habe ich nichts davon gehört, dass größere Anteile des Teams sich nicht impfen lassen wollen. Die wissen was ihnen blüht, wenn sie sich anstecken.

Edited by Shubashi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 4 Minuten schrieb Shubashi:

Und dann ärgern mich Sprüche darüber, dass „xy sich ja nicht impfen lassen will“. In unserer Klinik habe ich nichts davon gehört, dass größere Anteile des Teams sich nicht impfen lassen wollen.

 

Die Regierung will davon ablenken, daß sie die Beschaffung des Impfstoffs vermasselt hat. Lieber sollten sie froh sein über jeden, der sich im Moment noch nicht impfen lassen will. Ich vermute übrigens, daß das meistens keine Impfgegner sind, sondern einfach nur vorsichtig. Was ihr gutes Recht ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.
vor 2 Minuten schrieb Marcellinus:

Ich vermute übrigens, daß das meistens keine Impfgegner sind, sondern einfach nur vorsichtig.

Ich vermute, dass die in dieser Größenordnugn gar nicht existieren, sondern (wie die angeblichen Hamsterkäufe im Spätherbst) von bestimmten Medien erfunden wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 11 Minuten schrieb ThomasB.:
vor 15 Minuten schrieb Marcellinus:

Ich vermute übrigens, daß das meistens keine Impfgegner sind, sondern einfach nur vorsichtig.

Ich vermute, dass die in dieser Größenordnugn gar nicht existieren, sondern (wie die angeblichen Hamsterkäufe im Spätherbst) von bestimmten Medien erfunden wurden.

 

Wie so vieles andere auch. Die "Wahrheit" ist in jedem Krieg das erste Opfer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×