Jump to content
rorro

Wozu gibt es eine katholische Pfarrei

Recommended Posts

Marcellinus
vor 10 Minuten schrieb Abaelard:
vor 29 Minuten schrieb Marcellinus:

Der Widerspruch entsteht nur in deinem eigenen Kopf.

Natürlich im eigenen.

Einen fremden hab ich ja nicht

 

Genau das ist der Kern vom Ganzen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abaelard
vor 11 Minuten schrieb Marcellinus:

Genau das ist der Kern vom Ganzen. :D

 

Jetzt willst du im ganzen Widerspruch einen Kern auch noch sehen?

Edited by Abaelard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wunibald

Heute Abend 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen: Lebenslinien

  Pfarrer Schießler - Glaube, Liebe, Rebellion

Der katholische Pfarrer Rainer Maria Schießler aus der Münchner Isarvorstadt praktiziert ein ungewöhnliches Lebensmodell: offen und immer geradeheraus.

 

Vielleicht gibt es einige Antworten auf die Titelfrage des Threads.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
rorro

Interessant, daß Bischof Kohlgraf von Mainz folgendes meint (es geht da um anstehende Schulträgerwechsel weg von der Kirche)

 

"Wo Eltern mit ihren Kindern den Glauben leben, können wir mit unseren Schulen wichtige Unterstützung leisten. Aber die Grundlagen werden zu Hause gelegt! Fehlende häusliche Praxis kann durch Schule, Katechese usw. nicht ersetzt werden."

 

Nur woher die Eltern das haben sollen, das Können, das Wissen um die Glaubensweitergabe, das Wissen, die Fragen der Kinder zu beantworten, das sagt er nicht. Die Antwort würde mich interessieren.

Edited by rorro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×