Jump to content
GermanHeretic

Moderatorenkritik

Recommended Posts

helmut
vor einer Stunde schrieb rince:

Wenn ich deine "spezielle" Art, Fragen zu stellen, auf dich anwende, dann ist das ein ad hominem? :lol: 

ohne argument, aber auf mich bezogen. was ist das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor einer Stunde schrieb Werner001:

Mein Gutester, Alter schützt nicht nur nicht vor Torheit, es schützt auch nicht vor dem editiert werden. Und ich habe mir vorgenommen, deine regelmäßigen ad hominems nun sehr konsequent zu editieren.

 

Werner

eine drohung, denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 6 Minuten schrieb helmut:

ohne argument, aber auf mich bezogen. was ist das?

Na, ein echter helmut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
11 minutes ago, helmut said:

eine drohung, denke ich.

Ganz genau. Eine Drohung, dass die dauernde Missachtung der Forenregeln nicht länger hingenommen wird

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 3 Stunden schrieb helmut:
vor 5 Stunden schrieb Werner001:

Mein Gutester, Alter schützt nicht nur nicht vor Torheit, es schützt auch nicht vor dem editiert werden. Und ich habe mir vorgenommen, deine regelmäßigen ad hominems nun sehr konsequent zu editieren.

 

Werner

eine drohung, denke ich.

 

Warum?

Wie sollte er dir drohen können, wenn du keine ad hominems verfasst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 3 Stunden schrieb Werner001:
vor 3 Stunden schrieb helmut:

eine drohung, denke ich.

Ganz genau. Eine Drohung, dass die dauernde Missachtung der Forenregeln nicht länger hingenommen wird

 

Werner

 

ähem...du verwendest mMn das Wort "Drohung" falsch.

Das ist eine Ankündigung, keine Drohung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 2 Stunden schrieb Die Angelika:

 

Warum?

Wie sollte er dir drohen können, wenn du keine ad hominems verfasst?

weil er macht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 2 Stunden schrieb Die Angelika:

 

ähem...du verwendest mMn das Wort "Drohung" falsch.

Das ist eine Ankündigung, keine Drohung.

weil die voraussetzung nicht stimmt, bleibt es eine drohung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 12 Stunden schrieb helmut:

ohne argument, aber auf mich bezogen. was ist das?

Oben. Oder vielleicht unten. Oder vorne. Du wirst es nie wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
Am 14.9.2020 um 09:28 schrieb Shubashi:

Eine Frage:

da, durch immer neue aktuelle Ereignisse getrieben, das Thema Migration, immer wieder in den Focus gerät, würde mich mal eine grundsätzliche Diskussion dieses Themas interessieren.

Mit „grundsätzlich“ meine vor allem erstmal faktenbasiert, um das Problem besser zu verstehen. Im Moment stört mich daran die rein politische Diskussion, weil sie eben immer nur von Tagesereignissen getrieben wird. In der Tiefe ist es jedoch ein wesentlich komplexeres Problem, das ich gerne besser verstehen würde, um eine fundiertere Haltung dazu zu gewinnen.

Es gibt hier eine Menge Wissen und Erfahrungen - wäre es möglich, das mal in einem Strang zu bündeln, ohne dass hier die gleich Wert- und Vorurteile aufeinanderstoßen und alle ihren Aggressionen und Empfindlichkeiten freien Lauf lassen? Und sich nicht in tagespolitischem Eifer verstricken lassen?

Wir hatten dazu mal einen Thread, in dem z.B. die israelitische Siedlungsgeschichte unter dem Aspekt „Migration“ diskutiert wurden, was ich sehr interessant fand. Die Frage, wie und ob viele Völker und Religion gelingend unter einem Dach zusammen leben könnten, scheint mir aber bisher kaum beantwortet - bzw. zu viele Menschen haben sich schon festgelegt und wollen ihre Meinung anscheinend nur noch durchsetzen.

Das scheint mir nicht die richtige Basis für einen fruchtbaren Dialog.

Also, ginge das?
 

 

Nach den Erfahrungen der letzten 13 Jahre: Leider nicht.

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Ich wollte raus aus dem OT und bezog mich hier auf das Forum. Sachliche (Migrations)Diskussion geht meistens leider nur so ca10 Postings lang gut.

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
26 minutes ago, mn1217 said:

Sachliche (Migrations)Diskussion geht meistens leider nur so ca10 Postings lang gut.

Man könnte ja mal überlegen, woran das liegen mag.

 

Werner

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 12 Stunden schrieb helmut:

weil die voraussetzung nicht stimmt, bleibt es eine drohung.

 

Das sehe ich entschieden anders. Aber wir kommen ins off topic

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 47 Minuten schrieb Die Angelika:

 

Das sehe ich entschieden anders. Aber wir kommen ins off topic

ob ich mich von einem moderator bedroht fühle, darf aber ich entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 3 Stunden schrieb mn1217:

Ich wollte raus aus dem OT und bezog mich hier auf das Forum. Sachliche (Migrations)Diskussion geht meistens leider nur so ca10 Postings lang gut.


Ist leider auch meine Befürchtung. Deshalb wollte ich erstmal im „Direktorat“ anfragen, weil es meines Wissens die kontroverse Diskussion des Themas nicht billigt. Leider nicht ganz grundlos, fürchte ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 3 Stunden schrieb mn1217:

.....Sachliche (Migrations)Diskussion geht meistens leider nur so ca10 Postings lang gut.

ist not sachlich, wenn angst und erwartete armut im kopf schwirrt? vielleicht könnte wissen helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 1 Stunde schrieb helmut:

ob ich mich von einem moderator bedroht fühle, darf aber ich entscheiden.

Mein Kommentar bezog sich auf die deiner Meinung nach fehlenden Voraussetzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 2 Stunden schrieb Die Angelika:

Mein Kommentar bezog sich auf die deiner Meinung nach fehlenden Voraussetzungen

meine fehlende voraussetzung und die drohung eines admin bilden eine aussageeinheit. nur so halte ich sie aufrecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 10 Stunden schrieb Flo77:

Größenwahn

Ich tippe auf Größenwahn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut

die viele melderei ohne sich als melder zu bekennen und das sofortige verstecken des gemeldeten, halte ich für denunziation und zensur. ich empfinde das als mikrokosmos DDR.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 8 Minuten schrieb helmut:

die viele melderei ohne sich als melder zu bekennen und das sofortige verstecken des gemeldeten, halte ich für denunziation und zensur. ich empfinde das als mikrokosmos DDR.

 

Ich bekenne, dass ich verbalen Zündstoff in Threads melde. 

Geht es dir jetzt besser? 

Allerdings habe ich aktuell nichts von dir gemeldet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 1 Stunde schrieb helmut:

die viele melderei ohne sich als melder zu bekennen und das sofortige verstecken des gemeldeten, halte ich für denunziation und zensur. ich empfinde das als mikrokosmos DDR.

Die Moderatoren sehen, wer meldet und das sofortige Verstecken von beleidigenden Inhalten halte ich nicht nur für sachlich geboten, sondern auch für rechtlich zwingend.

Die meisten Gemeldeten sind bewusst zu weit gegangen. Sie hätten es auch einfach sein lassen können.

Zensur ist das nicht, da nur der Form aber nicht des Inhalts wegen versteckt wird (strafrechtlich relevante Inhalte mal außen vor).

vor einer Stunde schrieb Die Angelika:

Ich bekenne, dass ich verbalen Zündstoff in Threads melde. 

Ich auch!

Und ich bin froh, daß die Moderatoren dann gemeinsam bewerten (und verantworten), ob ich mit meiner Empfindlichkeit alleine bin oder nicht.

 

Nachtrag @helmut: Es ist unwahrscheinlich, daß ich einen deiner Beiträge melde, den normalerweise lese ich dich bewusst nicht mehr.

Edited by Moriz

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 2 Stunden schrieb Die Angelika:

 

Ich bekenne, dass ich verbalen Zündstoff in Threads melde. 

Geht es dir jetzt besser? 

Allerdings habe ich aktuell nichts von dir gemeldet. 

zündstoff ist es im auge des betrachters.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 44 Minuten schrieb Moriz:

......

 

Nachtrag @helmut: Es ist unwahrscheinlich, daß ich einen deiner Beiträge melde, den normalerweise lese ich dich bewusst nicht mehr.

normalerweise schreibe ich nicht speziell für dich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×