Jump to content

Palaver


Trilobit
 Share

Recommended Posts

Achtung, dieser Thread wurde nicht von Trilobit geöffnet, sondern entstand durch Splitten aus einem anderen Thread.

 

 

Nur weil etwas groß und alt ist, braucht man es noch lange nicht zum alten Eisen zu werfen.

War das Dein Beitrag zum Papst-Jubiläum?

Ich schätze mal, daß mein Beitrag zum Papst-Jubiläum ohnehin die volle Punktzahl erreichen ... selbst wenn ich bei 0 anfangen würde.

Edited by platon
Link to comment
Share on other sites

Geschichte von Gott

 

Als Gott nach langem Zögern wieder mal nach Hause ging, war es

schön; sagenhaftes Wetter! Und das erste, was Gott tat, war:

die Fenster sperrangelweit zu öffnen, um sein Häuschen gut zu lüften.

 

Und Gott dachte: Vor dem Essen werd' ich mir noch kurz

die Beine vertreten. Und er lief den Hügel hinab zu jenem Dorf,

von dem er genau wusste, dass es da lag.

 

Und das erste, was Gott auffiel, war, dass da mitten im Dorf

während seiner Abwesenheit etwas geschehn war, was er nicht

erkannte. Mitten auf dem Platz stand eine Masse mit einer Kup-

pel und einem Pfeil, der pedantisch nach oben wies.

 

Und Gott rannte mit Riesenschritten den Hügel hinab, stürmte

die monumentale Treppe hinauf und befand sich in einem un-

heimlichen, nasskalten, halbdunklen, muffigen Raum.

 

Und dieser Raum hing voll mit allerlei merkwürdigen Bildern,

viele Mütter mit Kind mit Reifen überm Kopf und ein fast sadi-

stisches Standbild von einem Mann an einem Lattengerüst. Und

der Raum wurde erleuchtet von einer Anzahl fettiger, gelblich-

weißer, chamoistriefender Substanzen, aus denen Licht leckte.

 

Er sah auch eine höchst unwahrscheinliche Menge kleiner Kerle

herumlaufen mit dunkelbraunen und schwarzen Kleidern und

dicken Büchern unter müden Achseln, die selbst aus einiger

Entfernung leicht moderig rochen.

 

"Komm mal her! Was ist das hier? Was ist das hier!"

 

"Das ist eine Kirche, mein Freund. Das ist das Haus Gottes."

 

"Aha ... Wenn das hier das Haus Gottes ist, Junge, warum

blühen hier dann keine Blumen, warum strömt dann hier kein

Wasser und warum scheint dann hier die Sonne nicht, Bürschchen?!"

 

" .... Das weiß ich nicht."

 

"Kommen hier viele Menschen her, Knabe"

 

"Es geht in letzter Zeit ein bisschen zurück."

 

"Und woher kommt das deiner Meinung nach? Oder hast du

keine Meinung?"

 

"Es ist der Teufel. Der Teufel ist in die Menschen gefahren. Die

Menschen denken heutzutage, dass die selbst Gott sind und

sitzen lieber auf ihrem Hintern in der Sonne."

 

Und Gott lief fröhlich pfeifend aus der Kirche auf den Platz.

Da sah er auf einer Bank einen kleinen Kerl in der Sonne sitzen.

Und Gott schob sich neben das Männlein, schlug die Beine über-

einander und sagte: " ... Kollege!"

Edited by platon
Link to comment
Share on other sites

Nur weil etwas groß und alt ist, braucht man es noch lange nicht zum alten Eisen zu werfen.

 

Ich beantrage die Löschung dieses Threads und die Entmoderatisierung von Moni.

 

Außedem soll Volker Biallas verbannt werden.

Schmeisst einfach diese ************ aus dem Forum. Dann herrscht hier wieder Ruhe. :P

 

Lieber Stefan,

 

selbst wenn Du mit Recht schimpfen solltest, unsterstehe Dich Leute zu beleidigen. Echt! Ohne Worte!

 

Carlos :blink:

Edited by platon
Link to comment
Share on other sites

Geschichte von Gott

Nett wäre auch ne Quellenangabe. Die ist doch von Herman van Veen, oder?

 

(Der auch Alfred J. Kwak diesen sexy holländischen Akzent verlieh. *dahinschmelz*)

Link to comment
Share on other sites

Geschichte von Gott

Nett wäre auch ne Quellenangabe. Die ist doch von Herman van Veen, oder?

 

(Der auch Alfred J. Kwak diesen sexy holländischen Akzent verlieh. *dahinschmelz*)

Ich dachte, den hätte jemand anders gesprochen. Nur van Veen hat das Titellied von der Zeichentrickserie gesungen.

Link to comment
Share on other sites

Da gab es doch dieses Lied:

 

"Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich ...

So ausgesprochen fröhlich, war ich bislang noch nie."

 

Das ist doch nicht von van Veen gesungen.

Link to comment
Share on other sites

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

 

Ich hab einmal gehört, Herman van Veen hätte Alfred selbst gesprochen und von jemand anders, es wäre eigentlich eine Frauenstimme gewesen.

 

Erfunden hat er ihn jedenfalls. Und der Akzent ist geil, egal, von wem er ist. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

 

Ich hab einmal gehört, Herman van Veen hätte Alfred selbst gesprochen und von jemand anders, es wäre eigentlich eine Frauenstimme gewesen.

 

Erfunden hat er ihn jedenfalls. Und der Akzent ist geil, egal, von wem er ist. :blink:

Ja, doch, er ist geil. Ganz ohne Frage.

 

Hermann van Veen soll privat aber ein ziemliches Ekel sein.

Link to comment
Share on other sites

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.

 

Ich hab einmal gehört, Herman van Veen hätte Alfred selbst gesprochen und von jemand anders, es wäre eigentlich eine Frauenstimme gewesen.

 

Erfunden hat er ihn jedenfalls. Und der Akzent ist geil, egal, von wem er ist. :blink:

Vorbild für Alfred J. Quack war jedenfalls Alfred Biolek.

Link to comment
Share on other sites

Hey, sieh mal, FraJo ist auch noch im Chat. Und sogar noch Torsten.

Ich bin nicht im Chat. Ich bin grad am Überwinden von Peinlichkeiten und schwer am wegdriften.

Link to comment
Share on other sites

Hey, sieh mal, FraJo ist auch noch im Chat. Und sogar noch Torsten.

Ich bin nicht im Chat. Ich bin grad am Überwinden von Peinlichkeiten und schwer am wegdriften.

OK, Torsten, dann entschuldige. :-)

Link to comment
Share on other sites

Schmeisst einfach diese ************ aus dem Forum. Dann herrscht hier wieder Ruhe. :P

 

Lieber Stefan,

 

selbst wenn Du mit Recht schimpfen solltest, unsterstehe Dich Leute zu beleidigen. Echt! Ohne Worte!

 

Carlos :blink:

Ich verwette meinen A**** darauf, dass Trilo meine Bemerkung nicht als Beleidigung empfunden hat. Wenn ich mich richtig erinnere, stand da was mit "teufelsäugig"... das ist doch genau der Eindruck, den Trilo nicht nur erwecken will, sondern den er oder sie oder es mit Hingabe pflegt.

Link to comment
Share on other sites

Da fehlt noch ein Beitrag aus dem gelöscht-Thread von Trilo, der thematisch dazu gehört. Wenn schon splitten, dann bitte richtig. :blink:

Du achtest da ja sehr auf die Feinheiten. Interessant.

Link to comment
Share on other sites

Da fehlt noch ein Beitrag aus dem gelöscht-Thread von Trilo, der thematisch dazu gehört. Wenn schon splitten, dann bitte richtig. :blink:

Das war irgendwie die "Schnittmenge", es ging immernoch um "Löschungen", aber Du hast recht, mit den Schnittmengen ist es immer eine Ansichtssache. Ich schiebe sie auch hierrüber......

Link to comment
Share on other sites

Du achtest da ja sehr auf die Feinheiten. Interessant.

Nö. Ich hab nur ein gutes Gedächtnis.

 

Außerdem stimmt Trilo mir in diesem Beitrag zu, und solche Momente hab ich immer gerne korrekt für die Nachwelt archiviert. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Du achtest da ja sehr auf die Feinheiten. Interessant.

Nö. Ich hab nur ein gutes Gedächtnis.

 

Außerdem stimmt Trilo mir in diesem Beitrag zu, und solche Momente hab ich immer gerne korrekt für die Nachwelt archiviert. :blink:

Ist mein Foto so ok, oder ist es zu overdressed für das Forum?

Link to comment
Share on other sites

Ist mein Foto so ok, oder ist es zu overdressed für das Forum?

Klar. Dieser eine Zipfel, den man von deinen Klamotten sieht, ist eindeutig zu overdressed... :blink:

Link to comment
Share on other sites

Schmeisst einfach diese  ************    aus dem Forum. Dann herrscht hier wieder Ruhe.  :P

 

Lieber Stefan,

 

selbst wenn Du mit Recht schimpfen solltest, unsterstehe Dich Leute zu beleidigen. Echt! Ohne Worte!

 

Carlos :blink:

Ich verwette meinen A**** darauf, dass Trilo meine Bemerkung nicht als Beleidigung empfunden hat. Wenn ich mich richtig erinnere, stand da was mit "teufelsäugig"... das ist doch genau der Eindruck, den Trilo nicht nur erwecken will, sondern den er oder sie oder es mit Hingabe pflegt.

Doch, es hat mich verletzt. Und es stand auch nichts harmloses da.

 

Es verletzt mich ohnehin ziemlich viel hier, aber das von Dir ist mit am ekeligsten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...