Jump to content

Weltjugendtag 2005


TH44
 Share

Recommended Posts

Am Donnerstag treffen sich einige Verantwortliche aus unserem Gemeindeverbund, um den Weltjugendtag im August 2005 zu planen.

 

Wisst ihr schon, was in euren Gemeinden geplant wird? Wie werden die Teilnehmer untergebracht? Was unternehmt ihr mit den Gästen?

Wie stellt ihr euch den Sonntagsgottesdienst vor?

 

Wäre schön, wenn man hier mal einige Vorschläge sammeln könnte, schließlich wird uns dieses Ereignis ja fast alle irgendwie angehen.

Link to comment
Share on other sites

Unsere Steuerungsgruppe hat sich erst vor kurzem gebildet und steht noch relativ am Anfang. Wir werden jetzt erst einmal bei Pfarrfesten, in den Pfarrblättern u.ä. Werbung machen, um möglichst viele als Gastgeber motivieren zu können. Meine Aufgabe ist dabei die Internetpräsenz (online anmelden und so).

 

Zur konkreten Durchführung wurden noch keine Ideen gesammelt, bis zum 11. August ist ja durchaus noch etwas Zeit. Wir treffen uns aber regelmäßig im Dekanat, um gemeinsame Aktionen in die Wege zu leiten.

 

Viele Grüße,

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Wir sind schon ziemlich weit in unserem LOK.

Wenn wir die Jugendlichen nicht in Familien unterbringen können, werden sie im Gemeindehaus schlafen.

Geplant haben wir Gebetsanliegen in der City zu sammeln, eine Pray-Night, Workshops u.ä.

Außerdem der Tag in der Diözese.

Wir freuen uns schon! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Coffee,

 

könntest du das noch etwas näher beschreiben?

Wie sammelt ihr Gebetsanliegen?

Und wie sieht eine Pray-Night aus?

 

Klingt spannend. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Wir sind auch noch nicht sehr weit mit der Planung. Fest steht, daß französischsprachige und englischsprachige Jugendliche kommen. Jetzt wird es ersmal darum gehen, gemäß dem Motto "Gäste sind ein Segen" die Gemeinde zu motivieren Gastjugendliche aufzunehmen. Wenn die Plätze nicht reichen, wird gemeinsam im Gemeindesaal geschlafen.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

@TH44: Ganz einfach ist das: In die City gehn (in 3er-Gruppen) und die Leute in der Fußgängerzone, in Cafes etc. ansprechen. :blink: Die gesammelten Gebetsanliegen werden dann in der Pray-Night (gestaltet von der Jugendgruppe aus der Gemeinde) vorgetragen.

Ansonsten wird die Kirche rund um die Uhr geöffnet bleiben mit der Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung und zur Beichte.

Link to comment
Share on other sites

@TH44: Ganz einfach ist das: In die City gehn (in 3er-Gruppen) und die Leute in der Fußgängerzone, in Cafes etc. ansprechen. smile.gif Die gesammelten Gebetsanliegen werden dann in der Pray-Night (gestaltet von der Jugendgruppe aus der Gemeinde) vorgetragen.

 

Super Idee, die werde ich auch vorschlagen. Das hat sogar den Vorteil, daß die Gäste dabei gleich die Stadt kennenlernen.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hierzu Gibts den deutschen Text GL 258

Englisch:

 

Praise to the Lord, the almighty, the King of creations;

O my soul, praise him, for he is thy health and salvation:

All ye who hear,

Now to his temple draw near,

Joining in glad adoration.

 

Praise to the Lord, who o'er all things so wondrously reigneth,

Shieldeth thee gently from harm, or when fainting sustaineth:

Hast thou not seen

How thy heart's wishes have been

Granted in what he ordaineth?

 

Praise to the Lord, who doth prosper thy work and defend thee;

Surely his goodness and mercy shall daily attend thee:

Ponder anew

What the Almighty can do,

If to the end he befriend thee.

 

Praise to the Lord! O let all that is in me adore him!

All that hath life and breath, come now with praises before him!

Let the Amen

Sound from his people again:

Gladly for ay we adore him.

 

Französisch:

 

Peuples, criez de joie

Et bondissez d'allégresse :

Le Père envoie le Fils

Manifester sa tendresse;

Ouvrons les yeux :

Il est l'image de Dieu

Pour que chacun Le connaisse.

 

Loué soit notre Dieu

Sources et Paroles fécondes :

Ses mains ont tout créé

Pour que nos cœurs lui répondent;

Par Jésus-Christ,

Il donne l'être et la vie :

En nous sa vie surabonde.

 

Loué soit notre Dieu

Qui ensemence la terre

D'un peuple où son Esprit

Est plus puissant que la guerre ;

En Jésus-Christ,

La vigne porte du fruit

Quand tous les hommes sont frères.

 

Loué soit notre Dieu

Dont la splendeur se révèle

Quand nous buvons le vin

Pour une terre nouvelle;

Par Jésus-Christ,

Le monde passe aujourd'hui

vers une gloire éternelle.

 

Peuples, battez des mains

Et proclamez votre fête :

Le Père accueille en Lui

Ceux que son Verbe rachète;

Dans l'Esprit-Saint

Par qui vous n'êtes plus qu'un,

Que votre joie soit parfaite.

 

Den tschechischen, slowenischen, italienischen und spanischen Text kann ich auf Wunsch nachliefern.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich suche das Lied "Irische Segenswünsche" ("Möge die Straße uns zusammenführen") in anderen Sprachen. Zunächst mal in Englisch.

Link to comment
Share on other sites

Ja, bitte noch den italienischen Text.

Oh, pardon. Irgendwie ging das unter.

 

Hier ist der Text:

 

Lode all´ Altissimo, re dell´ immenso creato;

con ali d´aquila tutti i suoi figli ha portato.

Ci guiderá,

ed ogni uomo saprà quanto

è grande il suo amore.

 

Lode all´ Altissimo, che a noi dal cielo ha parlato;

e per gli oumini l´unico Figlio ha donato.

Morte per noi,

Christo ci chiama con lui

altre il peccato e la morte.

 

Lode all´ Altissimo, Padre di grazia infanita;

che dona agli umili pace.benessere, vita.

Dio regenerà;

e tutto a lui canerà

gloria nei secoli!

Amen.

 

Noch kurz zu dem englischen Text: Der dort ist in altenglisch. Also die Originalfassung. In der moderneren ist

thee = you

 

reigneth = reigning

sustaineth = sustaining

usw.

Link to comment
Share on other sites

Und könnten wir diesen thread nicht sticken? Und ihn dann umbennen in "Die Tage in den Diözesen" oder so ähnlich.

Hier geht es ja um die Tage der Begegnung vor der Weiterreise nach Köln.

Link to comment
Share on other sites

*mal wieder hoch hol*

 

Ich such immer noch das Lied "Irische Segenswünsche (Möge die Straße uns zusammenführen)" in Englisch.

Hab ich bis jetzt auch nicht gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Also bei uns ist noch gar nichts passiert. Unser Pfarrer hat zwar gesagt, daß er mich irgendwohin als Ansprechpartner gemeldet hat, aber das war's auch schon. Vom Dekanat gab es noch kein Infoschreiben oder ähnliches (jedenfalls habe ich keins bekommen). Ende Oktober soll es aber ein Treffen geben und dann schauen wir mal weiter und hoffentlich gehts dann endlich an Planung usw.

 

Kann man eigentlich angeben aus welchen Ländern/Sprachbereich man gern Gäste hätte? Zum einen könnte man die Sprachkenntnisse der Gastfamilien ausnutzen und vielleicht auch einmal andere Länder kennenlernen, denn wir haben hier andauernd Besuch aus dem Ostblock (Litauen, Polen, Slowakei) und da wären Gäste aus einer anderen Ecke mal eine willkommene Abwechslung.

Link to comment
Share on other sites

Kann man eigentlich angeben aus welchen Ländern/Sprachbereich man gern Gäste hätte? Zum einen könnte man die Sprachkenntnisse der Gastfamilien ausnutzen und vielleicht auch einmal andere Länder kennenlernen, denn wir haben hier andauernd Besuch aus dem Ostblock (Litauen, Polen, Slowakei) und da wären Gäste aus einer anderen Ecke mal eine willkommene Abwechslung.

Soweit ich weiß, könnt ihr, wenn ihr eine Partnergemeinde habt, diese einladen.

Falls ihr sonst andere Gruppen aus anderen Ländern kennt, die gerne kommen würden, dann ladet diese ein.

 

Dazu gibt es ein etwas umfangreicheres Anmeldeschema (die Gruppe bekommt nach eurer Information an das Bistum eine bestimmte Nummer und kann sich dann in Köln anmelden - das weiß aber bestimmt jemand hier besser als ich).

 

Wenn ihr keine Partnergruppen habt, dann müsst ihr einfach auf das warten, was da kommt.

Link to comment
Share on other sites

*mal wieder hoch hol*

 

Ich such immer noch das Lied "Irische Segenswünsche (Möge die Straße uns zusammenführen)" in Englisch.

Hab ich bis jetzt auch nicht gefunden.

 

Hallo alle zusammen,

 

das Lied ist mein absolutes Lieblingslied. :blink:

 

Ich habe mich mal sachkundig gemacht und folgende Antwort bekommen:

 

"Für eventuelle Textfehler bin ich nicht verantwortlich *ggg* Und ausserdem fehlt die Zeile mit dem Teufel "Sei über 40 Jahre im Himmel bevor der Teufel merkt du bist schon tot" *sing*

 

An Irish Blessing

 

May the road rise to meet you,

May the wind be always at your back.

May the sun shine warm upon your face,

the rains fall soft upon your fields.

And until we meet again, until we meet again,

may god hold you in the palm of his hand.

And until we meet again, until we meet again,

may god hold you in the palm of his hand.

 

May the sun make your days bright,

may the stars iluminate your nights.

May the flowers bloom along your path,

your house stand firm against the storm.

And until we meet again, until we meet again,

may god hold you in the palm of his hand.

And until we meet again, until we meet again,

may god hold you in the palm of his hand. "

 

So wie's aussieht, sind es wohl nur 2 Strophen, aber besser als nix, oder.? :D:D

Aber man kann es singen. Es paßt schon.

Braucht ihr auch noch den Deutschen Text mit mehrstimmigen Noten und Akkorden? Wir singen das Lied am Sonntag im Familiengottsdienst. Die jenigen, die interessiert sind, können mir ja eine PM mit ihrer E-Mail Adresse schicken.

 

Ich schau mal, ob ich noch mehr Text bekommen kann; aber versprechen kann ich nix. :P

 

Vielleicht kann man das Lied ja auch noch in anderen Sprachen singen, z. B. Italienisch, Französisch, Spanisch. Das wär doch was und das ganze dann beim Abschlussgottesdienst in sämtlichen Sprachen :):):D

 

Viel Spass damit

Tami

Edited by Tami
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, Tami.

 

es ist aber sehr schwierig. Da gibt es viele Wörter, die über mehrere Noten gedehnt werden müssen. Und da frag ich mich grad wie und welche wo...

Nunja, wir haben ja noch 11 Monate Zeit.

 

Aber trotzdem nochmal herzlichen Dank. Ein Anfang ist gemacht! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, Tami.

 

es ist aber sehr schwierig. Da gibt es viele Wörter, die über mehrere Noten gedehnt werden müssen. Und da frag ich mich grad wie und welche wo...

Nunja, wir haben ja noch 11 Monate Zeit.

 

Aber trotzdem nochmal herzlichen Dank. Ein Anfang ist gemacht! :)

Hallo,

 

ich frag mal bei verschiedenen Leuten aus dem Englisch sprachigen Raum nach; aber versprechen kann ich wie gesagt nix. :blink::P

 

Liebe Grüße

Tami

Link to comment
Share on other sites

Das Weltjugendtagsgebet:

 

Herr Jesus Christus, Erlöser der Welt,

Du bist Mensch geworden,

um uns das Leben in Fülle zu schenken.

Du bleibst in Deiner Kirche bei uns bis zum Ende der Zeit.

Dann wird sich Dein Reich vollenden:

der neue Himmel und die neue Erde

voller Liebe, Gerechtigkeit und Frieden.

Darauf hoffen wir, darauf bauen wir,

dafür danken wir Dir.

 

Wir bitten Dich:

Segne die jungen Menschen auf der ganzen Welt.

Zeige Dich denen, die auf der Suche nach Dir sind.

Rüttle die auf, die nicht an Dich glauben.

Stärke den Glauben derer, die sich zu Dir bekennen.

Lass sie wie die Drei Weisen aus dem Morgenland

immer neu aufbrechen zu Dir.

Mache sie zu Baumeistern einer neuen Zivilisation der Liebe

und zu Zeuginnen und Zeugen der Hoffnung für die ganze Welt.

 

Sei auch durch sie nah all denen,

die Hunger, Krieg und Gewalt erleiden.

Erfülle mit Deinem Heiligen Geist alle,

die an der Vorbereitung des Weltjugendtags 2005 mitwirken.

Lass sie sich mit der Kraft ihres Glaubens und ihrer Liebe in den Dienst Deines Reiches stellen

und ihre Schwestern und Brüder aus der ganzen Welt mit offenem Herzen empfangen.

 

Du hast uns Maria zur Mutter gegeben.

Auf ihre Fürsprache

lass den Weltjugendtag zu einem Fest des Glaubens werden.

Schenk in diesen Tagen Deiner Kirche neue Kraft,

damit sie der Welt glaubwürdig Zeugnis ablegt für Dich.

Darum bitten wir Dich, unseren Herrn und Gott,

der Du mit dem Vater und dem Heiligen Geist lebst

und herrschst in alle Ewigkeit.

Amen.

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte ja eigentlich keine Werbung machen, aber ich habe mir diese Woche das Buch "Let's sing" vom Herder Verlag bestellt.

 

Fast alle Lieder sind dort in mindestens zwei Sprachen abgedruckt - meistens sind es mehr.

 

Also dieses Buch kann ich wärmstens zum WJT empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte ja eigentlich keine Werbung machen, aber ich habe mir diese Woche das Buch "Let's sing" vom Herder Verlag bestellt.

 

Fast alle Lieder sind dort in mindestens zwei Sprachen abgedruckt - meistens sind es mehr.

 

Also dieses Buch kann ich wärmstens zum WJT empfehlen.

ISBN: 3-451284812; Preis 7,90 € :blink:

 

Liebe Grüße

Tami

 

Meine Gemeinde nimmt wohl 120 Chileninnen für den WJT (Vorprogramm) auf, stand im Pfarrbrief.

 

Allen eine schöne Woche noch

Tami :P

Edited by Tami
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...