Jump to content

Ihr Atheisten, was macht ihr hier?


Cabral
 Share

Recommended Posts

Tach,

die Frage mag sich ein wenig provokant anhören, so ist sie aber nicht gemeint.

 

Mich interessiert einfach mal:

Sucht ihr Atheisten hier, die Antwort auf die Frage ob es Gott vielleicht doch gibt, oder wollt ihr die anderen davon überzeugen das es ihn nicht gibt, oder mögt ihr die Leute hier, oder was auch immer sonst euch dazu bewegt hat in diesem Forum so aktiv zu sein.

 

 

Danke schon mal im voraus

 

Gruß Cabral

Link to comment
Share on other sites

Guck einfach mal im Archiv. Diese Frage findest du mit Sicherheit zig mal.

Link to comment
Share on other sites

Ich mag die Leute hier (und die die ich nicht mag, mag ich mit Genuß nicht :blink: ) und ich mag die Diskussionen. Weltanschauungen sind immer ergiebig zu diskutieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich beantrage hiermit, einen der diesbezüglichen Threads zu pinnen. Das Thema kommt so oft, fast jeder Newbie stellt hier zurecht mal die Frage...

Schon lange her, dass einer danach gefragt hat.

 

(Ehrlich)

Link to comment
Share on other sites

... fast jeder Newbie stellt hier zurecht mal die Frage...

Hm, Cabral ist aber kein Newbie mehr, weder zeitlich ( Mitglied seit: 4-November 03) noch nach Zahl der Beiträge (226).

 

Und vielleicht ist es ja auch ganz interessant, ob sich die Antworten der Atheisten verändern?

Link to comment
Share on other sites

Sam_Naseweiss

In meinen atheistischen Zeiten wäre ich hierher nie gekommen, es hätte mich einfach nicht interessiert, mich mit einer Sache zu beschäftigen, an die ich nicht glaube. Ich hätte religiöse Bücher vielleicht trotzdem gelesen aus Interesse herauß, aber mehr wohl nicht.

Wenn ich einen Gläubigen begegnet bin, dann habe ich dazu nur gesagt, daß ich nicht gläubig bin aber seinen Glauben respektiere, ich seine Entscheidung respektiere und ich, selbst wenn ich das wollte, ihn argumentativ eh nicht widerlegen kann.

 

Für manch einen Atheisten liegt das Motiv hier zu sein wohl darin, daß er mal in einer gläubigen Familie groß geworden ist und dabei viel Unfreiheit erfahren hat und es nun quasi als eine Mission ansieht, anderen in die Freiheit zu verhelfen.

Bei einigen ist Loslösung vom Glauben mit einer Angst verbunden, es könnte ja doch einen Gott geben und sie könnten daher in der Hölle schmorren, deswegen versuchen sie möglichst viele Argumente zu finden, die belegen das es einen Gott gar nicht geben kann.

Für andere wird es eine weltanschauliche Frage sein, zB. wenn man eine idealisierte offene Gesellschaft anstrebt, sieht man leicht in der Religion eine Gefahr.

Link to comment
Share on other sites

Guck einfach mal im Archiv. Diese Frage findest du mit Sicherheit zig mal.

ich habs auch mal gefragt! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich finde es wird Zeit, daß wir mal die Frage stellen, was Christen hier eigentlich machen. :):):blink:

lach nicht, wenn ich heute Nachmittag etwas mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich diese Frage, als eine ganz ernst gemeinte, hier reingesetzt.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich beantrage hiermit, einen der diesbezüglichen Threads zu pinnen. Das Thema kommt so oft, fast jeder Newbie stellt hier zurecht mal die Frage...

Och nee. Schon deshalb nicht, weil jeder dieser Threads sich anders entwickelt. Wenn wir anfangen, sowas zu pinnen, haben wir demnächst gepinnte Homo-Threads in der Arena.

Link to comment
Share on other sites

Guck einfach mal im Archiv. Diese Frage findest du mit Sicherheit zig mal.

ich habs auch mal gefragt! :blink:

Und hast Du eine befriedigende Antwort bekommen?

Link to comment
Share on other sites

Also Flo. Du bist doch lange genug hier, um zu wissen daß die Antworten ähnlich vielfältig sind, wie Bibelauslegungen.

Link to comment
Share on other sites

Also Flo. Du bist doch lange genug hier, um zu wissen daß die Antworten ähnlich vielfältig sind, wie Bibelauslegungen.

Ich glaube halt immer noch an das Gute im Menschen ... hätte ja mal sein können.

Link to comment
Share on other sites

Sucht ihr Atheisten hier, die Antwort auf die Frage ob es Gott vielleicht doch gibt, ...

Eine Antwort auf diese Frage erwarte ich nicht von einem Internetforum, sondern unmittelbar von Gott.

 

Ich habe mich hier wegen des relativ hohen Unterhaltungswerts aufgehalten. Mich hat schon immer interessiert und amüsiert, was die Leute so alles glauben, wenn sie sich einen persönlichen Vorteil davon versprechen.

Link to comment
Share on other sites

Genau. Und mit Gott ist es genauso, wie mit der Illusion, man könne mit der DaimlerChrysler-Aktie Geld verdienen.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Ich bin in einer solchen Phase, daß mir der Glauben etwas bringen soll. Was mach ich falsch? Warum sehe ich kein Gold und Geld?

Und kein Gold unter dem Regenbogen?

Warum ist alles so leer.

Kein Sex, weil Sünde, weil zu ungeeignet?

Keine Orgien, weil Sünde.

Nur nächtliche Fieberphantasieen mit Milch und Honig.

Und ich entleere mein Herz im Internet.

 

Was soll das alles?

Link to comment
Share on other sites

Nur nächtliche Fieberphantasieen mit Milch und Honig.

Und ich entleere mein Herz im Internet.

Ich entleere regelmäßig etwas anderes (allerdings nicht im Internet). Dadurch bleiben mir nächtliche Fieberphantasien erspart.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Und bist du zufrieden und ausgefüllt? Hast du genug Geld zu leben, bist du jederzeit glücklich?

Link to comment
Share on other sites

Und bist du zufrieden und ausgefüllt? Hast du genug Geld zu leben, bist du jederzeit glücklich?

Jederzeit glücklich bin ich erfreulicherweise nicht. Ansonsten kann ich alles bejahen.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen
Und bist du zufrieden und ausgefüllt? Hast du genug Geld zu leben, bist du jederzeit glücklich?

Jederzeit glücklich bin ich erfreulicherweise nicht. Ansonsten kann ich alles bejahen.

Das Leben ist ungerecht. Ich habe das Gefühl, die Leute sind mit mir zufrieden, und ich habe NICHTS davon.

 

Ich habe ein Opfersyndrom.

Link to comment
Share on other sites

Warum ich hier bin? Mich haben Kuriositäten schon immer fasziniert.

Den Grund könnte ich auch nennen. Am kuriostesten finde ich immer noch, wie 4 Atheisten in einem katholischen Board die absoluten postingmeister sind *ggg* :blink:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...