Jump to content

Wer kennt gute Tischgebete?


overkott
 Share

Recommended Posts

Ehrlich gesagt, bin ich ziemlich beeindruckt von Karolins Litanei, Geschrieben am: 27 Dec 2003, 22:58.

 

Aber wird da nicht zwischenzeitlich das Essen kalt?

Link to comment
Share on other sites

Wer hat Erfahrung mit Gebetswürfeln?

Suppenwürfel kenne ich, aber was zum Geier sind bitte Gebetswürfel? :blink:

Link to comment
Share on other sites

Wer hat Erfahrung mit Gebetswürfeln?

ich auch!

ist nicht so mein ding - vielleicht als "ideenlieferant"

 

(gebetswürfel = würfel meist aus holz, ca. 5 x 5 x 5 cm kann auch kleiner oder größer sein, statt zahlen sind gebete drauf)

Link to comment
Share on other sites

titel_751562_tcm14-13179.jpg

 

So sieht das aus.

Bedienung: Man würfelt vor dem Essen und betet das, was oben drauf steht.

 

 

(Persönlich bin ich allerdings kein vor-dem-essen-beter...)

Link to comment
Share on other sites

Mit unseren Jugendlichen beten wir gerne den Gebets-Rap

 

Für dich und für mich ist der Tisch gedeckt,

 

hab' dank, lieber Gott, dass es uns so schmeckt.

 

A - Men

 

(mit dem Klatschen der Melodie von "We will rock you")

Link to comment
Share on other sites

Die Aufgabe, dass es sich für Kinder eignen muss hast du nicht gestellt.

 

Aber vielleicht können wir jetzt über Familientheologie sprechen?

 

:ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Das ist aber nix für kleine Kinder.

Das ist sehr wohl was für kleine Kinder!

Du hast wohl noch nie das Strahlen in den Kinderaugen gesehen, wenn beim Tischrap der Gebetswürfel anfängt zu hüpfen. :blink::P

Link to comment
Share on other sites

Liegt der dann nur zum Hüpfen dabei?

Nein, zum Ablesen.

Geht aber ganz schlecht, wenn er hüpft.

Da empfiehlt es sich, im Kreise der Familie zunächst den Text des Tisch-Raps auswendig zu lernen.

Link to comment
Share on other sites

Christoph - bastle Dir einfach einen Würfel und spiele dann damit........

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...