Jump to content
ramhol

Was hörst du?

Recommended Posts

Bleze

die wählen wie sie Autofahren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
Apropos Northeim: Warum gibt's da eigentlich nen FDP-Bürgermeister? Hast du den nicht verhindern können?:lol:

Das liegt daran, daß die Union keinen vernünftigen Kandidaten aufstellen konnte (ganz im Ernst), und es schließlich zu einer Stichwahl SPD vs FDP kam, die hauchdünn an den FDP-Mann ging.

Ich hatte ihn zwar nicht gewählt, bin aber inzwischen ein Fan von ihm, weil er wirklich einen guten Job macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abalone
lastfm.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bleze

the birthday massacre - blue

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumieredeux

ich höre gerade " Xavier Naidoo- Mir sind die Hände gebunden" am PC und im Auto "Italienisch ohne Mühe, Sprachkurs CD2"

 

Liebe Grüße

lumie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Monika

Ich höre gerade nebenbei von Mozart "Don Giovanni" *schwelg* Das ist affenscharf. Ich bin richtig hin und her gerissen B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa
Ich höre gerade nebenbei von Mozart "Don Giovanni" *schwelg* Das ist affenscharf. Ich bin richtig hin und her gerissen B)

 

 

ja, hab das leider bisher nie komplett und szenisch machen können.... würd ich aber gerne mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley

Glenn Gould. Wohltemperiertes Klavier!

Glenn Gould. Goldberg Variationen, späte Aufnahme (in gemässigtem Tempo) Zucker sag ich da nur, Zucker!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
Glenn Gould. Wohltemperiertes Klavier!

Glenn Gould. Goldberg Variationen, späte Aufnahme (in gemässigtem Tempo) Zucker sag ich da nur, Zucker!

 

Dazu empfehle ich "Der Untergeher" von Thomas Bernhard, in dem es über weite Strecken um den Herrn Goldt geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elrond

Ich mag die Goldberg Variationen von Martin Stadtfeld irgendwie lieber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley
Ich mag die Goldberg Variationen von Martin Stadtfeld irgendwie lieber.

 

Werd ich mir besorgen und anhören. Aber ich denke ich bin zu voreingenommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elrond

Ich wuerde auch sagen, dass es Dir nicht gefallen wird, wenn Du Goulds Aufnahme magst. Gould spielt souveraen und frei, als wenn er der Musik als ebenbuertiger Partner gegenuebersteht. Stadtfeld interpretiert die Musik anders, ist schneller und unruhiger, manches klingt fast ein bisschen mechanisch ... trotzdem gefaellt es mir besser.

 

BTW: Wenn wir gerade bei jungen Solokuenstlern sind. Das hier

 

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000...0205408-1666425

 

ist sehr spannend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley
Ich wuerde auch sagen, dass es Dir nicht gefallen wird, wenn Du Goulds Aufnahme magst. Gould spielt souveraen und frei, als wenn er der Musik als ebenbuertiger Partner gegenuebersteht. Stadtfeld interpretiert die Musik anders, ist schneller und unruhiger, manches klingt fast ein bisschen mechanisch ... trotzdem gefaellt es mir besser.

 

BTW: Wenn wir gerade bei jungen Solokuenstlern sind. Das hier

 

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000...0205408-1666425

 

ist sehr spannend.

 

 

Bei Gould mag ich besonders dass er mit einem sog. Schluckaufflügel spielt. Und dass er mitsingt. Irgendwie macht das die Aufnahme menschlicher. Holt sozusagen Bach aus den unereichbaren Sphären.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elrond

Stoert es Dich nicht, dass er meist einen Takt voraus singt? Ich habe Hornlautsprecher, die den Gesang sehr deutlich hervorzerren und manchmal finde ich es ziemlich nervig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley
Stoert es Dich nicht, dass er meist einen Takt voraus singt? Ich habe Hornlautsprecher, die den Gesang sehr deutlich hervorzerren und manchmal finde ich es ziemlich nervig.

 

Ich finde es einfach gut dass gängige Konventionen gebrochen wurden, um das Ausnahmetalent Glenn Goulds nicht zu beschädigen. Glenn Gould neigte meiner Meinung nach auch nicht zu Grössenwahn sondern nahm gerade als Pianist die Musik Bach's sehr ernst. Aber vielleicht ist mein Horizont da etwas zu beschränkt um da kompetent mitreden zu können. In einer Katakombe erlaube ich mir das aber einfach! B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elrond

Aber es war schon seltsam, wenn er da im Hochsommer mit seinem Pelz angekommen ist, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stanley
Aber es war schon seltsam, wenn er da im Hochsommer mit seinem Pelz angekommen ist, oder?

 

Seltsam schon. Aber was für uns Hochsommer war könnte für ihn der frühe Wintereinbruch bedeuten. Er war schon ein schräger Vogel. Irgendwie passt er in die Schublade in die er sich selber gesteckt hatte. Ausserdem hatte er authistische Züge und war Tablettensüchtig. Die Frage ist: Was wäre aus ihm geworden wenn er normal gewesen wäre? Ein zweiter Sjatowslav Richter? Gott hat uns davor bewahrt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Squire
Ich mag die Goldberg Variationen von Martin Stadtfeld irgendwie lieber.

Ich auch. Ich habe allerdings auch nur die Aufnahme von Gould, weil die billig zu haben war. Diese Singerei stört mich allerdings auch.

 

Sehr gut finde ich auch die Aufnahme von Keith Jarrett von irgendwann aus den neunziger Jahren.

Edited by Squire

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Im Gedenken an eine tolle Gruppe, von der ich so leider leider nie ein Konzert hören kann, höre ich mal wieder Nightwish.

*Walking in the air*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bleze

Wieso kannst Du nie? Die kommen sicher mal wieder auf n Festival (MeraLuna, WGT (gerade das wär doch in deiner Nähe)etc.)

 

Nightwish - the Pharao sails to Orion

Share this post


Link to post
Share on other sites
ramhol
Nightwish - the Pharao sails to Orion

 

Nightwish - the Pharaoh sails to Orion

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
Wieso kannst Du nie? Die kommen sicher mal wieder auf n Festival (MeraLuna, WGT (gerade das wär doch in deiner Nähe)etc.)

 

Nightwish - the Pharao sails to Orion

 

Bleze - die haben Tarja gefeuert.

 

Es wird kein Nightwish-Konzert geben mit diesen Leuten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic

Wieso kannst Du nie? Die kommen sicher mal wieder auf n Festival (MeraLuna, WGT (gerade das wär doch in deiner Nähe)etc.)

 

Nightwish - the Pharao sails to Orion

 

Bleze - die haben Tarja gefeuert.

 

Es wird kein Nightwish-Konzert geben mit diesen Leuten.

Ist auch besser so. Nightwish ist doch total zu Kindergeburtstagsmusik verkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Danke für Dein Verständnis und Deine Toleranz für Leute, die diese Musik einfach nur lieben, GH.

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic
Danke für Dein Verständnis und Deine Toleranz für Leute, die diese Musik einfach nur lieben, GH.

Ich hatte nur befürchtet, daß die nochmal aufs WGT kommen würden und dann jede Menge Claudy666 da rumlaufen würden. B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×