Jump to content

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus


Dio
 Share

Recommended Posts

http://www.waz.de/waz/waz.politik.volltext...=WAZ&dbserver=1

 

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus

Ein konservativer Kirchenmann mit Einfluss

 

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat die Jugend der Welt für die nächste Woche nach Köln eingeladen. Kirchenkritiker lud er jetzt jedoch ausdrücklich aus.

 

 

Ich find gut. Ihr?

Edited by Dio
Link to comment
Share on other sites

nur noch bis 2008 - Gott hab' Erbarmen ... nur noch 3 Jahre - nur noch bis 2008 - Gott hab' Erbarmen ... nur noch 3 Jahre - Gott hab' Erbarmen ...

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus

endlich ein Hirte der den Mut hat die Wölfe zu vertreiben! Halelujah

Edited by Erich
Link to comment
Share on other sites

Was soll auch Drewermann auf dem WJT?

 

Den Jugendlichen verkünden, Christus sei nicht auferstanden?

 

Schönen Dank auch.

 

Was soll Herr Küng auf dem WJT?

 

Die Papst-Predigt kommentieren (und für falsch erklären), bevor er sie gehört hat?

 

Das kann er im Rundfunk und Fernsehen doch viel publikumswirksamer tun.

Edited by ThomasBloemer
Link to comment
Share on other sites

Alles wird gut, Flo :lol:

Vllt. sollte ich im Sommer 2008 doch mein angedachtes Gelübde ablegen - aber man soll Gott ja nichts versprechen was man nicht halten kann ...

Link to comment
Share on other sites

Was soll auch Drewermann auf dem WJT?

"Und Drewermann gesteht, dass er im Übrigen gar nicht vorhatte, den Weltjugendtag zu besuchen. "Weltjugend-Festspiele kennt man aus der Tradition des 20. Jahrhunderts. Die Kirche sollte sich nicht diese Massenpsychologie zu Nutze machen."

Link to comment
Share on other sites

http://www.waz.de/waz/waz.politik.volltext...=WAZ&dbserver=1

 

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus

Ein konservativer Kirchenmann mit Einfluss

 

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat die Jugend der Welt für die nächste Woche nach Köln eingeladen. Kirchenkritiker lud er jetzt jedoch ausdrücklich aus.

 

 

Ich find gut. Ihr?

Dito.

Link to comment
Share on other sites

Was soll auch Drewermann auf dem WJT?

"Und Drewermann gesteht, dass er im Übrigen gar nicht vorhatte, den Weltjugendtag zu besuchen. "Weltjugend-Festspiele kennt man aus der Tradition des 20. Jahrhunderts. Die Kirche sollte sich nicht diese Massenpsychologie zu Nutze machen."

Hahaha.

 

Herr Drewermann würde vermutlich auch die Bergpredigt unter diesem Aspekt betrachten, da er hier "Massenhynpnose" vermuten würde.

 

Da Herr Drewermann dafür ist, das Christentum zu überwinden kann man nur froh und dankbar sein, dass er nicht bei einer Veranstaltung mitwirkt die Menschen helfen soll, Christus und Seiner Kirche zu begegnen.

Edited by Mariamante
Link to comment
Share on other sites

Schön! Etwas weniger weinerlicher Gesafte.

ist das eine erlaubte Bemerkung gegenüber den Äußerungen eines Fundies??

Link to comment
Share on other sites

Schön! Etwas weniger weinerlicher Gesafte.

ist das eine erlaubte Bemerkung gegenüber den Äußerungen eines Fundies??

Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

Link to comment
Share on other sites

http://www.waz.de/waz/waz.politik.volltext...=WAZ&dbserver=1

 

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus

Ein konservativer Kirchenmann mit Einfluss

 

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat die Jugend der Welt für die nächste Woche nach Köln eingeladen. Kirchenkritiker lud er jetzt jedoch ausdrücklich aus.

 

 

Ich find gut. Ihr?

Ich find nicht gut. Weil:

1. Warum schenkt er ihm ohne Not so viel Beachtung?

2. Warum muß ein Nicht-Katholik extra ausgeladen werden?

und

3. Welcher Jugendliche, der zum WJT kommt interessiert sich für Drewermann?

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Schön! Etwas weniger weinerlicher Gesafte.

ist das eine erlaubte Bemerkung gegenüber den Äußerungen eines Fundies??

Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

aber drewermann hat sich ja wirklich immer mehr in richtig weinerlich entwickelt, das wird man doch mal festhalten dürfen...

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
ein echt sympatischer mann herr meißner

ja, genauso sympathisch wie du

Link to comment
Share on other sites

Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

also wenn ich morgen den Beitrag z.B. des Martin oder Thomas B. "gutes, weinerlicher Gesafte" nenne ist das ok??

 

Ich frag lieber, denn ich will ja keine neue Verwarnung bekommen :lol:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

also wenn ich morgen den Beitrag z.B. des Martin oder Thomas B. "gutes, weinerlicher Gesafte" nenne ist das ok??

 

Ich frag lieber, denn ich will ja keine neue Verwarnung bekommen :lol:

naja erich, da wär ich im mom erst mal vorsichtig... :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Ich frag lieber, denn ich will ja keine neue Verwarnung bekommen :)

Tu nicht so - das glaubst Du dir doch selbst nicht ... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Tu nicht so - das glaubst Du dir doch selbst nicht .

ja, ich könnte mir gut vorstellen eine Verwarnung dafür zu bekommen, weil die Katta hier solche Worte gebraucht hat :lol:

Link to comment
Share on other sites

Schön! Etwas weniger weinerlicher Gesafte.

ist das eine erlaubte Bemerkung gegenüber den Äußerungen eines Fundies??

Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

aber drewermann hat sich ja wirklich immer mehr in richtig weinerlich entwickelt, das wird man doch mal festhalten dürfen...

ich erinnere mich noch gut an die auseinandersetzung um herrn drewermann er wirkte immer so als ob er gleich in tränen ausbricht

Link to comment
Share on other sites

Kardinal Meisner lädt Eugen Drewermann aus

Also da gefällt mir Kardinal Lehmann einfach besser in seiner Vorgehensweise. Er stellt sich mitunter ganz locker und offen auch den Kritikern, so wie es Christus selbst ja auch tat und nebenbei deckt er dabei ihr eigentliches Anliegen auf.

 

Aber der WJT ist ja auch kein Kirchtentag.

 

Jugendliche sind eingeladen um IHN anzubeten und keine Diskussionsforen zu füllen...

Link to comment
Share on other sites

ein echt sympatischer mann herr meißner

ja, genauso sympathisch wie du

das eracdhte ich als kompliment :lol:

Link to comment
Share on other sites

Katta hat das sehr gemäßigt ausgedrückt.

also wenn ich morgen den Beitrag z.B. des Martin oder Thomas B. "gutes, weinerlicher Gesafte" nenne ist das ok??

 

Was mich angeht: nein - denn ich schreibe kein weinerliches Gesafte.

 

Bei Martin bin ich da nicht so sicher *indeckunggeh*

 

Ich frag lieber, denn ich will ja keine neue Verwarnung bekommen  :lol:

 

Das ist ein guter Vorsatz. Allerdings steigt meine Lust, auch provozierende Fragen mit einer Verwarnung zu beantworten. :ph34r:

Edited by ThomasBloemer
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
ein echt sympatischer mann herr meißner

ja, genauso sympathisch wie du

das eracdhte ich als kompliment :lol:

du weisst ja auch nicht, was ich denke :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...