Jump to content
sylle

Heute war ein Scheiss-Tag, weil...

Recommended Posts

Elima

ja,ja......wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung ....... :lol:

Edited by Elima

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
Ich würde auf Incubus tippen - die machen auch die bessere Musik.

Incubus succubus, ja...:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
Ich habe mir u. a. deswegen auch so ein Gerät gekauft. Das wirkt fast so gut wie eine Spritze vom Arzt.

...na, ob DAS jetzt so´ne gute Werbung war... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
und man soll sich eben nciht mit hexen einlassen ... :lol:

123.gif

 

...nehm ich jetzt nicht persönlich... nö... das nehm ich einfach nicht persönlich...:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima

Dabei hat mir man früher häufiger gesagt, im Mittelalter wäre ich als Hexe verbrannt worden (weil ich manchmal Dinge voraussah, wofür eine ordentliche Menschenkenntnis erforderlich war, die manche Kollegen einfach nicht hatten).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker
Ich habe mir u. a. deswegen auch so ein Gerät gekauft. Das wirkt fast so gut wie eine Spritze vom Arzt.

...na, ob DAS jetzt so´ne gute Werbung war... :lol:

Die Spritze tut weh, die Behandlung mit dem Elektrostimulator nicht - besser so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ullr

Heute ist ein Scheißtag:

Ich erinnere mich, und eben haben wir beim Essen darüber gesprochen,

mein Sohn saß vor dem Fernseher,

die Türme qualmten,

Ich sagte, "die stürzen gleich ein,

ich kann mir das nicht ansehen".

Ich ging runter zum Auto und hörte die Ansagerin:

Ein Turm ist eingestürzt.

Als ich auf dem Platz ankam, wieder die Ansagerin mit einer ganz flachen Stimme: "jetzt ist der zweite Turm auch zusammengefallen."

Gruß

Ullr

Share this post


Link to post
Share on other sites
andre...
Heute ist immer noch ein Scheißtag. Weil ich mir Vorwürfe mache, daß ich etwas hätte merken müssen, bevor er stirbt und mich frage, ob es zu verhindern gewesen wäre.

Erstmal: Trööööst. Ja, ich kenn' das und viele andere Tierhalter auch, dass man sich hinterher mit Schuldgefühlen plagt, ob man nicht etwas hätte besser machen können. - Ich musste vor ein paar Jahren meine Katze einschläfern lassen und der innere Kraftakt, jede Hoffnung aufzugeben und den Entschluss zu fassen, jetzt sofort den Tierarzt anzurufen, sitzt mir heute noch in den Knochen. Ich hab sie auch noch solange gestreichelt, bis sie "auf der anderen Seite" war und habe mir an dem Abend so sehr gewünscht, dass sie wenigstens 5 Minuten meine Sprache versteht, weil ich ihr noch gern was gesagt hätte. Irgendwie treibt mich das immer noch um.

 

André

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abalone

Noch ein Tip für Elima: Wärme hilft wirklich, daher empfehle ich dir "ThermaCare" - das ist ein Wärmegürtel, den du dir um die Hüfte machst (hält per Krepp). In einer Packung sind zwei Stück, kosten ca. 8 €, nicht gerade billig, aber mir helfen sie unheimlich gut. Fast jede Apotheke hat sie im Sortiment. Vorteil gegenüber Rotlichtlampe ist eben, dass du mobil bleibst. Kannst sie auch über Nacht tragen, dann fällt das Aufstehen wesentlich leichter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan M.

ich konstatiere, daß die "scheißtage" den "supertagen" zumindest mal rein zahlenmäßig überlegen sind! :lol:

 

aber auch ich denke heute mit schrecken an den 11. september 2001 zurück.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

...... unser Kleiner seinen ersten Kindergartentag hatte und das ein weiterer Schritt der Abnabelung ist und ich schon der zeit entgegentrauere, wo er zu seinem ersten Auslandssemester abreist.... :lol: .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caveman

Ja, kaum können sie laufen, machen sie auch schon ihren Führerschein...

 

Ich musste übrigens heute zur Arbeit. Reicht das als Begründung für einen "Scheiss-Tag"? :lol:

 

Was ist das bloß für ein beschissenes Land, in dem morgens um sieben die Sonne aufgeht. (Udo Lindenberg)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
...... unser Kleiner seinen ersten Kindergartentag hatte und das ein weiterer Schritt der Abnabelung ist und ich schon der zeit entgegentrauere, wo er zu seinem ersten Auslandssemester abreist....  :lol: .

Liebe Lissie:

 

Es gibt schlimmeres. Zum Beispiel wenn er zum ersten Mal eine neue Freundin / einen neuen Freund nach Hause bringt. Aber keine Angst, bis dahin werde ich Sylle und Dir den Umgang mit der Schrotflinte beigebracht haben.

 

Gruesse

Ralph

 

P.S. In der Grundschulklasse unseres Kleinen sind 5 Jungen und 1 Maedchen. In ungefaehr 10 Jahren wird sie sehr beliebt sein. Und der Vater hat schon gesagt, dass er bis dahin eine Schrotflinte erwerben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.
...... unser Kleiner seinen ersten Kindergartentag hatte und das ein weiterer Schritt der Abnabelung ist und ich schon der zeit entgegentrauere, wo er zu seinem ersten Auslandssemester abreist.... :lol: .

Donnerwetter! Euer Kindergarten bietet Auslandssemester an? *staun* :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima
Typisch! Alle stürzen sich immer nur auf die bad news und keiner beachtet, die guten. :lol:

Doch, Lissie, das hatte ich gelesen und gedacht: die beiden Seiten einer Medaille. So war es doch auch gemeint, oder? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
sophia

...ich nirgendwo in der Stadt einen normalen BIMSSTEIN gefunden habe. :)

Naturglas-Steinglas-Glas-Bimsstein-5.jpg

Wo krieg ich bloß sowas (nicht in Herzchenform, als Stick oder Maus....) :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie
Typisch! Alle stürzen sich immer nur auf die bad news und keiner beachtet, die  guten.  :lol:

Doch, Lissie, das hatte ich gelesen und gedacht: die beiden Seiten einer Medaille. So war es doch auch gemeint, oder? :)

Ja, man ist da absolut hin- und hergerissen und das ist nur exemplarisch für das Elternsein an sich.

Edited by lissie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima

... weil ich vor lauter Begeisterung für's Forum zu fast keiner vernünftigen Arbeit gekommen bin (glücklicherweise bin ich ja "Freifrau", sprich Ruheständlerin, aber ich bin trotzdem mit mir unzufrieden ) :lol: .

Edited by Elima

Share this post


Link to post
Share on other sites
Explorer

heute wird ein Scheiss-Tag, weil ich die dritte Deklination lernen muss... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa
heute wird ein Scheiss-Tag, weil ich die dritte Deklination lernen muss... :lol:

och exi, du schaffst das schon... und latein ist soooo eine schöne sprache.... *schwärm*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima
heute wird ein Scheiss-Tag, weil ich die dritte Deklination lernen muss... :lol:

och exi, du schaffst das schon... und latein ist soooo eine schöne sprache.... *schwärm*

Sprachen, die man nach dem Abi in Universitätskursen nachlernen muss, sind in aller Regel belastend. Ich musste seinerzeit das Graecum nachmachen (Unterrichtszeit 7.30 Uhr, Ort: Kellerraum der Uni Würzburg, Lehrer ohne jeden Humor, Buch demotivierend bis zum "Gehtnichtmehr"), es war ätzend. Dabei habe ich eigentlich immer gerne Sprachen gelernt und auch freiwillig das Hebraicum gemacht (Lehrer im Ganzen sehr freundlich und menschlich, Unterrichtszeit passabel, Atmosphäre anregend).

 

Also, komm, Exi, die dritte Deklination haben ganze Schülergenerationen in meinem Unterricht mit Erfolg überlebt. Das wird schon, immer schön den Genitiv dazu lernen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Clown

Ich bin im Schlafwagen zum Latinum gekommen (sprich 7.-11.) und merke jetzt anhand einiger Bekannten, die es nachmachen müssen: es ist nie mehr so einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie
Ich bin im Schlafwagen zum Latinum gekommen (sprich 7.-11.) und merke jetzt anhand einiger Bekannten, die es nachmachen müssen: es ist nie mehr so einfach.

Oh ja, wie wahr. Ich habe Studienkollegen gehabt, deren Studienabschluss daran gescheitert ist, daß sie das Latinum nicht mehr geschafft haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×