Jump to content
Björn

TV-Serien

Recommended Posts

Higgs Boson
vor einer Stunde schrieb rince:

Ist doch schön, wenn dir der Film gefallen hat. Das ist das Wichtigste, nicht was andere davon halten.

 

Sie hat nicht gesagt, dass ihr der Film gefallen hat. Ich bestehe immer noch darauf, dass es reinigende Tränen der Reue sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor einer Stunde schrieb Frank:

"Last Christmas" gehört zu Weihnachten wie "Do they now ists Christmas", wie "Stille Nacht", wie Weihnachtsgans, wie Krippe, wie Engel

Oh nein.

Gott sei Dank habe ich es komplett verpasst.

Aber es gab auch keine Gans.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 7 Minuten schrieb mn1217:

Aber es gab auch keine Gans.

Bei mir auch nicht.

Da ein ganzer Vogel zu gross ist, nehm ich immer Gänsebrust. Die Filets bitte vom Knochen gelöst. Das hätte ich vorbestellen müssen, was ich schlicht verpennt hatte. Also gabs dieses Jahr Entenbrust.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Bei uns gibt es traditionell Pute und Kraut.

 

Zu den Fernsehserien: momentan His dark Materials ( vorhersehbar) und Virgin River ( halt ne Soap).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

Bei uns gibt es Heilig Abend mittags Linsensuppe, abends Brätstrudelsuppe für die Fleischesser, Pfannkuchensuppe für die Vegetarier und nochmal Linsensuppe für die Veganer. Nach der Bescherung Raclette. Dieser filigrane Essensplan ist Ergebnis jahrelanger Diskussionen und muss jährlich neu ausgehandelt und bestätigt werden, um Gültigkeit zu behalten.

 

Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es Entenbrust, Kartoffelknödel, Blaukraut mit Maronen und zweierlei Soße.

 

Am zweiten Weihnachtsfeiertag fällt die Großfamilie ein zu Sauerbraten mit Spätzle.

 

An den dann folgenden Tagen werden Reste gegessen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Heiligabend: Kartoffelsalat mit Wienerle

 

Weihnachtstag: Reibekuchen mit Lachs

 

Stephani: 1. Familienessen mit zweierlei Fleisch, Spätzle, Kartoffeln, verschiedene Gemüse

 

Johanni Apost.: Pizza (wöchentlicher Familienheimkinoabend)

 

Innocenti: 2. Familienessen mit Rouladen, Kartoffeln und Gemüse bei meiner Schwägerin 

 

Silvester: Fondue

 

Neujahr: normalerweise gäbe es Gulasch aus den Resten vom Fondue, dieses Mal müssen wir schauen, ob überhaupt was übrig bleibt. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Way Off topic...

 

Silvester gibt es Raclette.

Heilig Abend kochte bisher meine Schwiegermutter,anfangs noch jede Menge Gänge,aber sie wird ja nicht juenger. Vermutlich gibt es nächstes Jahr eine Restaurant Einladung.

Erster Feiertag: Essen bei meiner Schwägerin ( genauer :einer der Schwestern meines Mannes,ich habe ja 3 Schwägerinnen )

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Heiligabend: Fondue

25.12.: Suppe, Salat, Entenbrust mit Knödel und Blaukraut, Panna cotta

26.12: Sauerbraten mit Spätzle, musste ich aber nicht kochen, war eingeladen

Silvester: Eigentlich Raclette, vermutlich Raclette, aber das Ganze ist noch im Schwanken. Einer meiner Söhne ist zuständig für die von der Gemeinde veranstaltete Silvesterfeier, die drei anderen Söhne feiern bei Freunden, der Jüngste, eigentlich, da minderjährig, an Silvester mit "Hausarrest" belegt (wir hatten bis letztes Jahr immer eine Menge jugendlicher Gäste, da war das nicht so schlimm), müsste dieses Jahr mit seinen Eltern allein Silvester feiern, jetzt hat sein Bruder ihn als Sklaven für die Technik bei der Gemeindefeier angeheuert, was dazu führt, dass er sein Interesse an Böllern schlagartig verloren hat, weil er über irgendwelche per Computer gesteuerte Moving Heads gebieten wird, weswegen seine Eltern wohl oder übel zu der Silvesterfeier gehen, der Vater ist als Taxi verpflichtet und es gibt dieses Jahr keine Böller bei uns und Greta ist nicht schuld. Das Interesse an Böllern erlischt bei meinen Jungs schlagartig mit Vollendung des 18. Lebensjahres, der Kleiner hat ein Surrogat gefunden.

 

Und ich habe geheult, weil der Film so herzzerreißend ist. Von Reue keine Spur.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Zurück zum Thema: DARK läuft wieder, dritte Staffel.  Wir haben Samstag und Sonntag je zwei Folgen gesehen.

ich bin noch bei "häh?"  und sehr stolz darauf,mich bisher noch nicht gespoilert zu haben.

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic
vor 7 Stunden schrieb mn1217:

Zurück zum Thema: DARK läuft wieder, dritte Staffel.  Wir haben Samstag und Sonntag je zwei Folgen gesehen.

ich bin noch bei "häh?"  und sehr stolz darauf,mich bisher noch nicht gespoilert zu haben.

 

Hm, da sollte ich auch mal reinschauen.

Bin gerade bei The Mandalorian. Für disneyverhunztes Star Wars gar nicht so schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Lohnt sich eigentlich "Good Omen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic
vor 15 Minuten schrieb Flo77:

Lohnt sich eigentlich "Good Omen"?

 

Ich habe nach drei Folgen aufgegeben. War mir zu albern und zu billig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 2 Stunden schrieb GermanHeretic:

 

Hm, da sollte ich auch mal reinschauen.

Bin gerade bei The Mandalorian. Für disneyverhunztes Star Wars gar nicht so schlecht.

Der war nix für mich.

Und der Dialogschreiber hatte in einigen Folgen wenig bis gar nicht tun...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 2 Stunden schrieb Flo77:

Lohnt sich eigentlich "Good Omen"?

Ich finde ja.

Auch wenn das ein oder Andere aus dem Buch fehlt.

Aber die beiden Hauptdarsteller sind schon echt gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 10 Stunden schrieb mn1217:

Zurück zum Thema: DARK läuft wieder, dritte Staffel.  Wir haben Samstag und Sonntag je zwei Folgen gesehen.

ich bin noch bei "häh?"  und sehr stolz darauf,mich bisher noch nicht gespoilert zu haben.

wir haben Staffel 3 am Wochenende durchgezogen.

 

Ich bin immer noch bei Häh? :lol: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 2 Stunden schrieb Flo77:

Lohnt sich eigentlich "Good Omen"?

aber sowas von. Gute Umsetzung des Buches.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson
vor 7 Stunden schrieb Flo77:

Lohnt sich eigentlich "Good Omen"?

 

Ich finde die Serie sogar deutlich besser als das Buch

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux

Good Omens hab ich gern geschaut. Da kommt mykath -Feeling rüber. Alberne Gelehrsamkeit. Meine letzte Serie war „Upload“: Das Leben nach dem Tod vermarktet von Apple und Amazon. Witzig und traurig. Vor allem weil es auf Amazon läuft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Mein Mann mag das. Ich kann damit nix anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Diese strunzdusselige, diese unfähige, diese M U T T E R...

 

Boh ne, ich kann nicht mehr.

 

Wir schauen Locke & Key (Netflix) - die Serie ist nicht schlecht, aber diese versoffene Idiotessa verdirbt mir wcht die Laune...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×