Jump to content

Schwimmen mit Bauch?


Theol
 Share

Recommended Posts

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

Link to comment
Share on other sites

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

Ersteres. Wobei von 'drüber' nicht die Rede sein kann.

Link to comment
Share on other sites

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

 

Letzteres, wobei man nat. nicht grade ne Borat-Badehose benutzen sollte B)

Link to comment
Share on other sites

So furchtbar kann kein Bauch aussehen, dass man es mit einer hochgezogenen Badehose nicht noch schlimmer machen könnte.

Also: Bauch zeigen.

Link to comment
Share on other sites

Kein Bikini, richtiger Badeanzug kaschiert so manches (und ist leider für Männer nicht in Mode)

Link to comment
Share on other sites

So furchtbar kann kein Bauch aussehen, dass man es mit einer hochgezogenen Badehose nicht noch schlimmer machen könnte.

Also: Bauch zeigen.

 

OK, ich trage keine Badehose, sondern, wie so viele andere auch, Shorts ...

und da sieht das ganze recht anständig aus, solange man eben keinen auf Borat oder Obelix macht ...

Link to comment
Share on other sites

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

Ersteres. Wobei von 'drüber' nicht die Rede sein kann.

 

Wie meinst du das mit dem 'drüber' ?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe keinen Bauch, aber ich würde lange Badeshorts unter dem Bauch tragen. Der Steve-Urkel-Style ist richtig lächerlich, lächerlich ist es aber auch, eine knappe Badehose zu tragen, sodass man auf den ersten Blick nicht sieht, ob der Träger überhaupt bekleidet ist.

 

Ich trage übrigens immer knielange Badeshorts.

Link to comment
Share on other sites

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

Ersteres. Wobei von 'drüber' nicht die Rede sein kann.

 

Wie meinst du das mit dem 'drüber' ?

Du schriebst: "Bauch drüber hängen lassen ...". Darauf habe ich mich bezogen, denn meiner ist nicht ausgeprägt genug um richtig zu hängen. Ich muss halt noch dran arbeiten, denn ein Mann ohne Wampe ist ja bekanntlich ein Krüppel.

 

Dicke Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Ihr habt Sorgen! Po und Beine kann man leider im Schwimmbad nicht verstecken. *seufz* Aber ich werd mich hüten, mir dadurch den Spaß verderben zu lassen B)

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Ihr habt Sorgen! Po und Beine kann man leider im Schwimmbad nicht verstecken. *seufz* Aber ich werd mich hüten, mir dadurch den Spaß verderben zu lassen B)

 

Wieso "leider"? Wäre doch mächtig langweilig im Schwimmbad wenn alle Mädels Po und Beine verstecken würden. :)

Link to comment
Share on other sites

Das schon, aber ein Bauch lässt sich manchmal leichter kaschieren als ein Hagelschaden *duck & abhau*

Link to comment
Share on other sites

Hagelschaden
B) Den Begriff hab ich auch noch nicht gehört, trifft's aber eigentlich besser als Orangenhaut. :)
Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Hagelschaden
B) Den Begriff hab ich auch noch nicht gehört, trifft's aber eigentlich besser als Orangenhaut. :)

 

Hierzu möchte ich noch anmerken, das sowas aus gutem Grund bei Männern nicht vorkommt.

Link to comment
Share on other sites

Ja, weils sch*ße aussieht. Danke, der Witz ist so alt, daß er sich im Winter in seinen langen Bart einwickeln kann, um nicht zu frieren.

 

Den Spruch musste ich mir mal von meinem damaligen Freund anhören. Und der wusste, wie sehr frau im allgemeinen und mir im besonderen der Hagelschaden zu schaffen macht.

 

Ich war dieses Jahr noch gar nicht schwimmen. Hängt auch mit massivem Hagelschaden zusammen. Mein bißchen Bauch und die in leichter Ausführung vorhandenen love handles fallen hier im Saarland gar nicht weiter auf. Hagelschaden schon.

 

Irgendwelche Tipps dagegen? Wenn ich mir ansehe, daß Hagelschäden auch bei schlanken und sportlichen Frauen vorkommen, scheints mit fdH und Sport nicht getan zu sein, höchstens zum abmildern, so man denn gnädiges Bindegewebe hat (was ich nicht habe, mein Bindegewebe mag mich nicht).

Link to comment
Share on other sites

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

 

Ich habe auch durchaus ein paar Kurvungen hier und da... Ich gehe gar nicht schwimmen, weil ich mich da viel zu unbekleidet fuehle...

In den USA gibt es Schwimmkleidung, die etwas mehr verdecken.... wenn ich ein gut aussehendes Modell gefunden habe werde ich wohl auch wieder schwimmen gehen, aber bis dahin werde ich meine RUndungen nur meinem Mann so explizit praesentieren...

Link to comment
Share on other sites

Es gibt da ein paar nette Onlineshops von Mormonen aus den USA, die entsprechendes anbieten. Da das aber nicht gegen Hagelschäden hilft, wars für mich bisher wenig interessant, aber wenn Du magst, sag Bescheid, ich schick Dir dann die Links.

Link to comment
Share on other sites

Irgendwelche Tipps dagegen? Wenn ich mir ansehe, daß Hagelschäden auch bei schlanken und sportlichen Frauen vorkommen, scheints mit fdH und Sport nicht getan zu sein, höchstens zum abmildern, so man denn gnädiges Bindegewebe hat (was ich nicht habe, mein Bindegewebe mag mich nicht).

 

Kannst Du knicken, ist Veranlagung oder bei Magazinen gute Retusche. Cremes etc. sind bei Frauen da ungefähr so erfolgversprechend wie irgendwelche Tinkturen gegen Haarausfall bei Männern.

Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich würde ich beim Schwimmen den Bauch (ich habe einen) über der Hose tragen. Am besten eignet sich dafür eine etwas weitere und längere Shorts, dann kann man die zumeist ebenfalls vorhandenen dicken Oberschenkel-Stampfer dadurch besser kaschieren.

 

Was leider nichts an der Tatsache ändert, dass gerade Fett im Bauchraum, wie es bei Männern gehäuft auftritt (auch bei denen, die sonst eher schlank sind), erhebliche Gesundheitsprobleme mit sich bringen kann. Bauchfett ist ungleich gefährlicher als etwa Hüftgold oder ein dicker Hintern.

 

Durch zu viel Bauch können entzündliche Prozesse in Gang gesetzt werden, etwa in den inneren Organen des Bauchraums. Auch steigt das Risiko, an Herz-Kreislauf-Störungen zu erkranken, erheblich. B)

 

Ich kämpfe ja momentan auch mit meinem Bauch, weiß aber aus Erfahrung, dass nur die Kombination aus weniger und bewusster Essen + Sport dauerhaft Abhilfe schaffen kann.

 

Aber es ist schon schwer *stöhn*...

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

 

Die Ultimative Lösung: FKK.

Link to comment
Share on other sites

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

 

Die Ultimative Lösung: FKK.

 

B) hehe

 

Wie viel Bauch habt ihr denn dabei?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

An alle Bauchträger(innen) unter euch (und die, die es noch werden wollen):

 

Wenn ihr schwimmen geht, wie tragt ihr eure Badehose/Bikinihöschen?

 

- Bauch drüber hängen lassen oder Hose soweit das möglich ist über den Bauch ziehen?

 

Die Ultimative Lösung: FKK.

 

B) hehe

 

Wie viel Bauch habt ihr denn dabei?

 

Genug :)

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe gar nicht schwimmen, weil ich mich da viel zu unbekleidet fuehle...
?

 

Wenn sich Frauen "zu unbekleidet" fühlen, fühle ich als Mann mich ja schon wieder zum Tier degradiert vor dem frau sich schützen muss...

 

Mein Selbstbewußtsein ist in dieser Hinsicht ja eher minimal bis ins negative tendierend, weil ich selbst mit meiner Statur alles andere als zufrieden bin.

 

Aber schwimmen gehe ich nur ungern, weil ich es einfach nicht vernünftig kann.

 

Was mich allerdings vor urdenklichen Zeiten als ich mich noch ganz präsentabel fand (BMI 21), weder am Nacktbaden in der Abenddämmerung noch an einer Vorliebe für Badeslips und Achselshirts gehindert hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe gar nicht schwimmen, weil ich mich da viel zu unbekleidet fuehle...
?

 

Wenn sich Frauen "zu unbekleidet" fühlen, fühle ich als Mann mich ja schon wieder zum Tier degradiert vor dem frau sich schützen muss...

 

 

Wenn sch "frau" zu unbekleidet fühlt um sich selbst wohlzufühlen, muss das mit Männern gar nichts zu tun haben. B)

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

Schlimm wirds doch wenn "Mann" meint die Frau sei "zu wenig" bekleidet...öhem...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...