Jump to content
teofilos

Friedhof des Ungesagten

Recommended Posts

Werner001

Grab 297: Der Klügere gibt nach, darum ist es einfacher, dem Dummen einfach seinen Willen zu lassen, wenn man als Mediator zwischen beiden vermitteln soll

 

Werner

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 1 Minute schrieb Werner001:

Grab 297: Der Klügere gibt nach, darum ist es einfacher, dem Dummen einfach seinen Willen zu lassen, wenn man als Mediator zwischen beiden vermitteln soll

Das meinst Du doch hoffentlich nicht so, wie ich das jetzt verstanden habe?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Es ist eine allgemeingültige Lebensweisheit. Warum sie mir gerade heute in den Sinn kam, ist ein Mysterium. Als Mysterium bezeichnet die Ostkirche Dinge, die man nicht weiter hinterfragen sollte, die aber trotzdem als göttliche Wahrheit gelten

 

Werner

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 298: Wo hell der Mut strahlt, wird Dunkel der Sinn der Weisen.

Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 299: Es erklärt vieles. Nicht alles. Und lass dich ja nicht von deinen Vorurteilen übermannen. Nicht alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 300:

Logik ist eine Gabe, die nicht jedem in gleicher Weise zuteil wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.

Boah, bin ich gut. Ich hätte Rhetoriklehrer werden sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 301a: Gekrault nicht gebraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 301b: Damen, die sich um die Eier ihrer Gäste kümmern als "Direktorin" oder "Managerin" bezeichnen?

 

Je hochtrabender der Titel umso schlechter das Gewissen über die unangemessene Entlohnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 302: Und ich dachte die DDR sei 1989 untergegangen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 303: Und wieder hat einer den Sprung geschafft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 304: Wenn Selbstgerechtigkeit dazu führt, daß der Balken im Auge als Kontaktlinse verkauft wird.

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Grab 305: Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 306: Ein Verlust kann aggressiv machen. Alte Weisheit, oft wiederholt, aber die denen was verloren ging wollen es nunmal nicht wahrhaben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Grab 307: Dejavús sind blöd, aber ich bin mir sehr sicher, daß dieser Vorwurf letztlich der Moderation anheim fällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
phyllis

308: Einfach Dinge weiterplappern die seit 20 Jahren nix bringen und doch immer zum besten gegeben werden. Denkt da niemand an den CO2-Ausstoss?

308(a) Müssen denn Leute mit französischen Floskeln um sich werfen wenn sie diese nichmal richtig schreiben können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 7 Stunden schrieb phyllis:

308(a) Müssen denn Leute mit französischen Floskeln um sich werfen wenn sie diese nichmal richtig schreiben können?

Du meinst Deschavüs?

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus

Grab 309: Gibt es eigentlich Grenzen menschlicher Blödheit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor einer Stunde schrieb Marcellinus:

Grab 309: Gibt es eigentlich Grenzen menschlicher Blödheit?

Nein.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Grab 310 (ein rethorischer Hügel in der Form eines Fragezeichens): Wenn jemand bei einer Diskussion über Stierkämpfe anfängt die Form des Tuches zu begründen, ist derjenige dann ein Metador?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti
vor 23 Stunden schrieb Marcellinus:

Grab 309: Gibt es eigentlich Grenzen menschlicher Blödheit?

Kommt darauf an ob Du einen Coach oder einen Zugbegleiter im Fernverkehr fragst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 5 Minuten schrieb Kulti:

Grab 310 (ein rethorischer Hügel in der Form eines Fragezeichens): Wenn jemand bei einer Diskussion über Stierkämpfe anfängt die Form des Tuches zu begründen, ist derjenige dann ein Metador?

Nur, wenn derjenige auch beim Paso Doble ausschließlich mit imaginären Partnerinnen hantiert.

Edited by Flo77
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Grab 311: Thread kann wieder auf, meine Füße sind eisekalt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti
vor 2 Minuten schrieb Flo77:
vor 8 Minuten schrieb Kulti:

Grab 310 (ein rethorischer Hügel in der Form eines Fragezeichens): Wenn jemand bei einer Diskussion über Stierkämpfe anfängt die Form des Tuches zu begründen, ist derjenige dann ein Metador?

Nur, wenn derjenige beim Paso Doble ausschließlich mit imaginären Partnerinnen hantiert.

Was ja irgendwie passt, praktischerweise hat die Meta dann keine Füße um zu leiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×