Jump to content
Alfons

Café 43 & Weinstube Zum gesegneten Tropfen

Recommended Posts

Juana
vor 1 Stunde schrieb Shubashi:

Nachbarschaftshilfe läuft: habe gerade meinen selbstgenähten Mundschutz bekommen. Mit Teefilter drinne auf FFfdEG-Level: selbst decaf Earl Grey kommt da nicht durch.

 

Und wie kriegst du den Teefilter im Mundschutz befestigt? Bei den Slipeinalgen haben sie es im TV gezeigt...😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

https://www.youtube.com/watch?v=WVjOg_8UC5M

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Guten Morgen, alle gesund, hoffe ich.

 

Damit das so bleibt, heute morgen gewürzter Tee.

 

Und wie aktuell immer: 1,5m Abstand vom Bildschirm, damit sich niemand ansteckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Guten Morgen!


Kaffee? Eine Auswahl erlesener Scheußlichkeiten bietet das "1. Sächsische Kaffeekannenmuseum" in  Lichtenstein, nicht zu verwechseln mit Lichtenstein oder Liechtenstein. Das Lustigste finde ich die 1 in dem Namen. Erinnert mich an einen uralten Scherz, was der Unterschied zwischen dem italienischen und dem deutschen Militär sei. Italienisch sei es, von der Panzerdivision 781 zu sprechen, wenn man nur eine einzige hat. Deutsch sei es, von der Panzerdivision 1 zu sprechen, wenn man 781 hat. Ich hoffe aber sehr, dass es nur ein einziges Kaffeekannenmuseum in Sachsen gibt.

 

Kleiner Trost für norddeutsche User: Sie haben dort auch Teekannen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 32 Minuten schrieb Alfons:

Sie haben dort auch Teekannen

 

Bei uns im Norden kommt "Kannen" von "können", das sollten auch so Kaffee-Sachsen im Hinterkopf behalten. "Yes, we kann" ist ein bekannte Redensart bei uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
vor 49 Minuten schrieb Alfons:

 Ich hoffe aber sehr, dass es nur ein einziges Kaffeekannenmuseum in Sachsen gibt.

 

Ohne Gaffee gönn mer nich gämpfn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 2 Stunden schrieb Flo77:

 

Gefallen mir beide sehr, rein pragmatisch benutze ich aber seit etlichen Jahren eine Art Blechkanne von WMF: selbst die schönste Kanne von Ming neigte bei mir zum fatalen Pling.

Also lieber etwas, dass auch der Nachwelt klarmacht, wie auch außerhalb Ostfrieslands tägliche Teekultur gelebt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 3 Minuten schrieb Shubashi:

 

Gefallen mir beide sehr, rein pragmatisch benutze ich aber seit etlichen Jahren eine Art Blechkanne von WMF: selbst die schönste Kanne von Ming neigte bei mir zum fatalen Pling.

Also lieber etwas, dass auch der Nachwelt klarmacht, wie auch außerhalb Ostfrieslands tägliche Teekultur gelebt wurde.

Ich habe noch eine japanische Gusseisenkanne - hervorragend geeignet um Einbrecher niederzuschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Also, nochmals ein wichtiger Ratschlag in der aktuellen Situation:

Abwarten und Tee trinken!

 

Wusstet Ihr übrigens, dass Ihr seit 1993 keine Teesteuer mehr entrichten müsst?

Für Röstkaffee entrichtet Ihr hingegen 1 Euro und neuneinhalb Cent Steuer auf das Pfund!

Trinkt also Tee, schont Eure Nerven und spart Steuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider

Tee und Kaffee, alles zu seiner Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mariachi

Jetzt ist Kaffeezeit.

Ich geb  ne Runde aus.

Bin ich froh, endlich Feierabend

Die Hütte, mittlerweile ohne Dach, schweinekalt.

Kind hat angeblich für die Schule gearbeitet, auf Nachfrage was denn konkret: naja, eine der Aufgaben gelesen *facepalm *

Also noch ein bisschen homeschooling während über unseren Köpfen gefühlt Hannibal seine Elefanten unseren Dachstuhl entlang führt.

But first : coffee 

Ich hoffe, ich werde nicht so alt, wie ich mich grade fühle .

.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 3 Stunden schrieb Mariachi:

Jetzt ist Kaffeezeit.

Ich geb  ne Runde aus.

Bin ich froh, endlich Feierabend

Die Hütte, mittlerweile ohne Dach, schweinekalt.

Kind hat angeblich für die Schule gearbeitet, auf Nachfrage was denn konkret: naja, eine der Aufgaben gelesen *facepalm *

Also noch ein bisschen homeschooling während über unseren Köpfen gefühlt Hannibal seine Elefanten unseren Dachstuhl entlang führt.

But first : coffee 

Ich hoffe, ich werde nicht so alt, wie ich mich grade fühle .

.

 

Ich habe nach dem Ding eben erst mal die supergroße Merci-Schoko-Tröste-Tafel gekauft.

Bedien Dich!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Kurze Zwischenfrage:

Welche wohlschmeckende gängige Spirituose hat 62%?

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 5 Stunden schrieb Mariachi:

Die Hütte, mittlerweile ohne Dach

Wie bitte? 😮

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 3 Stunden schrieb Shubashi:

Kurze Zwischenfrage:

Welche wohlschmeckende gängige Spirituose hat 62%?

 

Einige wenige Malt Whiskys in Fassstärke. (Ich habe aber auch nur zwei, die drüber liegen, die meisten haben 55 bis 60).
Klosterfrau Melissengeist hat 79 Prozent.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 2 Minuten schrieb Alfons:

Klosterfrau Melissengeist hat 79 Prozent.

 

Damit sollst du dir dein schmerzendes Knie einreiben. Den säuft ein geistig gesunder Mensch nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 7 Stunden schrieb Marcellinus:

 

Damit sollst du dir dein schmerzendes Knie einreiben. Den säuft ein geistig gesunder Mensch nicht!

 

War ja auch keine geistig gesunde Frage, sondern eine typisch menschlich-abergläubische. Wenn ich jetzt schon die nächsten Wochen "sicherheitshalber" ein "Fiebertagebuch" führen muss (obwohl ja die Schutzausrüstung ausreichend sicher sein soll), will ich meinen nichtvorhandenen Viren eben ganz stillvoll einen auf die Lampe schütten!

Ganz im Stil vom alten Bogart, der sich mit John Houston während der Dreharbeiten von "African Queen" mit div. Flaschen Gin gesund erhielt, während das übrige Filmteam sich mit den angeblich einwandfreien Mineralflascherwassen allerlei intestinale Seuchen antat.

 

Also gestern abend ein Glas Rum für den Aberglauben, aber heute morgen, 

"by a cup of tea, our hearts are in the trim!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux
vor 7 Stunden schrieb Marcellinus:

 

Damit sollst du dir dein schmerzendes Knie einreiben. Den säuft ein geistig gesunder Mensch nicht!


Meine Tante, selig, ging ins Kloster und verbannte dort als Oberin den Melissengeist aus den Stuben und führte dafür das Glas Wein zum Abendessen ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 5 Stunden schrieb jouaux:


Meine Tante, selig, ging ins Kloster und verbannte dort als Oberin den Melissengeist aus den Stuben und führte dafür das Glas Wein zum Abendessen ein.

 

Ich wusste nicht, dass es in Klöstern so hart und herzlos zugeht.
Auf diesen Schreck erst einmal einen Chartreuse Verte (55 %), dessen Basis immer noch von den Mönchen in der Großen Kartause hergestellt wird.

 


 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Ein Whisky heute abend wär nicht verkehrt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 minutes ago, rince said:

Ein Whisky heute abend wär nicht verkehrt....

Dann lasst uns in diesen Zeiten, in denen alles per Internet passiert, heute abend ein virtuelles Forentreffen veranstalten und gemeinsam einen Whiskey trinken.

Sagen wir 21 Uhr? Wer ist dabei?

 

Werner

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 1 Minute schrieb Werner001:

Dann lasst uns in diesen Zeiten, in denen alles per Internet passiert, heute abend ein virtuelles Forentreffen veranstalten und gemeinsam einen Whiskey trinken.

Sagen wir 21 Uhr? Wer ist dabei?

Haben wir ein neues Chatmodul?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×