Jump to content
Alfons

Gemeindeleben in Corona-Zeiten

Recommended Posts

mn1217

Die Liedblätter interessieren bei Erstkommunionen etc niemanden.

Momentan daf ja ohnehin nicht gesungen werden.

 

Ich halte das,was gerade abläuft,insgesamt für total falsch. Dass Gottesdienstbesucher abgewiesen werden können,dass Gemeindemitglieder als Kontrolleure eingesetzt werden...brrr.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nordlicht

 

vor 4 Stunden schrieb Moriz:

Das Glaubensbekenntnis gehört eigentlich zu den Grundgebeten der Kirche, die Christ schon kennen sollte

 

Ja, aber ich bin ja noch gar keine Christin, jedenfalls nicht formell.

 

vor 3 Stunden schrieb Flo77:

Alles Texte, die ein Christ meiner Meinung kennen um nicht zu sagen auswendig können sollte.

 

Dann habe ich Dich missverstanden, ich dachte, Deine Kritik bezöge sich darauf, dass hier in meiner Gegend das Credo hauptsächlich in gesungener Form vorkommt. Finde ich allerdings völlig unverständlich, warum Du dann schreibst, dass ich dafür nichts kann, denn natürlich ist es meine freie Entscheidung, ob ich das Credo auswendig lerne oder nicht.

 

Edited by Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus

 

vor 18 Minuten schrieb mn1217:

Ich halte das,was gerade abläuft,insgesamt für total falsch.

 

Da sind wir uns einig! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 1 Stunde schrieb Nordlicht:

Dann habe ich Dich missverstanden, ich dachte, Deine Kritik bezöge sich darauf, dass hier in meiner Gegend das Credo hauptsächlich in gesungener Form vorkommt.

Genau das hat Flo77 gemeint. Das Glaubensbekenntnis ist ein so wesentliches Gebet, daß es in gesungener Form häufig verliert. Da kannst Du allerdings tatsächlich nichts für; das liegt in der Verantwortung eures Organisten und eures Priesters.

 

'Mein' Pfarrer lässt das Credo auch (fast) immer nur sprechen; anfangs habe ich mich gewundert, inzwischen finde ich es gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

So ist das verschieden. Ich finde, alles gewinnt gesungen! Ist das nicht auch die ursprünglichere Form? 

Da meine ich aber jetzt nicht ein Credolied, sondern den richtigen Text in liturgischer Form.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima

Bei uns in der Kirche gilt, dass entweder das Credo oder das Vater unser vom Volk gebetet werden.  Die LÖsung finde ich gut.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Meistens beides hier.

Witzigerweise kann ich das kurze Credo auswendig,das lange nur,wenn ich es auf Latein Dinge. Denn das habe ich meistens lateinsch gesungen.

Aber Flo übertreibt,finde ich. Auch bei Gebeten gilt,dass es reicht,zu wissen,wo es steht.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Es reicht vielleicht aus, zu wissen, wo es steht.

 

Aber es hilft, wenigstens einen kleinen Kanon aus zentralen Texten auswendig zu wissen, by heart, eingewurzelt und in jeder Notsituation verfügbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 18 Minuten schrieb Gratia:

Es reicht vielleicht aus, zu wissen, wo es steht.

 

Aber es hilft, wenigstens einen kleinen Kanon aus zentralen Texten auswendig zu wissen, by heart, eingewurzelt und in jeder Notsituation verfügbar.

 Gott versteht auch ein eigenes Gebet ,gerade in einer Notsituation.

Und Gebete,die du häufig sprichst,kann's du eh auswendig.

Aus den Katechismus- Abfragezeiten sind wir hoffentlich raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
vor 2 Minuten schrieb mn1217:

 Gott versteht auch ein eigenes Gebet ,gerade in einer Notsituation.

Und Gebete,die du häufig sprichst,kann's du eh auswendig.

Aus den Katechismus- Abfragezeiten sind wir hoffentlich raus.

 

Ja klar, das will ja auch keiner.

Mir geht unabhängig von jedem Zwang um den Sinn des in- und auswendig könnens.

Wenn es einem die eigenen Worte verschlagen hat...

Edited by Gratia

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 35 Minuten schrieb Gratia:

Aber es hilft, wenigstens einen kleinen Kanon aus zentralen Texten auswendig zu wissen, by heart, eingewurzelt und in jeder Notsituation verfügbar.

Ja, aber diesen Kanon sollten man für sich selbst herausfinden (vom VaterUnser vielleicht mal abgesehen).
Für viele Menschen sind in Krisenzeiten Stellen aus der Heiligen Schrift wichtiger (Psalmen zB, der die hymnischen texte aus den Briefen des NT), als das Wissen um die sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit o.ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Das setze ich mal voraus, dass das letztlich jeder für sich selbst entscheidet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 1 Stunde schrieb Gratia:

So ist das verschieden. Ich finde, alles gewinnt gesungen! Ist das nicht auch die ursprünglichere Form? 

Da meine ich aber jetzt nicht ein Credolied, sondern den richtigen Text in liturgischer Form.

Das ist das Problem mit vielen Credo-Liedern. Die verwenden eben nicht den liturgischen Text.

Und die neuenTexte haben halt eine große Spannbreite. Von hervorragend bis unterirdisch...

Edited by Moriz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor einer Stunde schrieb gouvernante:

Für viele Menschen sind in Krisenzeiten Stellen aus der Heiligen Schrift wichtiger (Psalmen zB, der die hymnischen texte aus den Briefen des NT), als das Wissen um die sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit o.ä.

Die Verfassung gilt auch in Zeiten der Krise.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
vor 1 Minute schrieb Flo77:

Die Verfassung gilt auch in Zeiten der Krise.

 

Aber die Liebe ist des Gesetzes Erfüllung. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
Am 8.5.2020 um 00:55 schrieb Gratia:

 

Analoge Eucharistiefeier, aber ohne Kommunion? Na toll, das habe ich seit Wochen am Bildschirm, vielen Dank auch...

 

Und ohne Singen geht gar nicht. Bisher habe ich noch keine Erklärung gefunden, warum singen mit Maske epidemiologisch so problematisch sein soll.

 

Wenn das beides fehlt, weiß ich kaum, warum ich überhaupt hingehen sollte. Am Bildschirm darf ich wenigstens mitsingen. 

 

Hier warten wir noch auf die offiziellen Maßgaben des Bistums Hildesheim.

 

Jetzt ist es raus:

Mit Platzbeschränkung und ohne Singen. Ob Messe, Wortgottesfeier, andere Form oder noch gar nichts soll vor Ort nach Gegebenheit entschieden werden.

 

Ich habe mich gerade für Sonntag in einer Woche hier beim ersten Gottesdienst unter C-Bedingungen angemeldet und hoffe, da da nur Gottesdienst stand, auf eine Messe mit Kommunion. Und dass ich überhaupt ein Plätzchen kriege. Ich habe doch so langsam sehr das Bedürfnis nach einem analogen Gottesdienst, allen Beschränkungen zum Trotz. Mal sehen, wie das wird.

Edited by Gratia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Ich muss morgen früh Ordner machen - ich hoffe, ich kann dann vor der Tür bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson
Am 8.5.2020 um 00:55 schrieb Gratia:

Und ohne Singen geht gar nicht. Bisher habe ich noch keine Erklärung gefunden, warum singen mit Maske epidemiologisch so problematisch sein soll.

 

Wenn das beides fehlt, weiß ich kaum, warum ich überhaupt hingehen sollte. Am Bildschirm darf ich wenigstens mitsingen.

 

Wir machen eine Mischform. Der Gottesdienstraum ist geöffnet, Gottesdienstleitung, Prediger, Technik ist vor Ort, bis zu 9 weitere Plätze sind da, mehr geht nicht bei den Abstandsregelungen. Aber wir haben technisch aufgerüstet und statt alle vor den Bildschirmen wird aus dem Gottesdienstraum übertragen. Wer kommen will, kann das nach Anmeldung, alle anderen sind per JITSI zugeschaltet. Wer singen will, der bleibt zuhause.

 

Ich bleibe zuhause.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

@Higgs Boson

 

Ähnliches hat vor Jahren auch die Gemeindeassistentin erzählt, die meine Schwiegeroma beerdigt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TH44

So, bei uns wird in wenigen Kirchen mit Wortgottesdiensten gestartet. Ohne Kommunionausteilung.

Keine Ahnung, wie das weiter gehen wird. Ich hoffe ja, wenigstens zu Pfingsten wieder auf eine hl. Messe.

Ich darf morgen zweimal vorsingen, ansonsten wird alles gesprochen.

Ab kommender Woche muss man sich telefonisch anmelden, um teilnehmen zu können.

 

Bin gespannt, ob das alles funktionieren wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Hier in der Umgebung unabhängig der Konfession ist für morgen fast alles vertreten:

- gar nichts oder nur in den Hauptkirchen bzw. in der jeweils größten Räumlichkeit

- nur nach vorheriger Anmeldung: per Telefon oder Internet oder beides (wobei ich nur Internet nicht gut finde) oder ohne Anmeldung

- Liste als Ausdruck zum Abhaken / Liste wird am Eingang erstellt

- mit und ohne Desinfektionsmittel / mit und ohne MundNasenSchutz

- im Regionalteil der Zeitung stand welche Kirche wievielen Leute Platz bietet (bei manchen Kirchen hätte ich mich total verschätzt!)

- von Kirchenobrigkeiten wurde vorgeschlagen mehrere GoDi anbieten zwecks Massenentzerrung (wobei Massen sind hier eher selten) <= dieser Vorschlag wird nirgends umgesetzt mangels Personal/Logistik/usw. und wahrscheinlich Zurückhaltung der Gläubigen

- Versuch die GoDi OpenAir zu machen, fand wenig bis gar kein Anklang

- Bibelstunden/Gebetskreise/usw. können in eine bestimmte Waldlichtung verlegt werden (dort gibt es ein paar Dauerbänke, die Autofahrer sollen Klappstuhl mitbringen)

 

Ich bin auf das Echo der verschiedenen Varianten gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Sitze nun als Ordner vor der Kirche, 60 Plätze hätten wir, Ordner zu Zelebrant eingerechnet kamen knapp 30. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Woran mag das liegen? 

Zu kurzfristig, zu wenig bekannt gemacht, kein Interesse an dieser Form oder Angst vor Ansteckung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×