Jump to content

Körperwelten


platon

Recommended Posts

Juhu, endlich ist da eine Grenze gezogen worden, zu dieser Leichenschänderei. Der Macher wollte zum Pornoproduzent aufsteigen, und das ist verboten worden. Juhu!

 

Da sehen wir was da der Macher für eine verdorbene Moral überhaupt hat, und diejenigen, die mitmachen wollten.

 

:blink:

Link to comment
Share on other sites

Kein Mensch sieht irgendwas, wenn Du nicht in der Lage bist, klar und deutlich zu sagen, was Du meinst - oder wenigstens einen Link zu setzen.

Link to comment
Share on other sites

Kein Mensch sieht irgendwas, wenn Du nicht in der Lage bist, klar und deutlich zu sagen, was Du meinst - oder wenigstens einen Link zu setzen.

Neueste Meldung, die Behörde Frankfurts hat die Nacktshow verboten, die der Macher von Körperwelten veranstalten wollte.

Link to comment
Share on other sites

Der Macher wollte zum Pornoproduzent aufsteigen, und das ist verboten worden. Juhu!

 

Man sieht mal wieder was Du für ne Ahnung hast, da steht extra die Models wären mit Top & Tanga bekleidet...

 

Pornoproduzent...weia...

Link to comment
Share on other sites

da steht extra die Models wären mit Top & Tanga bekleidet...

allenfalls mit .......... steht im Original

 

wenn schon, dann bitte korrekt zitieren

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Hier muß ich auch mal Martins * :blink: * zustimmen...

 

Man muß nicht allen Sch... unter die Leute bringen dürfen. Obwohl, wenn man mich jetzt fragt, was noch nicht verstreut wurde, komm ich ins Grübeln...

Link to comment
Share on other sites

Nö, finde ich nicht. Kein Mensch hat sich anzumaßen was für andere Menschen Sch... ist und deshalb ist Zensur vollkommen fehl am Platze. Anders sieht es natürlich bei Fragen des Jugendschutzes aus.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Obwohl ich Dir Recht geben muß, hab ich damit viele Kopfschmerzen... vor allem deswegen, weil der Schund zu- und das Niveau immer weiter abnimmt...

Link to comment
Share on other sites

Stimmt wohl aber Zensur ist nicht das richtige Mittel dagegen. Im Moment haben wir Schund innerhalb eines vernünftigen Systems wenn wir jetzt aber Zensur einführen würden hätten wir ein System was Schund wäre.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Weise gesprochen... wenn der Schund sich nicht so weit ausbreitet, daß er die Leute zu schundhaftem Denken bringt... ja, ich weiß, ist wieder subjektiv... :blink:

Link to comment
Share on other sites

Man sieht mal wieder was Du für ne Ahnung hast, da steht extra die Models wären mit Top & Tanga bekleidet...

 

Pornoproduzent...weia...

In der Werbung hieß es, sie würden nackt auftreten.

 

Bleiben wir also dabei. Sie sollten "ziemlich" nackt auftreten.

 

Geschweige denn, daß die ganze Veranstaltung

gegen mehrere Gesetze von anfang an verstößt.

Link to comment
Share on other sites

Nö, finde ich nicht. Kein Mensch hat sich anzumaßen was für andere Menschen Sch... ist und deshalb ist Zensur vollkommen fehl am Platze. Anders sieht es natürlich bei Fragen des Jugendschutzes aus.

Nein, ich finde Sodomie gehört auch verboten, auch wenn es sich um Erwachsene handelt, da aus den Leuten, die sowas tuen, psychische Wracks herauskommen, die dann auch für sonstige jugend- und menschenfeindliche Perversionen offen sind. Man wird ja doch nicht glauben, daß man mit seiner Psyche alles anstellen kann, ohne daß es einen nicht verändert!

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich finde Sodomie gehört auch verboten, auch wenn es sich um Erwachsene handelt, da aus den Leuten, die sowas tuen, psychische Wracks herauskommen, die dann auch für sonstige jugend- und menschenfeindliche Perversionen offen sind. Man wird ja doch nicht glauben, daß man mit seiner Psyche alles anstellen kann, ohne daß es einen nicht verändert!

 

 

Woher weißt du das? Hast du es ausprobiert?

Link to comment
Share on other sites

Woher weißt du das? Hast du es ausprobiert?

Deine Frage hört sich fast so an, als hättest Du es ausprobiert, daß es nicht geht. Dabei ist es ja doch allgemein anerkannt, daß das eigene Tun das Empfinden verändern kann.

 

Ein Beispiel: Wer sich also wie ein Obdachloser kleidet, sich danach benimmt, kein Selbstbewußtsein entwickelt, und zum Schluß denkt, er komme ohne Wohnung auf der Straße zurecht, darf sich nicht wundern, wenn er zu einem "Obdachlosen" und in einem anderen Sinne psychischen Wrack entwickelt. Ich kenne da einer, der gedacht hat, mit Betteln könne er richtig Kohle machen, die Leute anmachen und pro Stunde mind. 20 Mark und mehr rausholen, was er in die Tat umsetzte. Er wurde von den Leuten zurecht gewiesen, und mittlerweile hat er jegliches Selbstvertrauen verloren, ist zu einem psychischen Wrack in einem anderen Sinne geworden.

Link to comment
Share on other sites

Woher weißt du das? Hast du es ausprobiert?

Deine Frage hört sich fast so an, als hättest Du es ausprobiert, daß es nicht geht. Dabei ist es ja doch allgemein anerkannt, daß das eigene Tun das Empfinden verändern kann.

 

Ein Beispiel: Wer sich also wie ein Obdachloser kleidet, sich danach benimmt, kein Selbstbewußtsein entwickelt, und zum Schluß denkt, er komme ohne Wohnung auf der Straße zurecht, darf sich nicht wundern, wenn er zu einem "Obdachlosen" und in einem anderen Sinne psychischen Wrack entwickelt. Ich kenne da einer, der gedacht hat, mit Betteln könne er richtig Kohle machen, die Leute anmachen und pro Stunde mind. 20 Mark und mehr rausholen, was er in die Tat umsetzte. Er wurde von den Leuten zurecht gewiesen, und mittlerweile hat er jegliches Selbstvertrauen verloren, ist zu einem psychischen Wrack in einem anderen Sinne geworden.

Du spinnst ja saftig, wohl noch nie was von dem Beruf "Schauspieler" gehört? Robert deNiro müßte nach Deiner Rechnung schon komplett gaga sein.....

Link to comment
Share on other sites

Du spinnst ja saftig, wohl noch nie was von dem Beruf "Schauspieler" gehört? Robert deNiro müßte nach Deiner Rechnung schon komplett gaga sein.....

Was heißt "gaga"? Tut mir leid, dieses Jargon kenne ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Wie viele *Sodomisten* kennst Du, Carlos, und was tun die Deiner Meinung nach?

Hier findet man mehr dazu.

 

In Deutschland ist Zoophilie nur strafbar, wenn dabei Tiere zu Schaden kommen. (Wohl zu Recht!)

Link to comment
Share on other sites

Und gesagt habe ich nicht, daß Sodomie wie Heroin oder Crack ist,

einmal ausprobiert, für immer hängen geblieben. Ob das so ist,

weiß ich nicht. Jedenfalls müssen "Steigerungen" theoretisch möglich sein.

 

Nur von wegen, das Argument, Sodomie sei dasselbe wie "Sex mit einem Staubsauger", das finde ich völlig daneben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...