Jump to content

Tagesgebet


Martin

Recommended Posts

27. Dezember

 

Hl. Johannes, Apostel, Evangelist

 

 

Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

du hast uns durch den Evangelisten Johannes

einen Zugang eröffnet

zum Geheimnis deines ewigen Wortes.

 

Lass uns mit erleuchtetem Verstand

und liebendem Herzen erfassen,

was er in gewaltiger Sprache verkündet hat.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

30. Dezember - 6. Tag der Weihnachtsoktav - Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

die Knechtschaft der Sünde

hält uns Menschen gefangen.

Nimm dieses alte Joch von uns

und schenke uns die neue Freiheit

durch die Geburt deines Sohnes

in unserem sterblichen Fleisch.

Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

7. Januar - Tagesgebet

 

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du hast uns durch deinen Sohn neu geschaffen

 

zum Lob deiner Herrlichkeit.

 

Mache uns durch die Gnade

deinem Sohn gleichförmig,

in dem unsere menschliche Natur

mit deinem göttlichen Wesen vereint ist,

 

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Edited by Martin
Link to comment
Share on other sites

8. Januar - Tagesgebet

 

 

Gütiger Gott,

 

wir gehen durch eine Welt

voll Zwielicht und Schatten.

 

Lass dein Licht in unseren Herzen aufstrahlen

und führe uns durch das Dunkel dieses Lebens

in deine unvergängliche Klarheit.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Sonntag nach dem 6. Januar - Taufe des Herrn A - Tagesgebet

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

bei der Taufe im Jordan

kam der Heilige Geist auf unseren Herrn Jesus Christus herab,

und du hast ihn als deinen geliebten Sohn geoffenbart.

 

Gib, dass auch wir,

die aus dem Wasser und dem Heiligen Geist wieder geboren sind,

in deinem Wohlgefallen stehen

und als deine Kinder aus der Fülle dieses Geistes leben.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Dienstag der 1. Woche im Jahreskreis - Tagesgebet

 

 

Gott, unser Vater.

 

Wir sind als deine Gemeinde versammelt

und rufen dich an:

 

Öffne unser Ohr,

damit wir hören und verstehen,

was du uns heute sagen willst.

 

Gib uns ein gläubiges Herz

damit unser Beten dir gefällt

und unser Leben vor dir bestehen kann.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 305, 1)

Link to comment
Share on other sites

Donnerstag der 1. Woche im Jahreskreis - Tagesgebet

 

 

Allmächtiger Gott,

erhöre unser Gebet und beschütze uns,

denn wir setzen unsere ganze Hoffnung auf dich.

Reinige uns von aller Sünde

und hilf uns, in deiner Gnade zu leben,

damit wir Erben deiner Verheißung werden.

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 132)

Link to comment
Share on other sites

Dienstag der 2. Woche im Jahreskreis - Tagesgebet

 

 

Gott.

 

Du bist uns nahe,

noch bevor wir zu dir kommen.

Du bist bei uns,

noch bevor wir uns aufmachen zu dir.

 

Sieh deine Gemeinde, die auf dich schaut:

Sieh unsere Sehnsucht nach Glück,

unseren Willen zum Guten

und unser Versagen.

 

Erbarme dich unserer Armut und Leere.

Fülle sie mit deinem Leben,

mit deinem Glück, mit deiner Liebe.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 314, 25)

Link to comment
Share on other sites

Freitag der 2. Woche im Jahreskreis - Tagesgebet

 

 

Gott,

 

du willst, dass alle Menschen gerettet werden

und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

 

Sende Arbeiter in deine Ernte,

damit sie der ganzen Schöpfung

das Evangelium verkünden.

 

Sammle dein Volk durch das Wort des Lebens

und stärke es durch die Kraft des Sakramentes,

damit es auf dem Weg des Heiles voranschreitet.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 1047)

Link to comment
Share on other sites

Montag der 3. Woche im Jahreskreis

 

 

Tagesgebet

 

Barmherziger Gott.

Du nimmst die Sünde ernst,

aber du lässt uns die Möglichkeit zur Umkehr.

 

Du verurteilst unsere Verfehlungen,

aber du lädst uns ein zu einem neuen Anfang.

 

Wir danken dir, dass du barmherzig bist.

Gib uns den Mut umzukehren.

Gib uns die Kraft, neu anzufangen.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus

Link to comment
Share on other sites

Mittwoch der 3. Woche im Jahreskreis - Tagesgebet

 

 

Gott.

 

Dein Wort bringt Licht und Freude in die Welt.

Es macht das Leben reich,

es stiftet Frieden und Versöhnung.

 

Gib, dass wir es nicht achtlos überhören.

Mach uns aufnahmebereit.

Bring dein Wort in uns zu hundertfältiger Frucht.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 307, 6)

Link to comment
Share on other sites

Dienstag der 3. Woche der Fastenzeit

 

 

Tagesgebet

 

Herr, unser Gott, verlass uns nicht

in diesen Tagen der Buße.

 

Steh uns mit deiner Gnade bei,

damit wir mit ganzer Bereitschaft

den Dienst vollziehen,

den du uns aufgetragen hast.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

 

lass uns die österliche Zeit

 

in herzlicher Freude begehen

 

und die Auferstehung unseres Herrn preisen,

 

damit das Ostergeheimnis,

 

das wir in diesen fünfzig Tagen feiern,

 

unser ganzes Leben prägt und verwandelt.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

 

Gott, unser Heil

 

in deiner wunderbaren Vorsehung

hast du bestimmt, dass das Reich Christi

sich über die ganze Erde ausbreiten soll.

 

Du willst, dass alle Menschen

von ihrer Schuld erlöst und gerettet werden.

 

Lass deine Kirche leuchten

als Zeichen des allumfassenden Heiles.

 

Hilf ihr,

das Geheimnis deiner Liebe zu verkünden

und es an den Menschen wirksam zu machen.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus. (MB 1017)

Link to comment
Share on other sites

Hier noch das Tagesgebet von der Hl. Maria Goretti (6. Juli), das ein echtes sprachliches Schmankerl ist

 

Gott, du bist die Quelle der Unschuld und liebst den Adel der Keuschheit.

Du hast die heilige Maria Goretti früh zur Vollendung geführt und ihren Kampf um die Reinheit mit dem Martyrium gekrönt. Hilf uns auf ihre Fürsprache, treu und fest zu deinen Geboten zu stehen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

 

(Hintergrund zur Heiligen: Maria Goretti war ein 12-jähriges Mädchen, das von einem Mann vergewaltigt werden sollte, sich gegen ihn verteidigte und von ihm erstochen wurde. Kuz vor ihrem Tode vergab sie ihrem Peiniger, der später bei ihrer Heiligsprechung zugegen war.)

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Gott.

 

Du hast uns verschiedene Gaben geschenkt.

 

Keinem gabst du alles - und keinem nichts.

 

Jedem gibst du einen Teil.

 

Hilf uns,

 

dass wir uns nicht zerstreiten, sondern einander dienen mit dem,

 

was du einem jeden zum Nutzen aller gibst.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Nicht für uns selbst hat du uns unsere Talente übergeben,

sondern für den Dienst an denen, deren Nächster wir sind.

Laß uns nicht den Blick für diese Tatsache verschließen,

wenn du gerade uns so reich beschenkt hast.

Und wenn uns unsere Talente armselig erscheinen,

laß uns nicht bitter werden dabei,

sondern öffne unser Augen für all die Möglichkeiten,

die gerade in dem liegen, was uns aus unserer Sicht klein aussieht.

Link to comment
Share on other sites

Gott,

 

nach deinem geheimnisvollen Ratschluss

 

lässt du die Kirche

 

am Leiden deines Sohnes teilhaben.

 

Stärke unsere Brüder,

 

die wegen des Glaubens verfolgt werden.

 

Gib ihnen Geduld und Liebe,

 

damit sie in ihrer Bedrängnis auf dich vertrauen

 

und sich als deine Zeugen bewähren.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Du hast der Kirche nicht eine Insel der Glückseligkeit geschenkt

oder sie zurückgeführt in ein neues Paradies.

Es war auch nicht zu erwarten,

nachdem du deinem Sohn nicht das Kreuz erspart hast.

 

Sende deinen Heiligen Geist aus,

damit er unsere Geschwister in der Bedrängnis der Glaubensverfolgung stärkt,

 

- sei es in der Belästigung durch dumme Sprüche und verbale Anfeindungen

oder in der Gefahr für Leib und Leben -

 

und gib ihnen die Kraft, in Gelduld und Liebe standzuhalten,

um in der Nachfolge deines Sohnes der Welt ein Beispiel zu geben.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

 

übe Nachsicht mit unserer Schwäche,

 

und damit wir imstande sind,

 

den Kampf mit den Mächten des Bösen zu bestehen,

 

strecke deine Hand aus und schütze uns.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Gott, du bist unser Ziel,

du zeigst den Irrenden das Licht der Wahrheit

und führst sie auf den rechten Weg zurück.

 

Gib allen, die sich Christen nennen, die Kraft,

zu meiden, was diesem Namen widerspricht,

und zu tun, was unserem Glauben entspricht.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Gott, du bist unser Ziel,

du zeigst den Irrenden das Licht der Wahrheit

und führst sie auf den rechten Weg zurück.

 

Gib allen, die sich Christen nennen, die Kraft,

zu meiden, was diesem Namen widerspricht,

und zu tun, was unserem Glauben entspricht.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

du bist Anfang und Ende des Lebens,

und das Licht in der Dunkelheit unserer Irrwege.

Weise uns den Weg aus dem Irrtum zurück in deine Wahrheit,

damit wir dich als unser Lebensziel mit all unseren Bemühungen nicht verfehlen.

 

Gib uns die Kraft zur Umkehr,

Tag für Tag neu.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

 

du hast uns im heiligen Benedikt

einen Meister und Lehrer geschenkt,

der uns anleitet,

dich zu suchen und dir zu dienen.

 

Gib, dass wir der Liebe zu dir nichts vorziehen,

sondern voll Freude und Zuversicht

auf dem Weg deiner Gebote dir entgegeneilen.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Allmächtiger Gott,

 

dir verdanken wir unsere Freiheit und unser Heil,

denn du hast uns

durch das kostbare Blut deines Sohnes erlöst.

 

Lass uns aus deiner Kraft leben

und unter deinem beständigen Schutz geborgen sein.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

Tagesgebet

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

 

du hast in Christus

 

allen Völkern deine Herrlichkeit geoffenbart.

 

Behüte,

 

was du in deinem Erbarmen an uns gewirkt hast:

 

Lass deine Kirche auf der ganzen Erde

 

im Glauben feststehen

 

und deinen Namen loben.

 

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...