Jump to content

Recommended Posts

Jetzt bin ich doch wieder auf SG Universe reingefallen und ärgere mich. Dummerweise hat alles andere auch schon angefangen.

Kennt jemand die neue Serie auf Vox, die heute anläuft: Lie to me?

Link to post
Share on other sites

Weil ich gerade dabei bin, eine DVD-Empfehlung: "The wire"

 

Eine US-amerikanische Serie mit 5 Staffeln, bereits beendet, aber hierzulande noch nie im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Im weitesten Sinne eine Polizeiserie, die eine Einheit in Baltimore zeigt. Es geht aber nicht nur um die Polizeiarbeit, sondern auch um das Verhalten untereinander, mit Vorgesetzen oder im Privatleben. Und das gleiche sieht man auch bei der "Gegenseite" und dritten Parteien: Drogenbosse, Kleindealer, Hafenarbeiter etc.

Jede Staffel behandelt einen in sich abgeschlossenen Fall, ohne am Staffelende einen vollständigen Abschluss zu haben. Daher sollte man die Staffeln chronologisch ansehen. Die Einzelfolgen stehen nicht für sich allein; vielmehr sind es Teile eines zusammenhängenden Films, der über eine ganze Staffel geht (viel stärker sogar als bei Serien wie "24" oder "Prison break").

Link to post
Share on other sites

Haben am Wochenende mit Babylon 5 von ganz vorne angefangen... hach, ist das lange her... *seufz*

Link to post
Share on other sites
Marcellinus
Haben am Wochenende mit Babylon 5 von ganz vorne angefangen... hach, ist das lange her... *seufz*

Englisch oder Deutsch?

 

"But this...this, this, *this* is like being *nibbled* to death by...what

are those Earth creatures called? Feathers, long bill, webbed feet...go

quack..." "Cats." "Cats. I'm being nibbled to death by cats."

-Londo and Vir, Babylon 5 "Chrysalis"

Link to post
Share on other sites
Haben am Wochenende mit Babylon 5 von ganz vorne angefangen... hach, ist das lange her... *seufz*

Englisch oder Deutsch?

 

"But this...this, this, *this* is like being *nibbled* to death by...what

are those Earth creatures called? Feathers, long bill, webbed feet...go

quack..." "Cats." "Cats. I'm being nibbled to death by cats."

-Londo and Vir, Babylon 5 "Chrysalis"

DVDs immer im original!

Dachte ja, dass können wir auch beim Fernsehen nach der Umstellung auf digital viel öfter wählen, aber Pustekuchen!

Link to post
Share on other sites
DVDs immer im original!

;) Besonders bei B5

Ich hatte die Frisur von Londo irgendwie verdrängt... uuuuaaahhhh
Link to post
Share on other sites
Marcellinus
DVDs immer im original!

;) Besonders bei B5

Ich hatte die Frisur von Londo irgendwie verdrängt... uuuuaaahhhh

Womit fängst du an? In the Beginning, The Gathering oder gleich mit der 1. Staffel?

Link to post
Share on other sites
DVDs immer im original!

;) Besonders bei B5

Ich hatte die Frisur von Londo irgendwie verdrängt... uuuuaaahhhh

Womit fängst du an? In the Beginning, The Gathering oder gleich mit der 1. Staffel?

Der Pilot, in dem Londo alles erzählt, aber der war ja ziemlich langweilig.... jetzt sind wir in Folge 2 von Staffel 1 und ich bin entsetzt, wieviel ich nicht mehr weiß.
Link to post
Share on other sites

Haben am Wochenende Battlestar Galactica beendet. Ich hoffe inständig, dass es keine Folgestaffel gibt, das Ende war ja mehr als öde.

Link to post
Share on other sites

zustimm. Die haetten die Geschichte

mit Fund der Erde

enden lassen sollen. Das ist wie in Babylon 5, nach

Ende des Kriegs gegen die Schatten und Abzug von Volonen und Schatten mit Lorien

war die Geschichte zuende erzaehlt, aber noch anderthalb Staffeln uebrig.

Link to post
Share on other sites
zustimm. Die haetten die Geschichte

mit Fund der Erde

enden lassen sollen. Das ist wie in Babylon 5, nach

Ende des Kriegs gegen die Schatten und Abzug von Volonen und Schatten mit Lorien

war die Geschichte zuende erzaehlt, aber noch anderthalb Staffeln uebrig.

*zustimm*
Link to post
Share on other sites
haben am Wochenende Battlestar Galactica beendet. Ich hoffe inständig, dass es keine Folgestaffel gibt, das Ende war ja mehr als öde.

 

Da muss ich ganz doll widersprechen. Aber ich kenne auch die Kontroversen dazu. Die einen lieben es, die anderen hassen es.

 

Nachfolgeserie war das Prequel "Caprica", das zeigt, wie die Cylons entstanden sind, und warum sie gegen die Menschen rebellieren. Eine sehr ruhige, sehr andere Serie, in der er es im Prinzip nur um Gott und Fundamentalismus geht (Edit: Naja, nicht nur. Auch noch Mafia, Rassenhass u.a.). Caprica wurde nach einer Staffel eingestellt, da sie zu wenig Zuschauer hatte (wahrscheinlich zu wenig Action ...). Es lohnt sich allerdings trotzdem, denn sie haben das Ende der Staffel halbwegs rund hinbekommen.

 

Tja, und jetzt arbeitet man an Blood and Chrome, wo der erste Cylon-Krieg dargestellt werden soll. Das wird wieder sehr viel Militaryaction, und ich hoffe, sie behalten die religiöse Richtung zumindest teilweise drin.

Edited by hal-o-term
Link to post
Share on other sites
Das ist wie in Babylon 5, nach

Ende des Kriegs gegen die Schatten und Abzug von Volonen und Schatten mit Lorien

war die Geschichte zuende erzaehlt, aber noch anderthalb Staffeln uebrig.

Was daran lag, daß die ursprünglich auf 5 Jahre und 5 Staffeln angelegte Serie nur bis zu 4. finanziert war. Daraufhin hat Straczynski die wichtigsten Ereignisse in Staffel 4 gepackt, die dadurch auch "saustark" geworden ist. Daraufhin hat man ihm dann Staffel 5 doch bewilligt, nur hatte er danach nur die B-Stories über. Es sind auch da einige Perlen dabei, aber der rote Faden fehlt.

Link to post
Share on other sites
haben am Wochenende Battlestar Galactica beendet. Ich hoffe inständig, dass es keine Folgestaffel gibt, das Ende war ja mehr als öde.

 

Da muss ich ganz doll widersprechen. Aber ich kenne auch die Kontroversen dazu. Die einen lieben es, die anderen hassen es.

 

Nachfolgeserie war das Prequel "Caprica", das zeigt, wie die Cylons entstanden sind, und warum sie gegen die Menschen rebellieren. Eine sehr ruhige, sehr andere Serie, in der er es im Prinzip nur um Gott und Fundamentalismus geht (Edit: Naja, nicht nur. Auch noch Mafia, Rassenhass u.a.). Caprica wurde nach einer Staffel eingestellt, da sie zu wenig Zuschauer hatte (wahrscheinlich zu wenig Action ...). Es lohnt sich allerdings trotzdem, denn sie haben das Ende der Staffel halbwegs rund hinbekommen.

 

Tja, und jetzt arbeitet man an Blood and Chrome, wo der erste Cylon-Krieg dargestellt werden soll. Das wird wieder sehr viel Militaryaction, und ich hoffe, sie behalten die religiöse Richtung zumindest teilweise drin.

Das nervigste an allen Staffeln fand ich das religöse Geschwafel... :ninja:
Link to post
Share on other sites
haben am Wochenende Battlestar Galactica beendet. Ich hoffe inständig, dass es keine Folgestaffel gibt, das Ende war ja mehr als öde.

 

Da muss ich ganz doll widersprechen. Aber ich kenne auch die Kontroversen dazu. Die einen lieben es, die anderen hassen es.

 

Nachfolgeserie war das Prequel "Caprica", das zeigt, wie die Cylons entstanden sind, und warum sie gegen die Menschen rebellieren. Eine sehr ruhige, sehr andere Serie, in der er es im Prinzip nur um Gott und Fundamentalismus geht (Edit: Naja, nicht nur. Auch noch Mafia, Rassenhass u.a.). Caprica wurde nach einer Staffel eingestellt, da sie zu wenig Zuschauer hatte (wahrscheinlich zu wenig Action ...). Es lohnt sich allerdings trotzdem, denn sie haben das Ende der Staffel halbwegs rund hinbekommen.

 

Tja, und jetzt arbeitet man an Blood and Chrome, wo der erste Cylon-Krieg dargestellt werden soll. Das wird wieder sehr viel Militaryaction, und ich hoffe, sie behalten die religiöse Richtung zumindest teilweise drin.

Das nervigste an allen Staffeln fand ich das religöse Geschwafel... :ninja:

 

Dachte ich mir schon. Aber BSG war bei mir ein Faktor, der meine Beschäftigung mit Religion extrem vorangetrieben hat. Ich möchte fast behaupten, dass mich BSG dazu ermutigt hat, es mit Gott zu probieren, weil in der Serie gezeigt wird, wie Gott Menschen und Ereignisse nutzt, um Dinge zu verändern. Erst danach habe ich die Idee zugelassen, dass das auch in der realen Welt passieren könnte.

 

(Dass bei BSG alles mormonisch geprägt ist, hat mich zu dem Zeitpunkt noch nicht so gestört.)

Link to post
Share on other sites
Dachte ich mir schon. Aber BSG war bei mir ein Faktor, der meine Beschäftigung mit Religion extrem vorangetrieben hat. Ich möchte fast behaupten, dass mich BSG dazu ermutigt hat, es mit Gott zu probieren, weil in der Serie gezeigt wird, wie Gott Menschen und Ereignisse nutzt, um Dinge zu verändern. Erst danach habe ich die Idee zugelassen, dass das auch in der realen Welt passieren könnte.

 

(Dass bei BSG alles mormonisch geprägt ist, hat mich zu dem Zeitpunkt noch nicht so gestört.)

Willst du damit sagen, daß du über eine TV-Serie zum Glauben gekommen bist? (Würde übrigens erklären, warum ich mit der Serie nichts anfangen konnte).

Link to post
Share on other sites
Dachte ich mir schon. Aber BSG war bei mir ein Faktor, der meine Beschäftigung mit Religion extrem vorangetrieben hat. Ich möchte fast behaupten, dass mich BSG dazu ermutigt hat, es mit Gott zu probieren, weil in der Serie gezeigt wird, wie Gott Menschen und Ereignisse nutzt, um Dinge zu verändern. Erst danach habe ich die Idee zugelassen, dass das auch in der realen Welt passieren könnte.

 

(Dass bei BSG alles mormonisch geprägt ist, hat mich zu dem Zeitpunkt noch nicht so gestört.)

Willst du damit sagen, daß du über eine TV-Serie zum Glauben gekommen bist? (Würde übrigens erklären, warum ich mit der Serie nichts anfangen konnte).

 

Nein, das bin ich schon vor diversen Jahren, und richtig dann durch Freunde von mir, an denen ich sehe, wie es funktionieren kann.

 

Aber wenn dir 4 Staffeln lang gezeigt wird, dass Gott als realer Faktor einer SciFi-Serie mitspielt, bleibt das bei ohnehin vorhandener Gottessehnsucht nicht ohne Folgen.

Link to post
Share on other sites

How I met your mother ist gut, finde ich.

Lie to me fand ich auch gut und Dr. House immer wieder.

Rome habe ich auf DVD gesehen, fand ich auch gut.

 

Die Nuller hatten tolle Serien: charmed, Gilmore Girls, six feet under...

Edited by mn1217
Link to post
Share on other sites
Die Nuller hatten tolle Serien: charmed, Gilmore Girls, six feet under...

Stimmt! Nip/Tuck nicht zu vergessen...

Link to post
Share on other sites
Hat jemand vor einiger Zeit "Breaking Bad" auf Arte gesehen?

Nein! Die Serie habe ich auf DVD! Wie gefällt sie dir??

Dale

*auchgespanntaufdieAntwortbin* Das ist unser nächstes "Projekt".

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...