Jump to content

Moderatorentätigkeiten


Recommended Posts

Thread "Umgang mit religiösen Texten": Posting, das an anderer Stelle bereits entfernt war, auch dort unsichtbar gemacht.

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Einen Post wegen Sexismus, einen leereditierten auf eigenen Wunsch im Corona-Thread entfernt.

Link to post
Share on other sites

Corona-Thread um OT-Beiträge und persönliche Bemerkungen erleichtert, Thread wieder geöffnet.

 

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Einem Thema aus`m Mod-Kritik-Thread eine neue Heimat eingerichtet. 

Edited by nannyogg57
Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Dem Thema Frauen etc einen neuen Thread gegönnt. Möge er dem Wachstum von Erkenntnis dienen!

Edited by nannyogg57
Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Einen Beitrag im Corona-Thread wegen ad-hominem versteckt. Es gab eine allgemeine, etwas diffus gefasste Meldung.

Link to post
Share on other sites
gouvernante

OT und anschließendes Gezacker versteckt. Thread: Die katholische Kirche und der Missbrauch

Link to post
Share on other sites

Beitrag, nach Meldung, nicht versteckt [klick]

 

Begründung:

Der gemeldete Post mag nicht konstruktiv sein, ist jedoch nicht zu beanstanden.

Die Schwelle was Melde- bzw. Moderationswürdig soweit abzusenken hieße sie im Bereich des Erdkern anzusiedeln. Jede*r User*in kann für sich selbst entscheiden ob dies wünschenswert ist.

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Einen Beitrag im Corona-Thread nach Meldung und Beratung nicht versteckt.

 

Begründung: Es wurde zwar hart formuliert, aber gegen den Inhalt, nicht gegen die Person, und der Beitrag hat seinen Schwerpunkt in der Argumentation.

Link to post
Share on other sites
gouvernante

Zweier*gespräch" mit mehr als einem ad personam versteckt. Thread: Umgang mit...

Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 1 Stunde schrieb gouvernante:

Zweier*gespräch" mit mehr als einem ad personam versteckt. Thread: Umgang mit...

Dito mit der Fortsetzung.

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Im Corona-Thread einen gemeldeten Beitrag nicht versteckt. Begründung: Meinungsfreiheit.

 

Im Corona-Thread irrwitzige Behauptung mit VT-Verdacht, ein folgendes ad hominem und sämtliche Folgepost versteckt.

Link to post
Share on other sites

Im Thread zum Synodalen Weg einige Posts versteckt.

 

Begründung:

ad personam und folgeposts die ihrerseits wiederum ad personam waren.

Jungs, wenn ihr euch schon beleidigend Prügeln müssts, dann bitte mit Niveau. Dann wird das immer noch entfernt hat dann aber wenigstens Unterhaltungswert und wird der Qualität des Threads gerecht. Allerdings ist der heilversprechendste Weg, zur Sache zu Diskutieren. Im Idealfall sieht man dann dem Heiligen Geist bei der Arbeit zu und das ganze bekommt eine sakramentale Dimension. Ich bin sicher ihr schafft das.

Edited by Frank
  • Like 1
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Beitrag im Corona-Thread, nach Meldung, versteckt.

 

Begründung:

Ein Kontrahent macht seinem Gegenüber dessen wirtschaftliche Verhältnisse zum Vorwurf. Das ist zum einen unfair, zum anderen kein Argument. Als ad personam konnte das nicht stehen bleiben. Der Meldung war stattzugeben.

Im Subtext sollte wohl Empathie für die, deren Existenz bedroht ist, eingefordert werden. Unterstellt das dies statthaft ist (das allein schon hält die Moderation für fraglich) ist muss dies argumentativ geschehen, nicht konfrontativ.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...