Jump to content

Moderatorentätigkeiten


Elrond
 Share

Recommended Posts

Beitrag im Corona-Thread [klick] nach Meldung nicht versteckt

 

Begründung:

Die Autorin hat ihr Post geändert, dadurch wurde die Meldung Gegenstandslos

Link to comment
Share on other sites

Beiträge im Moderatorenkritik entfernt

 

Begründung:

Die Beiträge ware OT

Thema des Threads ist die Kritik an der Moderation bzw. deren Handeln. Kritik an mitusern gehört in die PM. Wobei auch hier Nacken- oder Tiefschläge zu unterlassen sind.

Link to comment
Share on other sites

Corona-Thread: Einen gleich mehrfach gemeldeten Beitrag entfernt.
Umgang mit religiösen Texten: Einen Beitrag wegen Beleidigung entfernt.

Wie diskutieren: 1 Beitrag nach Meldung entfernt (gestern schon, hatte ich vergessen zu dokumentieren, sorry).

 

Link to comment
Share on other sites

Synodaler Weg: Posting samt Antwort darauf nach Meldung entfernt

Corona-thread: Dito.

Edited by Alfons
Link to comment
Share on other sites

nannyogg57

Im Corona-Thread zwei Posts mit Gezicke auf der Meta-Ebene versteckt. Zwei gemeldete Posts nicht versteckt. Begründung: Das Forum ist kein Ponyhof. Das war nie das Ziel der Forumsregeln.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

nannyogg57

Aus aktuellem Anlass:

 

Die Absicht, ein Thema in dem Thread weiterzudiskutieren, in dem es nicht OT ist, ist sehr löblich.

 

Andererseits ist es für die ursprüngliche Verfasserin (oder den Verfasser) nicht klar erkenntlich, wenn in einem anderen Thread plötzlich auf den Post geantwortet wird.

 

Was man machen kann:

 

Die Antwort in dem richtigen Thread schreiben und zusätzlich im Ausgangsthread verlinken, indem man dort das Post, auf das man antwortet, zitiert und darunter den Link setzt, der auf die Antwort verweist. Von der Antwort aus kann man dann noch einen Link auf das Post anbringen, auf das man antworten will.

 

Ist zwar kompliziert, wäre aber die fairste Lösung.

 

Oder man nimmt es nicht so genau und lässt die Moderation arbeiten und die OTs moderieren, falls das wirklich notwendig ist.

 

Ich lasse das, was geschehen ist, jetzt einfach wie es ist, wenn es recht ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

nannyogg57

Die letzten drei Posts aus dem Politik-Thread versteckt. Begründung: Das Niveau des Threads stieg schlagartig um 100 Prozent.

Link to comment
Share on other sites

nannyogg57

Dem Thema Hebammen einen eigenen Thread gegönnt und Posts aus dem Corona-Thread dahin verschoben.

Link to comment
Share on other sites

Gestern gab es eine Meldung (Missbrauchs-Thread) wegen eines Postings, bei dem nicht ganz klar war, ob es ernst gemeint war oder ironisch oder ein Zynismus. Wir haben es mal stehen gelassen.

Link to comment
Share on other sites

nannyogg57

Einen gemeldeten Beitrag im Corona-Thread nicht gelöscht. Begründung: hart, aber kein Grund zum Löschen.

Link to comment
Share on other sites

Im Corona-Thread hat eine Userin sechs Beiträge gemeldet. Zwei Meldungen sind aktuell noch in der Beratung, vier Meldungen wurde entsprochen.

 

Begründung:

Eine Meldung war die Bitte der meldenden Userin einen Post von ihr selber zu verstecken. Dem Wunsch wurde selbstredend entsprochen.

Die weiteren drei hatten ein persönliches Hickhack ohne Austausch von Argumente zum Inhalt und konnten nicht stehen bleiben.

Link to comment
Share on other sites

gouvernante

Eine Reihe OTs versteckt (Thread: Missbrauch)

Edited by gouvernante
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...