Jump to content

Aus dem Vatikan für Alle


Siri
 Share

Recommended Posts

Das kann so nicht stimmen, sonst hätte z.B. Kardinal Martini nicht Erzbischof von Mailand werden können.
Das ist schon richtig.

Aber: was die Ordensspiritualität/-satzungen vorsehen (keine Ämter in der Kirche anstreben), und was im Gehorsam gegen den Wunsch des Papstes dann doch passiert (er wurde zum Bischof geweiht), sind zwei verschiedene Dinge.

Link to comment
Share on other sites

Das kann so nicht stimmen, sonst hätte z.B. Kardinal Martini nicht Erzbischof von Mailand werden können.
Das ist schon richtig.

Aber: was die Ordensspiritualität/-satzungen vorsehen (keine Ämter in der Kirche anstreben), und was im Gehorsam gegen den Wunsch des Papstes dann doch passiert (er wurde zum Bischof geweiht), sind zwei verschiedene Dinge.

 

So habe ich es auch gemeint, Martini brauchte die Bischofsweihe zu seiner Arbeit, zu der er vom Papst einen Auftrag bekommen hat und womi general Arrupe einverstanden war. Daß jedoch ein Jesuit über 80 zum Bischof geweiht wird, dafür gibt es keine Grundlage, ganz im Gegenteil.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

im zweifel, lieber thomas, die übersetzungsfunktion des browsers nutzen - es ist zwar schreckliches deutsch dann, aber es verschafft wenigstens einen überblick.

Link to comment
Share on other sites

im zweifel, lieber thomas, die übersetzungsfunktion des browsers nutzen

Zu lästig. Ich erwarte eine lesbare Übersetzung in guter Typographie, vorangestellt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Schluss mit der Servicewüste!

Link to comment
Share on other sites

im zweifel, lieber thomas, die übersetzungsfunktion des browsers nutzen

Zu lästig. Ich erwarte eine lesbare Übersetzung in guter Typographie, vorangestellt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Schluss mit der Servicewüste!

Welchen Stundenlohn zahlst Du?

Link to comment
Share on other sites

im zweifel, lieber thomas, die übersetzungsfunktion des browsers nutzen

Zu lästig. Ich erwarte eine lesbare Übersetzung in guter Typographie, vorangestellt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Schluss mit der Servicewüste!

Welchen Stundenlohn zahlst Du?

Gar keinen! Wir leben - wie Du als gute Katholikin weißt - im Zeitalter des Ehrenamtes.

Link to comment
Share on other sites

Gar keinen! Wir leben - wie Du als gute Katholikin weißt - im Zeitalter des Ehrenamtes.
Dann ohne mich. Lk 10,7.

Dein Lohn ist die Ehre, deshalb heißt es doch Ehrenamt.

 

Das Gegenteil ist das Hauptamt - da ist der Lohn die Hauptsache. :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Immer mehr Häuptlinge, immer weniger Indianer. :ninja:

Meines Wissens steigt die Anzahl der Katholiken weltweit, prozentual sogar noch mehr als die Zahl der Bischöfe.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

Immer mehr Häuptlinge, immer weniger Indianer. :ninja:

Meines Wissens steigt die Anzahl der Katholiken weltweit, prozentual sogar noch mehr als die Zahl der Bischöfe.

 

 

allerdings nicht hierzulande.

Link to comment
Share on other sites

Immer mehr Häuptlinge, immer weniger Indianer. :ninja:

Meines Wissens steigt die Anzahl der Katholiken weltweit, prozentual sogar noch mehr als die Zahl der Bischöfe.

 

allerdings nicht hierzulande.

Stimmt. Die 5 geweihten Bischöfe stammen ja auch nicht von "hierzulande".
Link to comment
Share on other sites

Immer mehr Häuptlinge, immer weniger Indianer. :ninja:

Meines Wissens steigt die Anzahl der Katholiken weltweit, prozentual sogar noch mehr als die Zahl der Bischöfe.

 

 

allerdings nicht hierzulande.

 

Und? Sind wir der Nabel der Welt? Nee, sind wir nicht. Das ist auch gut so.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

Immer mehr Häuptlinge, immer weniger Indianer. :ninja:

Meines Wissens steigt die Anzahl der Katholiken weltweit, prozentual sogar noch mehr als die Zahl der Bischöfe.

 

allerdings nicht hierzulande.

Stimmt. Die 5 geweihten Bischöfe stammen ja auch nicht von "hierzulande".

 

 

natürlich nicht, sie betreiben "seelsorge" im vatican oder im auftrag des vatican....

Link to comment
Share on other sites

natürlich nicht, sie betreiben "seelsorge" im vatican oder im auftrag des vatican....
Von Seelsorge würde ich in diesem Fall allerdings beim besten Willen nicht sprechen...
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
natürlich nicht, sie betreiben "seelsorge" im vatican oder im auftrag des vatican....
Von Seelsorge würde ich in diesem Fall allerdings beim besten Willen nicht sprechen...

 

 

deswegen ja die anführungszeichen.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde es witzig, wenn der "Heilige Vater" über die Heiligkeit des Bischofsamtes salbadert und bei dieser Gelegenheit 5 Leute zu Bischöfen weiht und zu Erzbischöfen ernennt, bei denen es nur darum geht, dass sie den Titel "Ezbischof" auf ihre Visitenkarten drucken können, um damit angeben zu können.

Schöner kann man die Scheinheiligkeit und Absurdität dieses Systems nicht präsentieren.

 

Werner

Edited by Werner001
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...