Jump to content
jouaux

Wie diskutieren #2 (OTs aus Moderatorenkritik)

Recommended Posts

mn1217

Sicher, das heisst aber nicht,dass der Tonfall gut ist. 

Und es ist nicht nur der Coronafaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
vor 25 Minuten schrieb mn1217:

Sicher, das heisst aber nicht,dass der Tonfall gut ist. 

Und es ist nicht nur der Coronafaden.

 

Nein, natürlich ist das nicht gut. Ich find's nur mit einer Erklärung etwas besser zu ertragen.

Und natürlich wirkt sich eine angespannte Grundstimmung eines Menschen (aus welchen Gründen auch immer)überall aus.

Edited by Gratia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 1 Stunde schrieb Gratia:

Vielleicht macht sich da einfach wahlweise der Frust oder die Besorgnis wegen Corona Luft.

Das erhöht tatsächlich bei vielen die Aggressionsbereitschaft. ("Unterschwellige" habe ich geschrieben und wieder rausgelöscht.)

Im Frühjahr habe ich das bei mir selbst auch zeitweise deutlich gespürt.

Manches Mimimiiii in der Corona-Debatte macht mich aggressiv. Gestern erst als ich auf Facebook, bei Domradio.de ein Pic sah mit einem Text nach dem Motto "Wir alssen usn Stille Nacht singen nicht verbieten"... Da konnte ich nicht mehr - nein ich wollte nicht - sachlich bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Die Extremform dieser Aggression sind dann die Karens, die sich mit Wutanfällen auf den Boden schmeißen oder Regale umreißen und kreischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Naja,mal,oKay.

Aber es ist Grundtenor und sehr oft persönlich. Feindselig, aggressiv,voller Unterstellung gegenüber Politikern,Begriffe aus der Medizin werden,auch noch total falsch, auf Politik bezogen( und dafür bekommt man hier eine Perle).

Es war schön anders.

Sehr traurig.

 

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia

Also seit ich hier bin, neigen Diskussionen zu sensiblen Themen leider immer zum Eskalieren. 

Dann ist das länger her oder eine Verklärung der Vergangenheit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
phyllis

das liegt an dem.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 12 Minuten schrieb Gratia:

Also seit ich hier bin, neigen Diskussionen zu sensiblen Themen leider immer zum Eskalieren. 

Dann ist das länger her oder eine Verklärung der Vergangenheit?

Nein,aber das hier ist...schlimm.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 12 Stunden schrieb phyllis:

das liegt an dem.

ein selfie?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×