Jump to content
ramhol

Mal wieder eine Computer-Frage ...

Recommended Posts

Moriz
vor 3 Minuten schrieb Alfons:

Nein, natürlich nicht. Ich erinnere mich nur an die Zeiten, als solche ineinander geschachtelten Postings Standard waren und wir alle Muskelkater in den Scrollfingern bekamen, nur um ganz unten unter den 10 oder mehr Schachteln ein markiges "Stimmt!" oder ähnliches Kurzposting zu lesen.

Manchmal ist es ganz sinnvoll, bei der Antwort auf die Antwort auch das ursprüngliche Posting mitzuzitieren, sonst stehen manche Aussagen in der Luft.

Aber natürlich sollte man vorher alle nicht dazu gehörenden Zeilen löschen; und man muß auch nicht immer alles zitieren, dafür ist ja der kleine grauschwarze Pfeil oben rechts im Zitat da, um direkt zum Ursprungsposting zukommen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 4 Minuten schrieb Flo77:
vor 9 Minuten schrieb Frank:

Wobei mir kein Fall bekannt ist wo wir sowas moderiert hätten.

Schreibt der Mann, der selbst gern kaskadiert...

Nun ja, die Auswüchse die Alfons beschreibt sind schon nervig, da hat er ja recht. Wie so oft ist das problematische nicht das ob sondern das wie. Aber auch bei Fehlgriffen beim wie wirst du von mir kein Wort der Kritik lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Ich möchte mir ein Diktiergerät kaufen (als handyunabhängiges Teil).

Zu einen für meine Gedanken und zum anderen für größere Runden bis max. 20 Leuten (von denen max. die Hälfte was sagt) als Backup fürs Protokoll. Ohne Band - eher digital und nicht allzu preisintensiv.

Kann mir jemand einen Tip geben, auf was ich achten sollte.

 

Danke im Voraus.

Edited by UHU

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante

Reicht die Audio-Aufnahmefunktion Deines Smartphones nicht?

Diktiergeräte sind eigentlich eine aussterbende Spezies, die man echt nur noch braucht, wenn man mit Kopfhörer und Fusspedal hinterher alles abtippen muss.

 

Ansonsten würde ich einen kleinen Recorder von Zoom oder Tascam empfehlen, so etwas zB

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Ich hätte gerne was handy-und-smartphone-unabhängiges.

Danke für den Link. Das sieht mir nach einem Profigerät aus. Drei Nummern einfacher ... andererseits kann das Teilchen allerhand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 16 Minuten schrieb UHU:

Ich hätte gerne was handy-und-smartphone-unabhängiges.

 

Das ist nicht einfach. Der Trend geht heute in die andere Richtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 4 Stunden schrieb UHU:

Drei Nummern einfacher ...

Eine Nummer einfacher gibt es noch den H1n. Aber der 2er ist ein robustes Kerlchen, an dem Du lange Freude haben wirst.

Simplere Geräte, die trotzdem stabile Qualität aufweisen, kenne ich nicht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Mal eine Verständnisfrage:

Vor manchen youtube-Videos ist Werbung geschaltet.

Bekommt der Video-Inhaber davon alles oder nur teilweise was vergütet?

Bekommt der Video-Inhaber seinen Anteil auch, wenn man auf "Werbung überspringen" klickt? Oder nur wenn die Werbung komplett durchläuft?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mariachi

Was meinst du mit alles oder teilweise?

 

Es gibt halt unterschiedliche Formate,  die eingeblendet werden können - displays, Overlays,  bumper,  Banner, abbrechbare videospots, nicht abbrechbare usw deren Einblendung auch unterschiedlich bezahlt werden.

Nicht abbrechbare bringen naturgemäß mehr ein als abbrechbare, sind aber unter Umständen auch abschreckend...

Was und wie genau monetarisiert wird,  hängt von zig Faktoren ab - netzwerkzugehörigkeit, Abos, views  und weiss der Geier was sonst noch

Youtube und die youtuber halten sich da recht bedeckt irgendwie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU
vor 6 Minuten schrieb Mariachi:

Was meinst du mit alles oder teilweise?

 

Es gibt halt unterschiedliche Formate,  die eingeblendet werden können - displays, Overlays,  bumper,  Banner, abbrechbare videospots, nicht abbrechbare usw deren Einblendung auch unterschiedlich bezahlt werden.

Nicht abbrechbare bringen naturgemäß mehr ein als abbrechbare, sind aber unter Umständen auch abschreckend...

Was und wie genau monetarisiert wird,  hängt von zig Faktoren ab - netzwerkzugehörigkeit, Abos, views  und weiss der Geier was sonst noch

Youtube und die youtuber halten sich da recht bedeckt irgendwie.

alles oder teilweise => ob alles an den Video-Inhaber geht oder ob youtube selbst auch was davon bekommt

Danke für Deine Erläuterungen - das das alles ob kompliziert ist, hätte ich nun auch wieder nicht gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Ich schaue Videos üblicherweise über Freetube.

 

Youtube-Programm ohne Werbung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU
vor 8 Minuten schrieb Flo77:

Ich schaue Videos üblicherweise über Freetube.

 

Youtube-Programm ohne Werbung...

Mich stört im Normalfall die Werbung auch ein bißchen, aber in dem speziellen Fall ist es gut, daß dort etwas Geld ankommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
vor 1 Stunde schrieb Flo77:

Ich schaue Videos üblicherweise über Freetube.

 

Youtube-Programm ohne Werbung...

 

Kannst du das bitte genauer erklären?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 8 Stunden schrieb Gratia:

 

Kannst du das bitte genauer erklären?

Es ist eine App, die zwischen Deinen Rechner und Youtube geschaltet wird. Hauptsächlich soll sie verhindern, daß Daten von Deinem Rechner an Youtube übertragen werden, aber sie filtert - zumindest ist das mein Eindruck - auch einiges an Werbung heraus.

 

Dabei ist die Funktionalität für meine Bedürfnisse - Videos schauen, Kommentare lesen - nicht eingeschränkt.

 

https://freetubeapp.io/

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Hier hat  nicht zufällig jemand eine Idee, welche Wine-Version ich für linuxmint 20 installieren sollte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 10 Minuten schrieb Mariachi:

? Na die aktuelle? 5.11

Das build für Ubuntu 20.04

Krieg ich die über die Anwendungsverwaltung oder muss ich über den Terminal gehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Ich bin nicht bei Facebook, seit kurzem lese ich bei einem einzigen Account mit, was es dort an Neuigkeiten gibt.

Gerade wollte auf der Seite dort mal vorbeischauen. Jetzt labert mich Facebook an, daß ich mich anmelden soll/muß.

Ist das neu? Bleibt das so?

Weiß jemand mehr?

 

Eigentlich will ich mich da nicht anmelden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 5 Stunden schrieb UHU:

Ich bin nicht bei Facebook, seit kurzem lese ich bei einem einzigen Account mit, was es dort an Neuigkeiten gibt.

Gerade wollte auf der Seite dort mal vorbeischauen. Jetzt labert mich Facebook an, daß ich mich anmelden soll/muß.

Ist das neu? Bleibt das so?

Weiß jemand mehr?

 

Eigentlich will ich mich da nicht anmelden.

Zum Mitlesen musst Du die bei dem, was FB Fanpages nennt, nicht anmelden.
Aber ja: die werden Dich regelmäßig auffordern, Dich anzumelden, weil es ja deren Ziel ist, dass Du Dir einen Account anlegst

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Sonst hatte ich beim Start dieser FB-Fanpage (?), daß die Seite aufging und nach einigen Sekunden diese in den Hintergrund trat und ein Fenster davor geschaltet war mit der Bitte um Anmeldung. Dort konnte ich auf "Jetzt nicht" (oder so ähnlich) klicken. Das Anmeldefenster verschwand, der Hintergrund und damit die eigentliche Seite kamen wieder in den Vordergrund und ich konnte weiterlesen, Videos anschauen usw.

Jetzt (also heute) kommt gleich eine Anmeldeseite, die sich nicht mehr wegklicken läßt und ich daher den Inhalt der eigentlich angewählten Seite gar nicht mehr sehe.

Ich habe ein paar andere Suchbegriffe ausgewählt (bspw. Bundesregierung Facebook) und da kam auch die nicht-wegklickbare-Anmeldeaufforderung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

Entwarnung!

Heute sieht wieder alles so aus, wie ich es kenne. :daumenhoch:

Wer weiß wo sich da welches Bit verklemmt hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika

Hallo,

 

da mir das in den letzten Tagen im Forum öfters passiert ist und ich nicht einen eigenen Thread eröffnen wollte:

wiederholt habe ich einen Link gesetzt, der dann irgendwohin führte, unter anderem auf den Anfang des jeweiligen Threads.

ICh bin mir ganz sicher, dass ich da externe Linkadressen gesetzt habe. Daher gehe ich davon aus, dass es sich um einen Defekt im Forensystem handelt.

 

Ist das anderen User hier in den letzten Tagen auch mal passiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 50 Minuten schrieb Die Angelika:

Hallo,

 

da mir das in den letzten Tagen im Forum öfters passiert ist und ich nicht einen eigenen Thread eröffnen wollte:

wiederholt habe ich einen Link gesetzt, der dann irgendwohin führte, unter anderem auf den Anfang des jeweiligen Threads.

ICh bin mir ganz sicher, dass ich da externe Linkadressen gesetzt habe. Daher gehe ich davon aus, dass es sich um einen Defekt im Forensystem handelt.

 

Ist das anderen User hier in den letzten Tagen auch mal passiert?

 

Ja. Allerdings nur ein mal, da dachte ich, das wäre mein Fehler gewesen.

Obwohl: Den Link hatte ich eigentlich aus einem anderen Browser kopiert. Jetzt wo du das schreibst, das war schon komisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×