Jump to content

Freust du dich über die Wiedervereinigung?


Hallo
 Share

Freust du dich über die Wiedervereinigung?  

46 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Vielleicht gibt`s ja gutes TV Programm an diesem Tag, eine DDR Show wäre ja etwas Neues ...

 

Ansonsten hab ich bei diesem Feiertag überhaupt keine Gefühlsreize .Ich möchte diesen Feiertag auch in Frage stellen. Irgendwie ist dieser mit dem nationalen Feiertag der Franzosen oder Amerikaner nicht vergleichbar bzw. etwas Mickrig. Man hat das Gefühl, dass sich nur die Politiker über die Wiedervereinigung freuen.

Link to comment
Share on other sites

Wenigstens gröhlt hier keiner: god bless germany

Das wär doch was!!! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich alleine deswegen, weil ich sonst einige Leute nicht kennengelernt hätte. Für mich ist das bereits Grund genug.

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich alleine deswegen, weil ich sonst einige Leute nicht kennengelernt hätte. Für mich ist das bereits Grund genug.

Stimmt!!! :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich alleine deswegen, weil ich sonst einige Leute nicht kennengelernt hätte. Für mich ist das bereits Grund genug.

Dazu hast du allen Grund, Volker. Die Unternehmer, die vom Staat subventioniert wurden und "dort" ihre Produkte verkaufen konnten "Wie Wohnhäuser", obwohl sie keiner wollte (war ja egal, der Staat hat ja gezahlt) freuen sich sicherlich auch.

Link to comment
Share on other sites

Und mir der 7.Oktober ... :blink:

 

An welchem Tag wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet?

 

(Ohne nachzuschauen, wer weiss es?)

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich alleine deswegen, weil ich sonst einige Leute nicht kennengelernt hätte. Für mich ist das bereits Grund genug.

Dazu hast du allen Grund, Volker. Die Unternehmer, die vom Staat subventioniert wurden und "dort" ihre Produkte verkaufen konnten "Wie Wohnhäuser", obwohl sie keiner wollte (war ja egal, der Staat hat ja gezahlt) freuen sich sicherlich auch.

Ich habe aber in keiner geschäftlichen Weise vom Mauerfall profitiert. Auch die Firma, für die ich hauptsächlich arbeite, hat definitiv keinen einzigen Kunden in der ehemaligen DDR.

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich alleine deswegen, weil ich sonst einige Leute nicht kennengelernt hätte. Für mich ist das bereits Grund genug.

Dazu hast du allen Grund, Volker. Die Unternehmer, die vom Staat subventioniert wurden und "dort" ihre Produkte verkaufen konnten "Wie Wohnhäuser", obwohl sie keiner wollte (war ja egal, der Staat hat ja gezahlt) freuen sich sicherlich auch.

Ich habe aber in keiner geschäftlichen Weise vom Mauerfall profitiert. Auch die Firma, für die ich hauptsächlich arbeite, hat definitiv keinen einzigen Kunden in der ehemaligen DDR.

Die jetzigen und vergangenen Rentner "von drüben" haben profitiert. Die, die leider nicht so alt waren oder sind, haben mit ihrer Arbeitslosigkeit bezahlt.

 

Und bei Olympia profitiert Deutschland von den Sportlern "von drüben". Ohne die DDR wäre und ist Deutschland nicht nur sportlich, inzwischen auch schon wirtschaftlich eine Null.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Größtenteils ja, wegen der Leute vor allem, aber es gibt einige Dinge, denen ich sehr nachtrauere bzw an die ich mich schwer gewöhnen kann.

 

Also, mein bester hallo, so´ne Zwischenvariante fehlt bei der Abstimmung...

Link to comment
Share on other sites

Größtenteils ja, wegen der Leute vor allem, aber es gibt einige Dinge, denen ich sehr nachtrauere bzw an die ich mich schwer gewöhnen kann.

 

Also, mein bester hallo, so´ne Zwischenvariante fehlt bei der Abstimmung...

Wieso?

 

Hier ,,Nachts baue ich die Mauer heimlich wieder auf" wünscht du dir die alte BRD bzw. die alte DDR zurück (ist ja fast ein Zwischending)

Link to comment
Share on other sites

Ich wünsche mir weder die DDR zurück noch finde ich es toll, was gelaufen ist.

 

Weder - noch.

 

Is das so schwer... :blink: ???

Nee, nur halbe Sachen gibt es hier nicht!

Link to comment
Share on other sites

Ich wünsche mir weder die DDR zurück noch finde ich es toll, was gelaufen ist.

 

Weder - noch.

 

Is das so schwer... :blink: ???

Nee, nur halbe Sachen gibt es hier nicht!

Das sagst gerade Du, Du Halbstarker...

Link to comment
Share on other sites

Fakt ist: Deutschland ist wieder vereint endlich wieder Deutschland.

 

Fakt ist aber auch: es kamen ein ganzes Land neu hinzu, wo die Leute weder in Kranken noch Rentenkassen usw. eingezahlt hatten, aber jetzt natürlich davon leben/müssen.

 

Das hat auch reingehauen finanziel.

 

Also es hatte menschlich gesehen Vorteile, und praktisch gesehen Nachteile, aber letztendlich wars sicher nicht verkehrt (wobei ich sächsisch immer noch zum kübeln finde...eiverpipscht...)

 

Bleze

Link to comment
Share on other sites

Sächsisch ist nicht halb so schlimm wie Schwäbisch.Und Bleze wohnt jetzt nicht mehr dicht anner Grenze sondern nahezu auf dem Mittelpunkt Deutschlands.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, schwäbisch hatte ich vergessen...*panik*

 

Bleze

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Also es hatte menschlich gesehen Vorteile, und praktisch gesehen Nachteile, aber letztendlich wars sicher nicht verkehrt (wobei ich sächsisch immer noch zum kübeln finde...eiverpipscht...)

Also, mal echt: rein menschlich gesehen überwiegen für mich die Nachteile bei weitem... auch wenn es anderen anders geht...

 

(Das Sächsisch sei Dir gegönnt...:blink:)

Link to comment
Share on other sites

Also, mal echt: rein menschlich gesehen überwiegen für mich die Nachteile bei weitem... auch wenn es anderen anders geht...

Das das es drüben besser war, lag am politischem System. Alle waren gleich, also alle waren arm. Das hat zusammengeschweißt, auf allen Ebenen.

 

In Deutschland ist dagegen der Eine reich und der Andere arm. Dieses politische System reist unüberwindbare tiefe Gräben, auf allen Ebenen.

Edited by Hallo
Link to comment
Share on other sites

Hätte nie gedacht, daß ich Dir mal zustimmen kann...:blink:

Es gibt sicherlich noch mehr Punkte, die uns einen.

 

Wie dieses Zitat, dem du womöglich auch zustimmst.

 

"Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.

Napoleon I. Bonaparte"

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...